CBD Öl zur Steigerung der körperlichen Regeneration


CBD Öl wird immer häufiger im Sport verwendet. Vor allem auch deshalb, da die World Anti Doping Agentur (WADA) den Wirkstoff CBD aus der Liste der verbotenen Stoffe genommen hat. Somit kann vor, während und nach dem Training CBD Öl eingesetzt werden, ohne dass es als Doping gilt. Und genau dies tun auch viele Leistungssportler, da CBD Öl die Regeneration des Körpers unterstützen kann. CBD Öl und Sport sind somit ein absolutes Dreamteam. Warum das so ist, möchten wir in diesem Artikel erklären.

Körperliche Regeneration durch CBD-ÖL

Frau entspannt sich dank CBD Öl.
Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Welche Vorteile hat CBD Öl auf den Körper?

  • beruhigend
  • entspannend
  • positiver Effekt auf den Schlaf
  • unterstützende Wirkung auf die Regeneration nach sportlicher Tätigkeit

In zahlreichen Studien wurde bereits belegt, dass CBD eine beruhigende und entspannende Wirkung hat. Dies kommt dem Sportler gleich doppelt zugute. Denn zum einen können die CBD Tropfen vor Wettkämpfen eingesetzt werden, um ruhig und gelassen zu bleiben. Zum andern können sie auch schon am Tag davon eingenommen werden, um einen entspannten und erholsamen Schlaf zu haben. Denn der Wirkstoff CBD hat einen positiven Effekt auf den Schlaf, wie in dieser Studie zu lesen ist.


Was die körperliche Regeneration durch CBD Öl anbelangt, gibt noch weitere Effekte: Nach der Einnahme ist man zum Beispiel trotz wenig Schlaf am Morgen ausgeschlafen und erholt. In zahlreichen Erfahrungsberichten ist unter anderem zu lesen, dass die Nutzer energiegeladen aufwachen, obwohl sie spät ins Bett sind und nur wenige Stunden schliefen. Dies deutet auch darauf hin, dass der Wirkstoff Cannabidiol Energie gibt und somit auch die Konzentration und Leistung erhöhen könnte.

Gleichzeitig wurde in Studien belegt, dass die Regeneration nach sportlicher Tätigkeit oder auch Überanstrengung unterstützt werden kann. Aus diesem Grund wird Cannabidiol für Sportler immer interessanter. Zudem hat der Wirkstoff noch viele weitere Vorzuge wie etwa einen krampflösenden, entzündungshemmenden und schmerzstillenden Effekt.

Hilfreich für Sportler

Gerade bei Sportlern sind diese Punkte wichtig, da die Muskeln oftmals überanstrengt werden und dann Krämpfe oder Schmerzen auftreten.


Wie wirkt CBD Öl im Körper?

Jeder menschliche Körper verfügt über ein Endocannabinoid System, an das Rezeptoren angebunden sind. Das Endocannabinoid System produziert selbst Endocannabinoide, die dann mit den Rezeptoren interagieren. Die Rezeptoren hingegen sind im gesamten Körper verteilt und finden sich im Gehirn, in den Zellen des Immunsystems, der Milz wie auch dem Magen-Darm-Trakt wieder.

Ist der Körper aus dem Gleichgewicht geraten, produziert das Endocannabinoid System nicht mehr ausreichend Endocannabinoide, weshalb diese dann von außen in Form von CBD Öl zugeführt werden müssen.
Da das Endocannabinoid System an zahlreichen Funktionen im Körper beteiligt ist, hat es beispielsweise auch Einfluss auf den Schlaf, die Stimmung, die Leistung wie auch auf die Konzentration, die Verdauung und auf Schmerzen.


CBD Öl für die Regeneration

Frau entspannt sich nach dem Sport durch CBD Öl
Foto von Elina Fairytale von Pexels

Durch die vielfältige Funktion des Endocannabinoid Systems auf den Organismus hat es auch Einfluss auf die Zellen im Körper und somit auf die Regeneration nach dem Sport. Da die Rezeptoren des körpereigenen Endocannabinoid Systems auch in den Zellen des Immunsystems zu finden sind, sind sie auch für oxidativen Stress zuständig, der bei einer Überanstrengung immer auftritt. Dies kann nicht vermieden werden.

Zudem unterstützt das CBD Öl die Körperzellen dabei, das Immunsystem aufrechtzuerhalten. Dies liegt unter anderem daran, dass CBD an der Modulation des Faktors TNF-α beteiligt ist. Dieser wird bei Entzündungen als Unterstützung ausgestoßen und ist zum Beispiel dafür verantwortlich, dass Fieber entsteht.

Weiterhin hemmt Cannabidiol den NF-κB-Signalweg, der eine besonders wichtige Rolle bei Entzündungen spielt.
Damit die natürlichen Prozesse beim Training unterstützt werden und um die Regeneration steigern zu können, nutzen immer mehr Sportler nach dem Training CBD Öl. Somit können sie die Zellen schützen und die Regeneration vorantreiben.


Fazit

Sportler nutzen CBD Öl für die Regeneration und um ihren Körper und das Immunsystem zu schützen. In zahlreichen Studien wurde belegt, dass CBD eine positive Wirkung hat und auch für Sportler von großem Vorteil ist. Nicht nur, dass die Regeneration beschleunigt werden kann. Auch Entzündungen können eingedämmt und Schmerzen gelindert werden.

Schon gewusst?

Cannabidiol Öl kann auch einen positiven Effekt auf den Schlaf, die Leistung und die Konzentration ausüben und den oxidativen Stress verringern. Somit ist CBD Öl nicht nur gegen Krankheiten empfehlenswert, sondern auch beim Sport ein wichtiger Helfer.