Kalorienarme Lebensmittel – können sie sättigen?

Kalorienarme Lebensmittel – können sie sättigen?

Kalorienarme Lebensmittel – können sie sättigen?Spätestens bei einer Diät muss man darauf achten, welche Lebensmittel mit viel Eiweiß vom Vorteil wären und weniger Kartoffeln, Nudeln oder Reis. Den kalorienarme Lebensmittel sind bei einer Low Carb Ernährung zum Beispiel der Grund, wieso das Abnehmen eine gute Grundlage findet. Doch halt, nur kalorienarme Lebensmittel? Nein, nein, so läuft es auch nicht, wie Sportler, Experten und Diät Experten wissen. Denn Kalorien braucht der Mensch auch, aber nicht im Überfluss, weil diese sonst zu überschüssigem Fett gelagert werden.

Und in den meisten Lebensmitteln, die als kalorienarm gelten, sind auch Kohlenhydrate vorhanden, die braucht man aber, um in den Tag zu starten und beim Sport auch fitter zu werden. Deswegen muss man vor allem für abends eher auf Low Carb setzen. An dem Tag, wo man sportlich beim Abnehmen zur Seite stehen möchte, ist natürlich etwas Kohlenhydrate am Mittag okay. Doch schauen wir uns mal das Thema kalorienarme Lebensmittel genauer an, um alles ins Detail zu erklären sowie eine kleine Liste von kalorienarmen Lebensmitteln aufrecht zu erhalten.

Diät und kalorienarme Lebensmittel

Kalorienarme Lebensmittel zum abnehmen sind wichtig, um weniger zu sich zu nehmen und mehr beim Sport zu verbrauchen. Das heißt jedoch nicht, dass mal 2-3 Kartoffeln am Mittag gleich komplett verboten seien, aber Low Carb wünscht dies schon. Doch wer sagt, dass kalorienarme Lebensmittel zum abnehmen nur Low Carb beinhalten? Asiaten sind generell sehr dünn und essen viele Nudeln sowie Reis, stimmt es? Asiatische Lebensmittel sind vor allem viel mit Gemüse, viel mit Meerestiere und auch teilweise Fleisch. Glasnudeln haben zudem kaum Kalorien, sodass man auch hier mal bevorzugt schauen sollte, was diese Küche zu bieten hat. Es gilt immer eines, mehr verbrennen als zu sich nehmen und an dem Tag, wo der Sport ruft, sollte zum Mittag etwas auf Kohlenhydrate zur richtigen Energiegewinnung geachtet werden.

Asiatische Lebensmittel stehen seit Jahren im guten Licht kalorienarmer Lebensmittel

Ein Blick in den Osten nach China oder Japan zeigt auf, dass die Liste kalorienarmer Lebensmittel hier sehr lang ist. Asiatische Lebensmittel beinhalten trotzdem Reis, Glasnudeln oder Nudeln im Allgemeinen. Doch die ballaststoffreichen Lebensmittel samt viel Gemüse und gesunde Lebensmittel und viel Bewegung reichen aus, um eine Top Figur zu haben. Viele asiatische Gerichte kann man hierzulande auch selber kochen, weil im Supermarkt längst aufgerüstet wurde. Kalorienarme Lebensmittel die sättigen müssen daher nicht ständig außen vor gelassen werden. Auch basische Lebensmittel oder Lebensmittel mit viel Eiweiß kommen hier durchaus vor und runden im Supermarkt letzten Endes die Entscheidung zum Abnehmen positiv ab. Sie sind zudem eine Alternative zu FDH oder Low Carb, Schlank im Schlaf etc.

Lebensmittel die sättigen

Ob Online Shop oder Vegan Shop vor Ort. Es gibt genügend Shops, wo man Lebensmittel findet, die sättigen, weniger Kalorien und Kohlenhydrate aufweisen und trotzdem auch gesund sind. Es ist natürlich auch eine reine Geschmackssache. Kalorienarme Lebensmittel außer Obst und Gemüse gibt es sehr wohl, wie Haferflocken zum Frühstück, Dinkelbrot & Co, sodass man durchaus auch Alternativen für Abends finden kann, wenn man möchte. Man muss den Horizont für kalorienarme Lebensmittel außer Obst und Gemüse etwas erweitern, weil dann auch wie Glasnudeln, Zoodles & Co viel mehr übrig ist, als bisher.

Kalorienarme Lebensmittel, die satt machen, wären normalerweise nicht Kartoffeln, Knödel, Reis oder Nudeln. Trotzdem gehören sie zum mindestens am Mittag dazu, aber bitte nicht abends. Hier wäre ballaststoffreiche Lebensmittel außer Hülsenfrüchte aufgrund von abendlichen Blähungen gut oder einfach nur ein Salat, etwas Putenfleisch, Mozzarella Käse und mehr. Es gibt genügend Alternativen wie basische Lebensmittel, Lebensmittel aus Asien & Co, damit Low Carb in der Diät oder Fettarm & Co nicht das einzige sein muss, was sich Betroffene am Tage auf den Teller packen dürfen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (61 Bewertungen. Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...