Homozygot

Homozygot

Wortbestimmung des Wortes Homozygot

HomozygotDas Wort Homozygot kommt aus dem Griechischen und bedeutet ins Deutsche übersetzt „reinerbig“. Der Gegensatz von Homozygot ist Heterozygot. Zygot bedeutet eukaryotische diploide Zelle, die bei der geschlechtlichen Fortpflanzung entsteht. Eukaryotisch heißt, dass es einen echten Zellkern gibt.

Inhaltliche Bedeutung des Wortes Homozygot

Das Wort Homozygot betrifft das Erbgut einer Zelle. Ein Erbgut sind die Informationen, die eine Zelle enthält. Eine Zelle ist die kleinste lebende Einheit eines Organismus, also eines Lebewesens.

Die Allele bei Homozygoten

Bei dem Homozygot gibt es zwei identische Allele. Identisch heißt, dass sie nicht nur ähnlich, sondern wirklich haargenau das selbe sind. Allele sind die Ausprägungsformen, die ein Gen mit sich bringt. Viele Organismen sind diploid, also besitzen von jedem Allel zwei Kopien. Dadurch, dass diese Allele identisch, also gleich (homo) sind, wird das Wort Homozygot genutzt. Gegensätzlich dazu wäre das Wort Heterozygot.

Diese Allele sind Kopien eines bestimmten Gens. Ein Gen ist eine Einheit von Erbinformationen. Diese Kopien sind auf beiden Chromosomen vorhanden. Das bedeutet, dass die Erbinformationen beider Chromosome gleich sind.

Zusammenfassung

Zusammenfassend sind Homozygoten also Lebewesen, deren Allele der Chromosome identisch und nicht unterschiedlich sind. Es geht darum, ein Lebewesen mit dem gleichen väterlichen und mütterlichen Erbgut versehen ist und somit reinerbig ist. Dies lässt sich von außen an einem Organismus nicht wirklich erkennen, allerdings kann man ein Homozygot ausfindig machen, in dem man genetische Untersuchungen anstellt, die Erbmerkmale der Eltern untersucht oder die Erbmerkmale der Kinder betrachtet. Mit diesen Faktoren lässt sich recht leicht herausfinden ob es sich um einen Homozygot handelt, der also ein Gen besitzt in dem beide Chromosome gleiche Allele haben.

Dass es sich um einen Homozygot handelt ist also nicht ausschließlich und unbedingt am Phänotyp, also am Aussehen fest zu machen, sondern manchmal nur am Genotyp.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...