Durchfall nach essen – wie lange?

Durchfall nach dem Essen – Ursachen, Symptome & Behandlung

Durchfall nach essen – wie lange?Durchfall nach essen abends ist keine Seltenheit und trifft in der Regel mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung. Denn Durchfall nach essen kann immer auftreten und die Ursachen könnten nicht unterschiedlicher sein. Wussten Sie denn, dass selbst eine Allergie oder der Alkohol der Grund sein können, wieso Sie nach dem Essen an Durchfall leiden? In der Schwangerschaft, wo Schwangere auf viele Lebensmittel ohnehin unterschiedlicher, als zuvor reagieren, ist Durchfall ebenfalls keine Seltenheit. Deswegen wollten wir Durchfall nach Essen mal genauer begutachten, um Ihnen zeigen zu können, wo die Ursache liegt, welche Symptome auftreten und wann es vielleicht wichtig ist, ein Arzt zu besuchen.

Ursachen für Durchfall nach essen

Unerwünschte Nahrung wird durch Durchfall nach fettigem essen schnell wieder ausgeschieden. Das kann passieren, weil viele Menschen zu viele fettige Portionen nicht vertragen und deswegen scheidet der Körper mit Durchfall nach fettigem essen gewisse Nahrungen wie fettige Soßen, Kohl & Co schnell wieder aus. Alkohol kann ebenfalls der Grund sein, wieso Durchfall auftritt, weil der Körper viel Flüssigkeit in Form von Wasser entzogen bekommt sowie wichtige Nährstoffe und Mineralien sowie Ballaststoffe, die für eine reibungslose Verdauung jedoch notwendig sind. Beim Abnehmen haben viele auch Durchfall, weil der Körper sich erst einmal auf die veränderte Ernährung einstellen muss. Die Kalorienaufnahme spielt nebenher auch eine Rolle, um gewisse Ursachen für den Durchfall aussortieren zu können. Die Galle oder Schwangerschaft sind weitere Möglichkeiten, wieso Sie an Durchfall leiden.

Symptome Durchfall nach essen

Die Symptome beim Kind wegen Durchfall nach essen sind meist im Stuhlgang schnell zu erkennen. Es kann natürlich auch passieren, dass Erbrechen eine Folge ist. Hier muss genauer geschaut werden, was das Kind oder der Erwachsene sowie Schwangere zu sich genommen haben, um erklären zu können, welche Begründungen und Symptome auftreten. Durchfall auf leeren Magen kann ein Zeichen für eine Infektion wie die Grippe sein, wozu auch das Erbrechen nicht selten kommt. Wenn die Galle etwas beansprucht wurde, kann es ebenfalls zu Durchfall auf leeren Magen kommen und muss nicht direkt mit einem Arztbesuch enden. Bauchschmerzen können auf die Dauer auftreten und auch wird der After wehtun, wenn zu oft der Toilettengang ausgeführt werden muss.

Behandlung Durchfall nach essen

Durchfall kann sich nach dem essen, auch beim Abnehmen und der Kalorienaufnahme einfach klären. Gerne kann mal alternativ eine Banane zu sich genommen werden, weil dann auch weitere Problematiken sicherlich sich von ganz alleine lösen. Eine Allergie? Dann muss vielleicht ein Allergie Test getätigt werden, um zu schauen, auf welche Speisen der Körper allergisch reagiert. Wenn die Bauchspeicheldrüse ein Problem aufweist, sind Proben beim Facharzt notwendig, um die Problematik genauer spezifizieren zu können und angehen zu können.

Durchfall nach essen abends? Das kommt immer mal wieder vor. Auch Durchfall nach essen bei Hitze kann aufgrund der Hitze, der körperlichen Verfassung und der falschen Ernährung wie Eis mit Sahne ein Grund sein, wieso Sie an Durchfall nach dem essen leiden. Sie müssen also schauen, ob es Beweggründe gibt, wieso Sie an Durchfall nach dem essen leiden und falls nicht, dann ist die Untersuchung beim Arzt wichtig, weil Sie erfahren werden, ob es von der Bauchspeicheldrüse kommt oder wirklich nur an der falschen Ernährung liegt oder eine Grippe sowie weitere Symptome verantwortlich für den Durchfall nach dem essen verantwortlich sein können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...