Tiger Balm - Unterschied zwischen rot und weiß

Tiger Balm rot/weiß – Was ist der Unterschied?

Tiger Balm - Unterschied zwischen rot und weißViele Menschen, vielleicht auch Sie, schwören auf Tiger Balm. Tiger Balm ist die Kurzform für Tiger Balsam, welches in der asiatischen Medizin längst zur alten und noch immer beliebten Tradition gehört. Ohnehin beweist vor allem die chinesische und traditionelle Medizin, dass nicht alles mit chemischen Zusammensetzungen entsprechend gelindert werden muss, sondern die Natur genügend zu bieten hat, um entsprechend Schmerzen zu lindern oder Prellungen schmerzfrei zu heilen und mehr. Doch gibt es eigentlich zwischen Tiger Balm rot und weiß einen Unterschied? Das ist die Frage, die Sie sich womöglich ebenso stellen, wenn Sie wissen, dass es gleich zwei unterschiedliche Tiger Balm zu kaufen gibt und wir möchten hier hilfreich zur Seite stehen.

Tiger Balm weiß

Wenn Sie sich fragen, welchen Unterschied es zwischen weißem und rotem Tigerbalm gibt, dann wird dies deutlich, wenn Sie sich die einzelnen Tiger Balm genauer anschauen. Denn das weiße ist unterschiedlich in seiner Zusammensetzung und das rote Tigerbalm ebenfalls. Nicht zu vergessen, dass beide für unterschiedliche Anwendungen entsprechend genutzt werden. So besitzt das weiße Tigerbalm Vaseline, verschiedene Öle, Menthol und Minze in hoch dosierten Zusammensetzungen. Das weiße Tigerbalm ist kühlend und wirkt aus diesem Anlass hervorragend, wenn es um Prellungen, Verstauchungen geht und im Allgemeinen um Schmerzlinderung.

Das rote Tigerbalm

Das rote Tigerbalm ist durchaus an vielen Stellen ähnlich in der Zusammensetzung, aber eine hohe Dosis Zimtöl, chinesisches Zimtöl, findet sich hier im roten Tiger Balm wieder, um entsprechend für Stiche, kleine Wunden & Co schmerzlindernd zu wirken sowie den Heilungsprozess mit starker Wärme zu untermauern. Das ist der Unterschied zwischen beiden Tiger Balm, das weiße sowie rote.

Die Unterschiede zwischen rotem und weißem Tiger Balm sind deutlich

Sowohl das weiße als auch das rote Tiger Balm haben ganz unterschiedliche Einsatzgebiete und sind dennoch auf ihre Weise äußerst hilfreich. Deswegen sind die Unterschiede auch so klein, aber dennoch wichtig, damit beide Tiger Balms unterschiedlich eingesetzt werden können. Die weiße Variante wird aus diesem Anlass für kühlende Prozesse eingesetzt und die rote Variante für Wärme. Somit haben beide Tigerbalms eine ganz unterschiedliche Bedeutung, die man berücksichtigen muss, um in Zukunft Schmerzen lindern zu können.

Asiatische Medizin, wie das Tiger Balm, haben eine lange Tradition in China

In China ist die traditionelle Medizin noch immer allgegenwärtig und nicht, wie viele denken, nur auf den Dorfregionen. Auch in Peking, Shanghai und andere Großstädte bevorzugen viele Chinesen noch immer Tiger Balm statt Schmerzmittel & Co, was sich weltweit herumgesprochen hat. Verständlich oder wieso sollten Sie Schmerzmittel nehmen, wenn Tiger Balm in unterschiedlichen Farben vorhanden ist, welche gleichwohl unterschiedliche Wirkungen aufweisen? Es muss nicht immer die chemische Keule gegen Schmerzen, Entzündungen & Co sein, wie das Tiger Balm glanzvoll beweist. Die Unterschiede des Tigerbalms sind leicht zwischen rotem und weißem Tiger Balm zu erkennen, sodass auch hier kein Zweifel aufkommt, um das Tiger Balm empfehlen zu können. Schon gar nicht, wenn es Ihrer Gesundheit gut tut. Wenn Sie kühlende sowie schmerzlindernde und wärmende Wirkungen benötigen, dann nutzen Sie das Tiger Balm rot oder weiß, um entsprechend ohne Schmerzmittel positiv auf Ihre Beschwerden einwirken zu können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (79 Bewertungen. Durchschnitt: 4,90 von 5)
Loading...