Was versteht man unter einer euthyreoten Stoffwechsellage – Was ist das?

Euthyreoten Stoffwechsellage – Ursachen und Therapie

Was versteht man unter einer euthyreoten Stoffwechsellage – Was ist das?Mediziner erklären die euthyreote Stoffwechsellage als Definition mit einer gestörten Schilddrüsenfunktion. Wichtig in diesem Zusammenhang ist jedoch, dass die Schilddrüse den Bedarf an Schilddrüsenhormon nicht decken kann. Aber was ist das genau? Wenn die Schilddrüse im Normalfall als Bote von bestimmten Stoffen auftritt, dann ist auch mit einer normalen Funktion der Schilddrüse zu rechnen. Ein Problem ist es aber, wenn normal viele Schilddrüsen-Botenstoffe im Körper sind. Dieser Zustand verursacht eine „Imbalance“ welcher als euthyreote Stoffwechsellage bezeichnet wird.

Kurze Vorstellung der Funktionen der Schilddrüse

Die Definition der Schilddrüse lässt sich über mehrere Wege erreichen. Grundsätzlich handelt es sich bei der Schilddrüse um ein sehr kleines Organ. Sie befindet sich am Hals unterhalb des Kehlkopfes. Genauer gesagt liegt sie vor der Luftröhre. Die Schilddrüse ist dafür verantwortlich ausgewiesene Botenstoffe herzustellen. Trotz ihrer minimalen Größe hat sie einen sehr großen Einfluss auf andere Organe im Körper. Insbesondere ist ihr Einfluss auf manche Organe und Körper-Funktionen sehr weitläufig.

Vor allem wirken die in der Schilddrüse hergestellten Botenstoffe auf das Nervensystem und auf die Muskeln. Indirekt wirken die Botenstoffe der Schilddrüse auch auf den Darm und auf den Herzschlag. Sogar die Diät wird maßgeblich von der Schilddrüse beeinflusst. Über die Körper-Temperatur steuert sie indirekt die Verdauung. Dies ist auch der Grund, warum Spitzensportler manchmal künstliche Hormone der Schilddrüse nutzen, um an Gewicht zu verlieren.

Welche Ursachen lassen sich für feststellen?

Gleich vorweg sollte anfangs klargestellt werden, dass nur der Arzt selbst die Ursache für jegliche Art einer Schilddrüsenüberfunktion feststellen sollte. Dieser Aufgabenbereich obliegt nur dem Arzt. Wichtig ist aber dabei zu erkennen, dass sich ein Leitfaden ableiten lässt und sich damit auch Ursachen und mögliche Problemfelder erkennen lassen. Auf diese Weise kann der Erkrankung Vorsorge geleistet werden. Sehr eng im Zusammenhang stehen verschiedene Erkrankungen mit der euthyreoten Stoffwechsellage. Sie kann letztlich dadurch hervorgerufen werden. Die häufigsten Ursachen sind die Immunthyreopathie vom Typ Morbus Basedow und die funktionelle Autonomie.

Was tun bei einer euthyreoten Stoffwechsellage?

Meist stellt sich nach der Erkennung und Diagnose die große Frage „Was tun“? Angesichts der großen Bedeutung der Schilddrüse auf andere Bereich des Körpers lasst sich auch die hohe Bedeutung erkennen.

Die Überfunktion kann sub klinisch erfolgen und als latent eingestuft werden. Das genaue Ausmaß muss aber laborchemisch festgestellt werden. Eine wahrscheinlich euthyreote Stoffwechsellage wird jedenfalls klinisch festgestellt. Laborchemisch findet sich eine peripher euthyreote Stoffwechsellage mit normalem basalen TSH Wert in Höhe von 1,02 Mikro U/ml. Auch bei euthyreoter Stoffwechsellage können kognitive Defizite wie mangelnde Hormonsteuerung der Grund für das Problem sein. Hier ist auch eine unzureichende Substitution von Hormon erforderlich.

Operative Therapie der gutartigen Schilddrüsenkrankheiten

Warum euthyreote Stoffwechsellage vor OP sinnvoll sein können erklären Mediziner aus unterschiedlicher Sichtweise. Verantwortlich dafür ist vor allem die persistierende euthyreote Stoffwechsellage, wodurch es zu einer funktionellen Störung kommen kann. Die persistierende euthyreote Stoffwechsellage sollte jedenfalls nicht zu einem Dauerzustand werden.

Es liegt eine euthyreote Stoffwechsellage vor, wenn normal viele Schilddrüsen-Botenstoffe im Körper sind. Liegt hingegen zu viel Schilddrüsenhormon im Blut vor, kann dies durch eine Schwangerschaft ausgelöst werden. Was dies für den weiteren Verlauf der Schwangerschaft bedeutet, ist am besten mit dem Arzt zu besprechen.

Es kommt dann spontan wahrscheinlich euthyreote Stoffwechsellage vor.
Da es spontan unter Substitution erfolgt, lässt sich dieser Zustand auch unter klinisch beobachtbarer Erkenntnisse feststellen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (92 Bewertungen. Durchschnitt: 4,89 von 5)
Loading...