Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika mit CBD: Für wen eignet es sich?

CBD – Was ist das gleich nochmal? Auch als Cannabidiol bezeichnet wird CBD aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen und hat im Gegensatz zu THC keine berauschenden Eigenschaften.
Ganz im Gegenteil: CDB soll in aller erster Linie entspannend und gesundheitsfördernd wirken. Als Medizin- und Lifestyleprodukt hält es mittlerweile Einzug in sämtlichen Regalen.

CBD Öl für Kosmetik
Photo by CRYSTALWEED cannabis on Unsplash


FAQ zu CBD – Antworten auf alle wichtigen Fragen

Wir beantworten alle wichtigen Fragen rund um CBD und stellen Ihnen die Vorteile verschiedener CBD-haltiger Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika vor. Darüber hinaus geben wir wertvolle Tipps zur Kaufentscheidung von CBD Produkten wie zum Beispiel CBD Tropfen.


Welche Wirkung hat CBD auf den Körper?

Das Endocannabionoid-System unseres Körpers ist für die Regulation zahlreicher Funktionen verantwortlich. Dazu zählt auch das Gefühl des Wohlbefindens. Der Wirkstoff CBD reagiert mit diesem System und kann so einen schmerzlösenden und entspannenden Effekt erzielen.

Kann es bei der Einnahme von CBD Nebenwirkungen geben?

In den seltensten Fällen kann es in Verbindung mit der Einnahme von CBD zu Schwindel, Übelkeit oder Müdigkeit kommen.
Vor einer Abhängigkeit müssen Sie bei CBD keine Angst haben: aus heutiger Sicht besteht kein Suchtpotenzial. Im Gegenteil – CBD kann sogar bei der Überwindung einer Suchtkrankheit unterstützen.

Ist der Besitz von CBD Produkten legal?

CBD Produkte, die einen geringeren THC Gehalt als 0,2% aufweisen sind vollkommen legal. Unter diese Kategorie fallen Öle, Lebensmittel, Cremes und viele weitere Produkte mit CBD.

Erzielt CBD eine bestimmte Wirkung im Körper?

Im Gegensatz zu THC ist CBD nicht psychoaktiv und macht auch nicht high. Allerdings kann CBD eine Wirkung auf den mentalen Zustand haben. Viele CBD-Konsumenten berichten, dass sie durch die Einnahme von CBD ein sehr subtiles Gefühl der Entspannung, Wachsamkeit oder geistigen Klarheit verspüren.

Wo kommt CBD im Alltag vor?

Der Einsatz von CBD könnte kaum vielfältiger sein. Als echtes Allroundtalent ist CBD auch nicht mehr aus dem Alltag vieler Menschen wegzudenken.

So finden Sie CBD zum Beispiel in folgenden Lebensaspekten:

  • im Berufsleben – CBD unterstützt bei der Entspannung in stressigen Phasen
  • bei körperlicher Belastung – CBD kann den Regenerationsprozess beschleunigen
  • bei geschwächtem Immunsystem – CBD kann für Entspannung und guten Schlaf sorgen
  • in der Kosmetik – CBD kann Juckreiz und Spannungsgefühle mildern
  • in der Küche – Hanf und CBD ist reich an gesunden Fetten und Aminosäuren
  • für Haustiere – CBD kann auch Ihrem geliebten Vierbeiner Entspannung bringen

Welche Vorteile bieten Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika mit CBD?

CBD Nahrungsergänzungsmittel kommen in den unterschiedlichsten Formen daher. So können Sie zum Beispiel Öl, Kapseln oder auch Gummibärchen von Naturecan einnehmen.

Hier ein Beispiel für die verschiedenen Kategorien:

  • CBD Öl Naturecan
  • CBD Kapseln
  • CBD Gummibärchen
Gummibärchen mit CBD von Naturecan
CBD Gummibärchen von Naturecan sehen nicht nur lecker aus, sie schmecken auch gut

Die Vorteile der Ergänzungsmittel bleiben unabhängig von der Darreichungsform gleich: der Körper wird mit Aminosäuren und Omega-3-Fetten versorgt. Das körpereigene Endocannabinoid-System wird positiv angetriggert, sodass ein Zustand der Entspannung möglich ist, der Schlaf und Erholung begünstigt.

Schmerz- und entzündungshemmende Wirkung

CBD kann darüber hinaus eine schmerz- und entzündungshemmende Wirkung haben, was sich besonders die Kosmetik zu nutzen macht. Hautkrankheiten wie Akne können durch eine CBD-haltige Creme, wie zum Beispiel die CBD Akne Creme von Naturecan, bei der Heilung gefördert werden.


Darauf sollten Sie beim Kauf von CBD Produkten achten

Das CBD Öl von Naturecan
Das CBD Öl von Naturecan ist zertifiziert. Ein wichtiges Merkmal für Qualität!

Um ein sicheres und hochwertiges Produkt zu erhalten, sollten Sie auf einige Merkmale achten.
Schauen Sie deshalb immer auf Herkunft der Rohstoffe sowie das Anbaugebiet des Hanfs. Des Weiteren sollte der CBD-Gehalt des Produkts und die Herstellungsmethode berücksichtigt werden.

Auch der Anbieter und die Markenqualität Ihres CBD Produkts bedürfen einer Prüfung auf Verbraucherseite. Haben Sie diese Punkte abgehakt, steht Ihnen und Ihrer Entspannung nichts mehr im Wege.

Zertifiziertes CBD-ÖL bevorzugen

Wer sich Qualität wünscht, sollte beim Shoppen darauf achten, dass das CBD-ÖL zertifiziert ist. Achten sie bei der Auswahl von Produkten wie CBD Tropfen auf entsprechende Markierungen.

————————–

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Naturecan entstanden