Kann man mit einer Niere normal leben?

Kann man mit einer Niere normal leben?

Was sind mögliche Ursachen für eine Niere

Kann man mit einer Niere normal leben?Die meisten Menschen, die ohne Niere (oder nur mit einer funktionierenden Niere) geboren werden, führen ein normales, gesundes Leben. Bei einer Person wurde möglicherweise eine Niere während einer Operation entfernt, um eine Verletzung oder eine Krankheit wie Krebs zu behandeln. Eine Person kann eine Niere an eine Person gespendet haben, die eine Nierentransplantation benötigte. Es gibt auch sehr berühmte Fälle, wo das gemacht wurde.

Die meisten Menschen leben normal und gesund mit einer Niere. Es ist jedoch wichtig, so gesund wie möglich zu essen und auf die Ernährung zu achten. Meist wird auch eine spezielle Diät empfohlen. Eine besondere Ernährung ist zum Beispiel bei der Aufnahme von Protein zu beachten, denn das Protein wird in der Niere abgebaut und kann daher schädlich sein, wenn Sie nur mehr eine Niere haben. Daher essen Sie weniger aber dafür mehr Qualität, denn dabei bleiben Sie und die einzige Niere auch gesund. Sie müssen die einzige Niere, die Sie haben, mit Hausmittel zu schützen versuchen.

Kann man mit einer Niere normal leben

Viele außenstehende Personen und auch jene Personen, die unmittelbar davon betroffen sind, stellen sich immer wieder die einzige Frage „Kann man mit einer Niere normal leben?“. Es ist möglich und Sie können auch ein relative normales Leben leben, wenn Sie sich gesund ernähren und mit gewissen Einschränkungen leben lernen. Dazu gehört zum Beispiel eine eingeschränkte Menge an Alkohol und eine gesunde Ernährung mit nicht überwiegendem Konsum von Protein. Diese Einschränkungen werden Sie aber nur bedingt spüren. Ein kleines Glas Rotwein können Sie auch nur mit einer Niere trinken. Übermäßiger Konsum von Alkohol wird aber eher nicht so toll sein.

Im Forum für Nierenkranke können Sie auch weitere Informationen darüber lesen. Das Forum bietet Ihnen auch weitere Anmerkungen zu diesem Thema. Es ist also auch möglich, ganz normal im Alter mit einer Niere zu leben. Im Alter haben Sie unter Umständen noch mehr auf Ihre Ernährung zu achten, wenn Sie das aber tun, wird es auch im Alter keine Probleme geben und die persönlichen Einschränkungen lassen sich auch auf ein Minimum beschränken. Wenn sich die Beschwerden häufen sollten, werden Sie ohnedies einen Arzt aufsuchen. Solche Beschwerden sollten Sie auch ernst nehmen, da eine weiterführende Behandlung mit Hausmittel notwendig wäre.

Warum haben Menschen eine einzige Niere?

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Person nur eine Niere haben kann. Eine Person kann mit nur einer Niere geboren werden. Damit ist man dann auch schon als Kind mit dem Problem konfrontiert. Dieser Zustand ist häufig. Ein anderer Zustand führt dazu, dass eine Person mit zwei Nieren geboren wird, aber nur einer von ihnen funktioniert. Die meisten Menschen, die ohne Niere (oder nur mit einer funktionierenden Niere) geboren werden, führen ein normales, gesundes Leben. Das kann auch beim Kind passieren. Bei einer Person wurde möglicherweise eine Niere während einer Operation entfernt, um eine Verletzung oder eine Krankheit wie Krebs zu behandeln. Diese Behandlung ist notwendig. Die Symptome sind meist gleich. Die Symptome sollen Sie aber mit dem Arzt besprechen.

Aufgaben der Niere

Die Niere ist für die Reinigung des Körpers verantwortlich. Auch bei der Verdauung spielt die Niere eine sehr wesentliche Rolle. Dabei müssen sehr unterschiedliche Aspekte berücksichtigt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...