Grapefruitkernextrakt nach Dr. Harich

Seit geraumer Zeit ist die Nachfrage nach hochwertigem Grapefruitkernextrakt enorm gestiegen. Dies ist nicht verwunderlich, denn das natürliche Nahrungsergänzungsmittel hat eine besondere Wirkung auf die Gesundheit und unterstützt die natürliche Abwehr des Körpers. Das Grapefruitkernextrakt nach Dr. Harich ist ein besonders wirkungsvolles Produkt, dass bei unterschiedlichen Beschwerden, aber auch zur Prophylaxe eingesetzt werden kann.

Was ist das Grapefruitkernextrakt nach Dr. Harich genau?

Dr. Jacob Harich ist ein amerikanischer Immunologie, der die Wirksamkeit des pflanzlichen Produkts schon lange erforscht hat. Seit er im Jahre 1980 beobachten konnte, dass auf seinem privaten Komposthaufen alle natürlichen Abfälle nach und nach verrotteten, die Kerne der Grapefruit jedoch nicht, hat er sich mehr und mehr mit dem Naturheilmittel beschäftigt. Er fand heraus, dass die Kerne der Grapefruit resistent gegen Schimmelpilze, Parasiten und Viren sowie gegen Fäulnis waren.

Schnell fand der Wissenschaftler heraus, dass die Kerne über einen natürlichen Schutzmechanismus verfügten, die vor der Zersetzung und Virenbefall schützen. Ebenfalls fand er heraus, dass dieser Schutzmechanismus durch die sekundären Pflanzenbestandteile hervorgerufen wurden.

Dr. Harich nutzte seine Kenntnisse um weiter zu forschen und so fand er heraus, dass auch der Mensch sich diese natürliche Waffe gegen Viren und Bakterien zu Nutze machen kann, allerdings nur, wenn er die Grapefruitkerne als hochwertiges Extrakt zu sich nahm. Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist uns heute bekannt und aktuell gefragter denn je.

Wofür kann man Grapefruitkernextrakt nach Dr. Harich anwenden?

Grapefruitkernextrakt wird heute häufig als natürliches Antibiotikum angepriesen. Dies ist durch die antimikrobielle Wirkung zu erklären. Das Grapefruitkernextrakt erzielt seine besondere Wirkung vor allem bei Entzündungsprozessen im Körper, aber auch bei infektiösen Erkrankungen, wie zum Beispiel bei einer Grippe.

Ebenfalls wird das hochwertige Extrakt bei Erkrankungen der Haut erfolgreich eingesetzt. Bei Akne oder Gürtelrose, bei Warzen oder Pilzerkrankungen kann man das Naturheilmittel einsetzen, um die ohnehin schon überforderte Haut nicht noch weiter durch eine chemische Medikation aus der Balance zu bringen.

Auch wer nicht akut von einer infektiösen Erkrankung oder einer Entzündung betroffen ist, kann von der regelmäßigen Anwendung der Grapefruitkernextrakte nach Dr. Harich profitieren, denn die natürliche Wirkung kann auch prophylaktisch genutzt werden.

Tipp

Wer als gesunder Mensch seinen aktiven Lebensstil unterstützen möchte, kann das natürliche Heilmittel regelmäßig einnehmen, um sein Immunsystem nach und nach zu stärken. Besonders vor Beginn der Grippesaison, oder eben jetzt, während einer weltweiten Pandemie ist der Schutz vor Viren und Bakterien für die Gesundheit von enormer Bedeutung.

Sind Nebenwirkungen zu befürchten, wenn man regelmäßig Grapefruitkernextrakt einnimmt?

Die natürliche Wunderwaffe gegen Viren und Bakterien stammt aus der Natur und ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen. Achten Sie beim Kauf unbedingt auf ein hochwertiges Extrakt, nach dem Erfolgsrezept des Immunologen Dr. Jacob Harich.

Der reine Extrakt aus der Grapefruit ist frei von sämtlichen künstlichen Inhaltsstoffen und führt daher auch nicht zu Nebenwirkungen. Das Naturprodukt wird als Nahrungsergänzungsmittel deklariert und kann somit frei erworben werden. Es ist kein ärztliches Rezept nötig.

Grapefrüchte mit Kernen werden geschält für das Grapefruitkernextrakt
Foto von cottonbro von Pexels

Grapefruitkernextrakt ist frei von Nebenwirkungen und ist daher nicht nur eine optimale Alternative für alle Menschen, die allergisch auf künstlich produziertes Antibiotika reagieren. Anders als die klassische Medizin greift das Grapefruitkernextrakt die Darmflora nicht an, sondern stärkt sie sogar und macht sie so resilient vor Schädigungen.

Werden Bakterien und Viren immun gegen Grapefruitkernextrakt?

Wer während einer Erkrankung Antibiotika über einen längeren Zeitraum einnehmen muss, hat oft das Problem, dass die Krankheitserreger resilient auf die Medikation reagieren und sich trotz der Einnahme weiter durchsetzen. Beim Grapefruitkernextrakt konnte eine solche Reaktion nicht erkannt werden.

Information

Das hochwertige Extrakt aus den Kernen der Grapefruit verfügt über eine natürliche komplexe Struktur, sodass es Bakterien und Viren nicht schaffen, diese Struktur zu überlisten und eine Resilienz dagegen aufzubauen.

Fazit

Das Heilmittel aus der Natur zeigt hervorragende Ergebnisse bei verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden. Dabei zeigt das Nahrungsergänzungsmittel keine Nebenwirkungen. Außerdem ist die einfache Anwendung, sowohl innerlich als auch äußerlich ein deutlicher Pluspunkt gegenüber einer klassischen Antibiotika-Medikation.