Frau leidet an Kieferentzündung

Kieferentzündung – Ursachen, Symptome, Therapie

Frau leidet an KieferentzündungDer Kieferknochen ist ein sehr wesentlicher Teil des menschlichen Gebisses. Die Zähne sind nicht nur optisch eine Bereicherung wenn sie äußerlich gepflegt erscheinen, sondern auch ein essenzieller Bestandteil des Zahnhalteapparates. Wer Entzündungen im Mundraum unbehandelt belässt, der kann nicht nur Schäden am Zahn bekommen, sondern diese Schäden können auch negative Folgen für den Kieferknochen haben. Es kann im schlimmeren Fall auch in eine Kieferentzündung übergehen.

Ursachen einer Kieferentzündung

Die Ursachen einer Kieferentzündung können auf unterschiedlicher Ebene liegen. Die Ursachen einer Kieferentzündung können auch zu weiteren Krankheitsbildern, wie zum Beispiel Ostitis, Periostitis und Osteomyelitis führen. All diese Krankheiten werden letztlich durch Zahn- und Zahnfleischerkrankungen ausgelöst. Daraus ergibt sich auch, dass die Ursachen einer Kieferentzündung in einer mangelnden Hygiene bei der täglichen Zahnreinigung liegen. Verursacht wird sie in den häufigsten Fällen durch Karies. Karies beschädigt die Zahnstruktur. Genauer gesagt ist es dafür verantwortlich, dass der Zahnschmelz beschädigt wird. Außerdem verlagert sich Karies auch sehr rasch vom sichtbaren Zahnteil auf die im Zahnfleisch liegende Zahnwurzel. Wenn dies einmal der Fall ist, dann kann eine bakterielle Entzündung ausgelöst werden. Im schlimmsten Fall kommt es auch zur Bildung von Eiter.
Weitere Ursachen einer Kieferentzündung liegen in einer Parodontitis und Parodontose, die ebenso im fortgeschrittenen Stadium Karieserkrankungen zur Folge haben. Daraus ableitend ergibt sich das Problem der mangelnden Mundhygiene worauf sich sonstige Infektionen ableiten lassen. Letztlich münden alle Ursachen in einer Erkrankung der Zahnstruktur und kann eine Kieferentzündung auslösen. Auch Frakturen und andere Traumata können Ursachen einer Kieferentzündung sein.

Symptome einer Kieferentzündung

Die Symptome einer Kieferentzündung können unterschiedlicher Natur sein. So zeigen sich die Symptome einer Kieferentzündung zum Beispiel in Form von Fieber und Abgeschlagenheit, Eiterbildung, gelockerten Zähne, Herz-Kreislauf-Beschwerden oder schlechte Wundheilung nach zahnmedizinischen Eingriffen. Ebenso können etwa Schmerzen im Gesicht, Schwellungen oder auch starke Zahn- und Kieferschmerzen auftreten.

Therapie einer Kieferentzündung

Die beste Therapie einer Kieferentzündung ist die Vorsorge. Der Zahnarzt führt zu diesem Zweck regelmäßig eine Zahnreinigung durch, wodurch Krankheiten wie etwa Karies und andere Grunderkrankungen im Bereich des Mundraums vorbeugend behandelt werden können bzw. erst gar nicht entstehen. Im akuten Fall werden vom Zahnarzt auch Antibiotika verschrieben. Auf diese Weise werden vor allem leichte Entzündungen behandelt. Grundsätzlich wird die Behandlung auf mehrere Wochen angesetzt.
Im schlimmsten Fall kommt als Therapie einer Kieferentzündung eine Kieferoperation in Betracht. Vor allem bei schweren Kieferentzündungen ist ein operativer Eingriff am Kieferknochen notwendig. Bei einer Kieferoperation als Therapie einer Kieferentzündung wird bereits abgestorbenes Gewebe entfernt und Eiterherde aus dem Kieferknochen entnommen. Auch müssen die Zähne entfernt werden, welche schon locker sind. Sie gelten als irreparabel beschädigt. Dann muss auch ein Zahnersatz her.

Heilungsdauer einer Kieferentzündung

Um eine Operation vorzubeugen und die Heilungsdauer einer Kieferentzündung möglichst kurz zu halten, sollte zunächst einmal der Entzündungsherd eingedämmt werden. Dazu muss er erst einmal unschädlich gemacht werden. Abhängig davon, wie weit die Entzündung fortgeschritten ist, kann auch mit der Einnahme von Medikamenten die Heilungsdauer einer Kieferentzündung verkürzt werden. Vor allem sollte aber ein erneutes Aufkeimen der Entzündung verhindert werden, denn je schlimmer der Zustand des Gebisses ist, desto länger ist die Heilungsdauer einer Kieferentzündung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen. Durchschnitt: 4,94 von 5)
Loading...