Anulus Fibrosus – Anatomie, Behandlung und Therapie

Anulus Fibrosus – Anatomie, Behandlung und Therapie

Anulus Fibrosus – Anatomie, Behandlung und TherapieDen Außenrand Ihrer Bandscheibe formt der Anulus Fibrosus. Er ist ein wichtiger Bestandteil unserer Anatomie und ist ein kollagenem Bindegewebe mit Faserknorpel, welches die Bandscheibe umschließt. Es besteht aus mehrere Faserschichten, die sich meist gitterscherenartig überlagern. Die Bedeutung des Anulus Fibrosus ist damit doch klar oder? Immerhin ist sie für das Zusammenhalten der Bandscheibe und Wirbel verantwortlich, weil sie genau dort fest verankert ist und entsprechend als Polster fungiert sowie die Beweglichkeit untermauert. Nur aufgrund der Faserknorpel ist es möglich, dass Ihre Bandscheibe gut gepolstert ist und Ihre Beweglichkeit sich positiv zeigt.

Verschleiß des Anulus Fibrosus

Die Bedeutung der Anulus Fibrosus ist klar geworden. Denn es handelt sich um Ihre natürliche von Mutternatur gegebene Polsterung ihrer Bandscheibe. So wie das Augenlid den Schutz des Auge begünstigt, ist der Anulus Fibrosus für den Schutz ihrer Wirbel und Bandscheibe verantwortlich. Bei einem Verschleiß oder einer Läsion, die unter einem MRT Bild zu erkennen sind wird jedoch deutlich, wie wichtig der Anulus Fibrosus wirklich ist. Ein Einriss deutet bereits einen kleinen oder leichten Bandscheibenvorfall an und ein ganzer Riss? Der ist ein Anzeichen dafür, dass ein Bandscheibenvorfall in jedem Fall vorliegt. Sie kennen bestimmt Menschen, die schon an einem derartigen Problem leiden und wissen sicher, wie schmerzhaft das sein kann oder?

Beschwerden am Anulus Fibrosus

Wenn Sie über Beschwerden an der Bandscheibe klagen, kann meist der Anulus Fibrosus die Ursache sein. Ein MRT würde natürlich hilfreich sein und ein Röntgenbild, um zu schauen, ob dies auch in Ihrem Fall korrekt ist. Eine Läsion, ein kleiner Riss oder Einriss reichen aus, um leichte bis schwere Beschwerden hervorzurufen, die bis zu einem vollendeten Bandscheibenvorfall reichen. Es kommt wiederholt zu Schmerzen bei Bewegungen und je nach Ausmaß wünschen sich viele Betroffene nur, dass sie liegen bleiben, wobei auch das zu Schmerzen führt.

Behandlung der Anulus Fibrosus

Wenn Sie keinerlei Schäden haben, ist eine Anulus Fibrosus Behandlung nicht notwendig. Niemand operiert schließlich auch am Herz, wenn dort kein Schaden auftritt oder? Doch es gibt Schmerzen wie beim Anulus Fibrosus dexter oder Anulus Fibrosus cordis, die sogar ausstrahlend sind. Manch ein Patient glaubt, er habe Herz Schmerzen, dabei strahlen die Schmerzen an der Polsterung Ihrer Bandscheibe nur aus. Bei einem Bandscheibenvorfall ist die Heilung unterschiedlich komplex, aber wird in jedem Fall mithilfe von Medikamenten oder Injektionen untermauert. Im schwersten Fall muss jedoch eine operative Maßnahme zur Begünstigung der Heilung angewiesen werden.

Immer wieder hört man davon, dass der Arbeitskollege einen Bandscheibenvorfall hat, die Tochter ein Problem mit der Bandscheibe hat oder der Kumpel. Es kann wirklich jeden treffen und die Anulus Fibrosus dexter oder Anulus Fibrosus cordis sind u.a dafür verantwortlich. Die Problematik der Faserknorpel zum Schutz ihrer Bandscheibe liegt im Verschleiß, in der falschen Körperhaltung oder in der generellen Überlastung dieser. Aufgrund dessen treten leichte Läsionen in der Anatomie auf oder auch andere Ursachen reichen aus, um die Bandscheibe nicht mehr sorgfältig zu schützen und zu Problemen zu führen. Die Heilung und Symptomatikbehandlung ist im Regelfall aber einfach möglich, sodass niemand dauerhaft unter Schmerzen leiden muss, auch Sie nicht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (89 Bewertungen. Durchschnitt: 4,89 von 5)
Loading...