Baden bei Fieber – ja oder nein?

Es gibt viele Tricks, um Fieber oder eine leicht erhöhte Temperatur los zu werden. Ein altes Hausmittel, welches Oma, Tante und Opa gerne verwenden ist, das Baden mit Fieber. Doch kann das wirklich so sinnvoll sein? Immerhin sind Wadenwickel durchaus bewährter, als die heiße Badewanne, stimmt’s? In der Tat darf angemerkt werden, dass Baden bei Fieber keine sinnvolle Idee ist oder auch nicht zwangsläufig die hilfreichste Idee sein muss. Ganz im Gegenteil, kann sie den Kreislaufkollaps einleiten, was einer ohnehin geschwächten Person durch Fieber schon schwer Schaden könnte. Je nach Alter wie bei Babys, Kindern oder älteren und schwächeren Menschen, ist Baden bei Fieber daher keine gute Idee.

Viele Menschen glauben, wenn sie baden gehen und Fieber haben, dass der Körper stärker gegen das geschwächte Immunsystem ankämpfen würde und dadurch das Fieber stärker senkt. Das stimmt natürlich nicht. Auch ist es in keinem Fall zu empfehlen, den Körper durch ein kaltes Bad oder lauwarmes Bad herunterzusenken, weil das für den Körper durch die Badewanne viel zu plötzlich kommt und nur kurzweilig abkühlen würde, ähnlich einem Sonnenbrand. Fieber ist nicht mit kühlen Argumenten der Badewanne, Eiswürfel & Co zu beheben. Dieser Irrglaube hat viele Menschen schon vor einem Kollaps des Körpers gestellt, weil Baden bei Fieber viel zu gefährlich ist und hier absolut davon abzuraten ist.

Baden bei Fieber? Auf keinen Fall. Viel wichtiger wäre es, um auf Medikamente verzichten zu können, wenn man schon vom ersten Tag an Wadenwickel nutzt. Diese sind sinnvoll und ein wahrer Geheimtipp, wie Oma & Co wissen. Es klappt hervorragend und ist während des Schlafs durchaus als angenehm zu bezeichnen, weil sich die Körpertemperatur langsam regulieren kann und nicht wie beim Baden mit Fieber zu plötzlich. Daher nochmals abschließend die Warnung, niemals mit Fieber baden gehen. Der Temperatursturz könnte die Folge sein, weil der Körper die Kälte ( je nach Badewasser ) oder Wärme samt Fieber nicht verkraften kann und einen Kollaps hervorruft. Das wäre bei einem geschwächten Immunsystem durch Fieber, Erkältung und mehr keine gute Idee.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...