Kohlrabi ist gut für die Gesundheit? Unsere Meinung

Die Kohlrabi ist in Deutschland ein beliebtes Gemüse und das nicht nur, weil sie zu einer gesunden Ernährung beiträgt, sondern auch, weil sie einfach köstlich schmeckt. Nicht zu vergessen, dass sie bei Low Carb Gerichten, in Diäten und vielen Eintöpfen infrage kommt. Wobei die Kohlrabi auch roh gegessen werden kann. Was viele aber nicht wissen ist, dass die Kohlrabi für die eigene Gesundheit einen hohen Wert hat und das ist ein Grund mehr, wieso man sich mit dem gesunden Gemüse beschäftigen muss, um ebenfalls mehr Gesundheit, Vitalität und Fitness zu erhalten. Was viele Verbraucher nämlich nicht wissen ist, dass die Kohlrabi einige Inhaltsstoffe zu bieten hat, die für den Körper äußert wichtig sind, sodass man die Kohlrabi Gesundheit bewusst nachschlagen muss, um alle Besonderheiten des Gemüses kennenlernen zu können.

Die Kohlrabi als wirkungsvolles Gemüse

Reich an Vitamin B und Magnesium ist die Kohlrabi wirklich ein kleines Wundergemüse. Nicht zu vergessen, dass Vitamin C, Kalzium und Folsäure in dem Gemüse enthalten sind, was natürlich gerade für Schwangere äußerst wichtig ist, um eine gesunde Lebensweise für den ungeborenen Nachwuchs zu untermauern. Was viele Verbraucher auch nicht wissen ist, dass der Gesundheitswert der Herzblätter der Kohlrabi wesentlich nahrhafter sind und mit vielen Nährwerten versehen sind, als das reine Gemüse selbst.

Inhaltsstoffe einer Kohlrabi

Wer wusste eigentlich, dass die Kohlrabi so typisch deutsch ist, dass sie in Japan, Russland sowie England auch denselben Namen trägt? Klasse oder? Dabei darf auch noch angemerkt werden, dass die Kohlrabi Inhaltsstoffe eine Empfehlung wert sind, wenn man sich gesund ernähren möchte oder aus anderen Gründen muss. Denn Vitamin C, Vitamin B, Selen, Kalzium sowie Folsäure sind nur ein Teil der Inhaltsstoffe, die von einer Kohlrabi ausgehen. Die gesundheitliche Wirkung lässt sich nicht verleugnen und liegt auch daran, dass Vitamin E, Phosphat, Eisen, Zink, Natrium und Kalium in dem Gemüse enthalten ist. Diese Kohlrabi Inhaltsstoffe sind wirklich erstaunlich und für die gesundheitliche Wirkung des Gemüses verantwortlich und ein Grund, wieso sie so zu empfehlen ist.

Mögliche Kohlrabi Variationen




Eine gesunde Kohlrabi Suppe oder gesunde Kohlrabi Pommes wären im Übrigen eine Alternative dazu, dieses leckere Gemüse nur roh verspeisen zu müssen. Viele nehmen Kohlrabi auch als Kartoffelersatz für einen falschen Kartoffelsalat oder für Nudeln aus Kohlrabi! All das ist nämlich möglich und ein Blick auf Low Carb Rezepte, wo es viel ums Experimentieren geht, beweist es nur allzu deutlich. Selbst ein Salat aus Kohlrabi ist möglich oder eine angenehme Kohlrabicreme. Möglichkeiten, dieses gesunde Gemüse einzusetzen gibt es viele, sodass man auch an Flexibilität der gesunden Wirkung gewinnt, um die Kohlrabi samt ihrer genialen Inhaltsstoffe verspeisen zu können.
Kohlrabi als Gemüse ist wirklich ein Wundergemüse, welches sich lohnt in den Alltag zu integrieren. Jetzt ist das garantiert klar geworden, wenn man die Inhaltsstoffe, den Gesundheitswert genau anschaut und wie das Gemüse kombiniert werden kann. Jetzt darf jeder selber ausprobieren, was das Gemüse zu bieten hat und wie es schmeckt. Sicher ist, roh und gekocht sowie gebraten oder gebacken kann das Gemüse nahrhaft verzehrt werden. Über Geschmack lässt sich streiten, aber nicht über die Gesundheit des Gemüses.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (361 Bewertungen. Durchschnitt: 4,99 von 5)
Loading...