Wellige Fingernägel – Ursachen und Hintergründe

Wellige Fingernägel begleiten nicht jeden durch das Leben und sind trotzdem nicht zwangsläufig ein Zeichen für eine beeinträchtige Gesundheit, sodass man schon beruhigt erst einmal an die Klärung gehen kann, was für die welligen Formen verantwortlich ist und was man bei Fingernägeln im Allgemeinen beachten muss. Es wäre auch zu einfach, wenn hier pauschal eine Allheillösung vorgeschlagen werden kann, nicht wahr? So einfach ist es auch wirklich nicht, sodass man näher schauen muss, was die Probleme sein können und wieso. Denn wellige oder gewölbte Fingernägel haben viele Ursachen und sind ein Grund mehr, sich mit dem Körper oder den Fingernägeln zu beschäftigen, um etwaige Probleme erkennen zu können und Lösungen.

Mögliche Ursachen bei welligen Fingernägeln bei Kindern und Babys

Bei Kindern oder einem Baby ist es durchaus nicht unnormal, wenn die Fingernägel ein wenig wellig sind, sodass hier nicht direkt nach einem Grund gesucht werden muss. Ihr Nagelbett muss sich erst festigen und entwickeln, sodass dies kein Anzeichen für einen Mangel darstellt oder zu viel Pflege sowie zu wenig Pflege.Die Ursache liegt hier meist darin vergraben, dass es noch junge Menschen sind, die in ihrem Wachstum und der hormonellen Umstellung stets auf Hochtouren sind, sodass kein Grund zur Sorge gegeben ist.

Ursachen für wellige Fingernägel bei Erwachsenen & Jugendlichen

Wenn am Daumen ein welliger Fingernagel auftritt, kann das durchaus passieren. Denn der Daumen wird viel benutzt und das oftmals auch vollkommen unbemerkt.



Deswegen kommt es nicht selten vor, dass auch ein langer gerade Strich durch den Fingernagel zieht, welcher meist darauf hindeutet, dass die Wurzel des Nagelbetts ein wenig in Mitleidenschaft gezogen wurde. Allgemein ist es jedoch nur durch mangelnde Pflege möglich, wellige Fingernägel ohne einen direkten Bezug zur Gesundheit festzustellen, zu bekommen. Trotzdem kann ein Mangel an Vitalfunktionen sowie die Schilddrüse dafür verantwortlich sein, dass die Fingernägel wellig werden. Ein Eisenmangel kann ebenfalls für Fingernägel mit wellenförmigen Auswirkungen der Grund sein, weil die Fingernägel natürlich durch das Eisen gestärkt werden, sodass dies eine einfache Ursache wäre und die Schilddrüse eher, als die „schwerere“ Begründung herhalten muss.

Wellenförmige Fingernägel können viele Ursachen haben

Die Behandlung von wellenförmige Fingernägel richtet sich in erster Linie an den Ursachen, die dafür gefunden wurden. Wenn offensichtlich ein Eisenmangel hervorzuheben ist, dann gilt es, diesen auszubalancieren, was im Übrigen auch für das allgemeine körperliche Wohlbefinden wichtig ist, weil Eisen wichtig für den Körper ist. Nebenher gilt es, einfach mal die Schilddrüse beim Arzt kontrollieren zu lassen, ob an dieser eine Unter- oder Überfunktion festzustellen ist und ob diese so stark ist, dass mit einer hormonellen Behandlung gegengesteuert werden muss. Denn das ist ebenfalls eine Möglichkeit, die für wellige Fingernägel verantwortlich sein kann.

Wenn all diese Ursachen jedoch auszuschließen sind, dann ist es womöglich an einer übermäßigen Pflege geschuldet oder einer zu geringen Pflege. Beides muss ebenfalls berücksichtigt werden, um letzten Endes die Ursachen genau ausloten zu können und damit wellige Fingernägel in Zukunft der Vergangenheit angehören. Das sollte man berücksichtigen, um die Fingernägel bald wieder in einem Zustand zu wissen, welcher den eigenen Antlitz nicht schadet!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...