Punctum Nervosum – Anatomie und mögliche Eingriffe

Punctum Nervosum – Anatomie und mögliche Eingriffe

Punctum Nervosum – Anatomie und mögliche EingriffeEmpfindliche Nervenstränge ziehen ihre Bahnen durch unseren gesamten Körper, aber gerade am Hals finden sich einige wieder. Die Anatomie des Menschen ist äußerst komplex und in Wiki finden sich einige Fachartikel für Sie wieder, um zum Beispiel auch erahnen zu können, was den Punctum Nervosum beschreibt. Die Definition des Punctum Nervosum beschreibt einen sensiblen Nervenast am Hals im oberen Halsdreieck. Es finden sich in dem Halsbereich verschiedene Nervenäste wieder, sodass natürlich nicht nur der Punctum Nervosum zu finden ist, sondern auch der Plexus Cervicalis.

Anatomie des Punctum Nervosum und Definition

Im oberen Halsdreieck befindet sich laut Wikipedia, wo Sie gerne nachschlagen können, der Punctum Nervosum. Die Lage ist also damit eindeutig mit dem Hals zu beantworten. Dabei geht es um Nerven, welche in der menschlichen Anatomie ohnehin keine Besonderheit darstellen, aber es geht um einen Nervenast und die Nervenstränge, die im Hals liegen. Die Lage ist genau hinterm Musculus Sternocleidomastoideus und eine äußerst empfindliche Lage. Die Bilder im Web oder bei Wiki helfen natürlich ein wenig weiter, um die genaue Anatomie zu erkennen und letzten Endes die Bedeutung der Nervenstränge besser verstehen zu können.

Mögliche Eingriffe am Punctum Nervosum

Ein dumpfer Schlag muss nicht direkt etwas am Punctum Nervosum auslösen oder am Musculus Sternocleidomastoideus, aber die möglichen Folgen, wenn die Nerven durch erben geschädigt sind, durch einen Schlag oder einen Unfall können fatale Folgen mit sich bringen. Die Nerven sind für eine gute Körperhaltung gewährleistet, aber auch um die körperlichen Funktionen zu garantieren. Wenn also an dieser Problematik etwas schief geht, dann kann es passieren, dass ein Eingriff notwendig ist und die Anästhesie ist hier erforderlich, wenn keine Physiotherapie mehr hilft.

Punctum Nervosum und der Erb-Punkt

Erben beziehungsweise der Erb-Punkt wurde nach Wilhelm Erb benannt und bezeichnet gleich drei Punkte der Neurologie. Zum einen den Kopfmuskel am Hals, ein weiterer Punkt oberhalb des Schlüsselbeins sowie ein Punkt über den Herzen. Das beweist erneut, dass auch der Punctum Nervosum auch mittels Erb-Punkt beschrieben werden kann und eine gewisse Wichtigkeit gewährleistet. Wikipedia gibt zum Thema Erb-Punkt viele Informationen preis, aber über den Punctum Nervosum wird leider etwas zu wenig über den wichtigen Nervenpunkt am Hals erklärt und das ist eigentlich schade, wenn man auf Wiki zurückgreifen möchte. Trotzdem sollte unsere Definition und Erklärung ein wenig helfen, um den Halspunkt und das Halsdreieck genauer zu erkennen.

Der Punctum Nervosum ist ein wichtiger Nervenast, welcher sich im Hals befindet und der auf keinen Fall zu Schaden kommen sollte. Denn wenn am Punctum Nervosum eine Problematik auftritt, kann es zu fatalen Folgen kommen, die bis zur Lähmung oder Halswirbelproblematik führen kann. Das Halsdreieck ist hier eine mögliche Problematik, wenn etwas am Hals nicht stimmt. Wenn alles in Ordnung ist, dann kann der Punctum Nervosum hier nur als wichtiges Nervenstück im Hals bezeichnet werden, der zudem die Muskulatur stärkt und auch in der Lage ist, die Gefühle ordnungsgemäß ans Hirn zu übermitteln. Nun wissen Sie wieder ein Teil mehr zur menschlichen Anatomie und können gerne damit in Zukunft angeben, wenn Sie wollen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...