Pilon Tibiale – Ursachen, Behandlung und Therapie

Pilon Tibiale – Ursachen, Behandlung und Therapie

Pilon Tibiale – Ursachen, Behandlung und TherapieDie Pilon Tibiale Definition ist eigentlich einfach. Denn es geht um eine Fraktur ICD, die jedoch weiter von der Körpermitte entfernt ist. Deswegen heißt sie umgangssprachlich auch distale Gelenkflächenfraktur, weil in unserer Anatomie von der Gelenkfläche eben distal ist und zum Beispiel auch das Wadenbein bezeichnet. Also ein Bruch des Wadenbeins wird auch als Pilon Tibiale bezeichnet, weil es distal von der Gelenkfläche ist und eine Fraktur zugleich. Es mag auf dem ersten Blick kompliziert klingen, aber die Bilder im Netz werden da nochmal optisch deutlich, falls das für Sie dann einfacher zu verstehen ist.

Definition Pilon Tibiale

Die Erklärung einer Fraktur ist natürlich einfach und auch in Wiki wird über fast jeden Bruch gesprochen. Ein Fraktur ICD gibt es zudem auch für Ärzte, wo einiges an Informationen zur Seite steht, damit Sie wissen, welche Brüche unsere Anatomie betreffen können. Jeder Knochen in unserem Körper kann letzten Endes auch gebrochen werden. Jedoch ist nicht jede Fraktur links oder Fraktur rechts eine Pilon Tibiale Fraktur, weil sie nicht distal der Gelenkfläche verläuft. Hier sind nur bestimmte Frakturen gemeint, wie eine Trümmerfraktur oder die Frakturen im Volkmann Dreieck.

Ursachen einer Pilon Tibiale

Die Ursachen für eine Fraktur links oder anderswo sind doch fast immer dieselben, das wissen Sie doch aber oder? Auch in Wiki werden Sie zum Thema Frakturen oder AO Klassifikation sowie im ICD und Amboss erkennen, dass meist sehr starke Einwirkungen von Außen auf unsere Anatomie notwendig sind, damit ein Körperteil zu Bruch geht. Sei es ein schwerer Unfall, ein schwerer Stuirz oder massive Gewalteinwirkung, die zu einem Bruch führen. Einige Bilder im Web einer Trümmerfraktur machen zum Beispiel deutlich, wie stark unsere Knochen eigentlich sein können, aber wie schwer sie auch brechen können, wenn die richtige Gewaltanwendung durch Unfälle & Co vorhanden ist. Einfach so bricht sich niemand etwas, es seiden eine Glasknochenkrankheit ist vorausgehend, was jedoch wiederum ein ganz anderes Thema darstellt.

Behandlung einer Pilon Tibiale

Wie bei allen Brüchen muss zunächst geschaut werden, wo der Bruch sich befindet. Dazu ist das Röntgen notwendig, um die Heilung mittels operative Maßnahmen, Schmerzlinderung dank Medikamente und Nachbehandlung zu verbessern. Auch kann eine genaue Diagnostik gestellt werden, ob es ein glatter, offener oder einfacher Bruch ist sowie ein schwerer Bruch wie ein Trümmerbruch. Das sind alles Faktoren, die bei der Behandlung und Nachbehandlung eine entscheidende Rolle spielen, sodass Röntgen hier erforderlich ist.

Therapie Pilon Tibiale

Bei der Therapie der Pilon Tibiale ist in den meisten Fällen eine operative Maßnahme jedoch notwendig. Auch die Physiotherapie im Nachhinein als Nachbehandlung ist keine Seltenheit, weil es sich meist um schwerwiegende Brüche handelt, die in der Versorgung auch etwas komplizierter im Heilungsverlauf verlaufen. Ruhig stellen ist nach der operativen Maßnahme eine weitere Behandlungsmethode und nach der Abheilung oder schon während dessen ist die Physiotherapie erforderlich, um die Belastung in Ruhe zu üben, die Muskeln zu stärken und nicht zu sehr übertreiben zu können.

Brüche sind immer schmerzhaft, aber der Pilon Tibiale Bereich der Brüche kann nochmals eine „Schüppe“ oben drauf legen, gleichwohl dies kein medizinischer Wettbewerb sein soll.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen. Durchschnitt: 4,90 von 5)
Loading...