Gleitgel kaufen im Geschäft

Gleitgel kaufen – Die besten Gleitgele im Vergleichstest

Gleitgel kaufen im GeschäftGleitgel ist ein medizinisches Produkt, welches jedoch auch bei der schönsten Nebensache der Welt zum Einsatz kommen kann. Die Einsatzgebiete der Gleitcreme ist unterschiedlich, aber hat grundsätzlich den Aspekt, dass sie als Schmierstoff oder Reibungsminderung dienlich ist. Aus diesem Anlass variieren die Einsatzmöglichkeiten, wie der Gleitgel Vergleich aufzeigen soll und es ist nichts peinliches zu erkennen, was beim Gleitmittel kaufen dabei ist. Wenn viele Menschen an Gleitgel denken, denken sie automatisiert an Sex. Doch im Test wird bewiesen, dass Gleitmittel für viele Einsatzgebiete enorm an Wichtigkeit gewonnen haben und nicht ausnahmslos beim Sexualakt genutzt werden müssen.


Unsere Empfehlung: Das Loovara Gleitgel (wasserbasiert, kondomsicher, vegan & sehr günstig)


 

Es kann aus diesem Grund nicht schaden, eine Tube Gleitgel zu erwerben, um für Notfälle immer ein Mittel zum gleiten vorhanden zu haben oder als Reibungsminderung. Denn sowohl medizinisch als auch beim Geschlechtsakt kommt das Gleitmittel, wie der Test beweist, häufig zum Einsatz.

Was ist Gleitgel?

Gleitmittel stellt im Vergleich nur ein Überbegriff aller Schmierstoffe da. In der Technik mag es generell so sein, dass Schmierstoff als alternativer Begriff für Gleitmittel genannt wird, aber umgangssprachlich sprechen die meisten Menschen auch hier vom Gleitgel. Gleitmittel wird in technischen Betrieben zum Beispiel bei der Rohr- und Schlauchverbindung genutzt, aber auch die Autopflegen in Werkstätten werden mit Gleitgel bepinselt. Nicht zu vergessen, dass selbst in der Kunststofftechnik das Gleitgel im Vergleich zu anderen Gebieten sehr häufig zum Einsatz kommt. Während die Medizin Gleitgel regelmäßig kaufen muss, um Sonden, Endoskope oder Ultraschallköpfe schnell sowie schmerzfrei einführen zu können.

Gleitgel oder gerne auch Gleitmittel genannt ist somit ein Mittel, welches zurecht als Schmierstoff bezeichnet wird und in unterschiedlichen Gebieten zum Einsatz kommt. Es handelt sich um eine zähe Flüssigkeit, die oftmals auch als Gel oder eben Creme bezeichnet wird. Es variiert zudem in der Herstellung, sodass beispielsweise Vaseline involviert sein kann, aber für Sexualpraktiken zum Beispiel auch Duftstoffe, um einen angenehmen Geruch zu entwickeln.

Geschichte und Historie des Gleitgels

Es ist gar nicht so einfach, etwas über die Historie des Gleitgels zu erfahren. Ganz im Gegenteil. Wer die Suchmaschine anschmeißt, wird feststellen, dass es kaum Informationen darüber gibt, wer möglicherweise der Erfinder des Gleitgels ist noch, wann dieses zeitlich in erstmals in Erscheinung getreten ist. Die Suche dauert für den Laien damit umso länger, um Informationen rundum die Historie des Gleitgels kennenlernen zu können. Es ist jedoch nicht ganz unmöglich, eine zeitliche Begrenzung aufrecht zu halten und in etwa zu schauen, wer hinterm Gleitgel steckt oder wann es überhaupt erfunden wurde. Doch dazu muss man viele Seiten im Web durchforsten und das meist auf Englisch, um in etwa auf eine Lösung zu kommen, dass haben wir übernommen, damit Sie in Ruhe wissen, wer für Ihr Gleitgel, welches es zu kaufen gibt, verantwortlich sein könnte.Paar testet Gleitgel

Witzigerweise geht die Geschichte des Gleitgels, wie im Test festgestellt werden konnte, zurück ins 16. Jahrhundert. Einst wurde offenbar Oliven Öl genutzt, um gleitende Mittel zu erschaffen. Wofür? Ob vom Leder, um es zu pflegen bis zum Einsatz des Körpers, um ihn glänzender zu gestalten. Wobei durchaus zu vermuten ist, dass dies auch schon für sexuelle Praktiken zum Einsatz kam. Nicht zu vergessen, dass auch die Römerzeit durch Erotik geprägt wurde und Oliven Öl gehörte da, laut mehreren Medienberichten, Historikern und TV-Berichten zum Einsatz dazu.

Doch erst ab dem 18. Jahrhundert durch den britischen Chemiker Frederic Kipping wurden die ersten Silikon-Gleitgele und synthetischer Kleber ins Leben gerufen. Somit wäre eigentlich festzuhalten, dass Herr Frederic Kipping im 18. Jahrhundert diese Erfindung mit geprägt hat. Doch diese wurde von nachfolgenden Chemikern und Erfindern in Form von Vaseline und Gelen noch mal perfektioniert.

Definition und Funktion

Funktion des Gleitgel im Vergleich

Bevor Sie Gleitgel erwerben wollen, ist es sicherlich zu empfehlen, die Definition sowie Funktion des Gleitgels kennenzulernen. Schließlich kaufen Sie niemals die bekannte Katze im Sack und das soll auch beim Gleitgel nicht passieren. Gleitmittel sind schmierige und zähe Flüssigkeiten, womit beispielsweise medizinisches Equipment einfach eingeführt werden kann wie Endoskope oder auch das Ultraschall besser ausgeführt werden kann. Nebenher gilt Gleitgel auch im Vergleich als Hilfsmittel beim Geschlechtsakt, um Frauen mit Vaginaltrockenheit beim nicht schmerzhaften Geschlechtsakt zu unterstützen. Die Funktionen des Gleitgels, wie der Test auch aufzeigen wird, sind vielseitig und damit auch zurecht ein Grund, um über Gleitgel im direkten Vergleich zu sprechen.

Gleitgel und die Definition

Wer eine genaue Definition nach dem Motto, was ist Gleitgel wünscht, der kann hier mal schauen, ob die Definition ihm entspricht. Sie werden zumindest schnell verstehen, dass Gleitgel, wie unser Test auch zeigen wird, nicht nur zum Geschlechtsakt geeignet ist und das Liebesleben intensivieren soll. Es handelt sich um eine cremige oder eher gelige Flüssigkeit, die zäh ist und als Reibungsminderung sowie Gleithilfe eingesetzt wird. Sei es in vielen beruflichen und bevorzugt technischen Branchen sowie in der Medizin oder bei der schönsten Nebensache der Welt.

Gleitgel gehört in Deutschland aus vielen Gründen zum Alltag dazu

Längst ist Gleitgel im Alltag der Deutschen wiederzufinden. Für die einen ist das Gleitmittel einfach nur ein flexibler Spaß für die schönste Nebensache der Welt und andere benötigen das Gleitgel aus medizinischen Gründen. Haben Sie gewusst, dass viele Frauen nicht feucht werden können? Das hat weder etwas mit Erotik zu tun noch mit unbefriedigten Bedürfnissen. Denn aus medizinischen Gründen ist es vielen Frauen nicht vergönnt, eine feuchte Vagina vorzufinden und das ist notwendig, um auch Bakterien mittels dem eigenen Ausfluss ausspülen zu können. Da versteht es sich von selbst, wieso bevorzugt Frauen Gleitgel kaufen müssen. Doch Männer werden beim Gleitmittel erwerben ebenso immer häufiger gesehen. Sei es aus Freude der Frau oder um ein intensives Lustspiel gewähren zu können.


Unsere Empfehlung: Das Loovara Gleitgel (wasserbasiert, kondomsicher, vegan & sehr günstig)


Sie sehen aus diesem Grund mit unserem Test selber, dass es neben der Medizin wie bei der Darmspiegelung oder beim Ultraschall viele weitere Gründe gibt, wieso Gleitgel kaufen zu empfehlen ist. Auch medizinische Aspekte dürfen nicht vergessen werden, was wir hiermit natürlich in Erinnerung bringen wollten. Schauen Sie in unserer nächsten Sparte nach den Gleitgel Typen ruhig mal genauer hin, damit Sie wissen, welche Gleitmittel Sie kaufen können.

Gleitgel-Typen im Detail


Gleitgel ist nicht gleich Gleitgel, wie unser Test beweist. Sie werden erstaunt sein, wie welche Gleitgele im Vergleich abschließen. Ehe Sie das erstbeste Gleitmittel, für welchen Einsatz auch immer, erwerben, schauen Sie nochmals hier auf die Gleitgel Typen im Test, um die unterschiedlichsten Gleitmittel von der Pike auf kennenlernen zu können. Sie werden erstaunt sein, wie viele Gleitgel-Typen Sie kaufen können und wir hoffen, dass Ihnen der Vergleich der Gleitmittel hilft, um für sich die passende Gleitcreme finden zu können.

Gleitgel auf Wasserbasis im Vergleich

Gleitgel auf Wasserbasis ist ein häufig verwendbares Gleitmittel, wie der Test beweist. Es findet sich bevorzugt in der Erotikbranche wieder, weil es leicht abwaschbar ist und ideal für Allergiker geeignet, die andere Gleitcremes nicht vertragen können. Es existieren verschiedene Duftrichtungen sowie Geschmacksrichtungen, weil sich das Gleitgel auf Wasserbasis wie der Vergleich zeigt, bevorzugt auf den Sexualakt spezialisiert hat. Dabei muss jedoch nachteilig erwähnt werden, dass das Gleitmittel sehr schnell einzieht und somit sich auch nicht zweckentfremdet als Schmierstoff eignet.

Gleitgel auf Silikonbasis im Test

Gleitgel aus Silikon eignet sich hervorragend für den langzeitigen Spaß zu zweit. Wobei das Gleitgel gerne auch zweckentfremdet wird, um beispielsweise Materialien flutschig zu bekommen. Es macht aus diesem Anlass durchaus Sinn, das Gleitgel auf Silikonbasis zu erwerben, welches auch bei der Rohrverlegung vereinfacht zum Einsatz kommen kann, damit die Rohre besser ineinander verlegt werden können.

Gleitgel mit Vaseline

Gleitgel mit Vaseline kaufen hauptsächlich Mediziner, weil sie dies beim Ultraschall sehr gut einsetzen können oder für eine Darmspiegelung und das jeweilige Endoskop. Wobei es natürlich auch beim Geschlechtsakt, wie alle Gleitgele zum Einsatz kommt. Das hat unser Test ganz eindeutig gezeigt. Gleitgel mit Vaseline kaufen lohnt sich aus diesem Anlass auch, aber wer allergisch auf Vaseline reagiert, sollte das Gleitmittel auf Wasserbasis erwerben.

Gleitgel mit kühlendem Effekt

Ein Gleitgel mit kühlendem Effekt ist in der Medizin sehr wichtig. Wobei es auch daheim als kühlendes Gleitmittel nicht fehlen sollte. Wer viel Sport betreibt sollte dieses Gleitmittel erwerben, weil Prellungen oder Verstauchungen lassen sich hervorragend kühlen und die Gleitcreme zieht schnell ein.

Gleitgel mit wärmender Wirkung

Gleitgel mit wärmender Wirkung kaufen laut unserem Test sowohl Mediziner als auch all jene, die Rückenbeschwerden haben und etwas Entspannung wünschen. Die wärmende Wirkung begeistert im Vergleich, um Rückenbeschwerden zu lindern und mögliche Nerven zu entspannen.

Gleitgel auf Fett- und/oder Ölbasis

Dieses Gleitgel ist ausnahmslos zu kaufen, wenn es als fettige Grundlage für Produkte geeignet ist, die zusammen verfettet oder futschig gemacht werden sollen. Niemals, das hat unser Test gezeigt, gehört dieses Gleitmittel nicht in den Geschlechtsakt. Kondome werden porös und können so nicht mehr die volle Schutzgewährleistung vor einer ungewollten Schwangerschaft gewähren.

Wir waren auch erstaunt, wie viele Gleitmittel es zu kaufen gibt. Doch wir finden, dass so ein direkter Vergleich viel besser vonstattengehen kann und der Test auch etwas mehr interessante Fakten zu bieten hat oder was denken Sie?

Gleitgel kaufen – unsere Tipps

Unser Test und Vergleich in einem zeigt auf, dass Gleitmittel nicht einfach erworben werden sollten, sondern es schon einige Kaufkriterien gibt, die eingehalten werden müssen. Natürlich wäre es einfacher, Gleitmittel kaufen zu gehen und fertig, aber die Gefahr ist groß, dass das Gleitgel nicht das Richtige ist. Es kommt natürlich auch immer darauf an, wozu Sie es verwenden wollen. Geht es um Gleitmittel mit einer wärmenden Wirkung für Verspannungen? Ist es wichtig, dass das Gleitmittel für den intensiven Geschlechtsakt erworben wird? Wir müssen natürlich zugeben, dass in den meisten Fällen das Gleitgel kaufen eher für den Sexualakt gegeben ist. Die richtigen Kaufkriterien sind da natürlich umso wichtiger und wir möchten gerne dabei helfen, damit Sie wissen, welche Gleitmittel gut sind und zu empfehlen.

Folgende Kaufaspekte sollten Sie berücksichtigen, ehe Sie Gleitmittel erwerben, damit Sie das richtige Händchen beweisen.

  • PH-Wert bertrachten
  • Hersteller und Marke prüfen
  • Kundenbewertungen berücksichtigen
  • Mit oder ohne Geschmack – für den Geschlechtsverkehr/Oralverkehr
  • Gleitfähigkeit
  • Inhaltsstoffe sowie Zusammensetzung
  • Geruchslos? Auch bei medizinischen Gleitgel möglich
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Vergleich der vielen Gleitmittel haben wir erheblich viele Informationen erhalten, die beim Kaufen eine wichtige Entscheidungsrolle übernehmen. Deswegen ist unser Test der Meinung, dass die erwähnten Kaufkriterien wichtig sind, um Ihnen beim Gleitgel erwerben zur Seite stehen zu können. So finden Sie das richtige Gleitmittel, ob aus medizinischen oder sexuellen Gründen.

Empfehlenswerte Marken und Hersteller

Jetzt wissen Sie, worauf Sie beim Gleitgel kaufen achten müssen. Doch kennen Sie überhaupt die Hersteller und Marken? Es ist nicht nur wichtig, Gleitmittel zu erwerben, sondern auch die Marken kennenzulernen. Schließlich können Sie so selber einen Vergleich starten oder mithilfe unserem Test auf der Suche schnell erfolgreich werden. Wollen Sie hier einmal kurz erfahren, welche Marken und Hersteller es gibt? Perfekt, dann haben wir in unserem Test alle Weichen gestellt, dass Sie hier vorbeischauen können, um die Marken und Hersteller im direkten Vergleich kennenlernen zu können.

Durex


Die britische Marke „Durex“ ist seit 1929 für sexuelle Innovationen und Echtheit bekannt. Kondome und Gleitgel stammen aus dem bekannten Markenhaus, welchen Sie im Test für Gleitmittel immer mal wieder sehen werden. Jährlich kaufen millionen Menschen die Produkte der Marke und Sie könnten ein weiterer Käufer sein. Pflegende Gleitgele, gefühlsechte Gleitcremes oder Gleitmittel mit Geschmack. An Vielfalt mangelt es dem Anbieter mit Sitz in England bis heute nicht und Sie können hier nichts falsch machen, wenn Sie Gleitmittel kaufen.

Billy Boy

Billy Boy ist eine bekannte Kondommarke, die jedoch nur eine Produktmarke darstellt. Der eigentliche Entwickler ist „Mapa“, welcher seit 1947 aktiv ist. In der Branche der Kautschukindustrie ist das Unternehmen tätig, was bedeutet, natürliches Latex. Doch auch Gleitmittel zeigen sich im Test aus der Reihe Billy Boy immer häufiger, damit Sie eine gewisse Vielfalt beim Geschlechtsakt verspüren können.

Flutschi

Flutschi ist seit 30 Jahren aktiv und gehört zu den innovativsten Anbietern, die für Gleitgele bekannt sind. Sie haben sicherlich schon die witzigen Tuben Gleitgel kennengelernt und natürlich gehören sie in unserem Vergleich dazu.

Im Test werden Sie mit noch vielen weiteren Eigenmarken von großen Herstellern konfrontriert, wo Sie Gleitgele erwerben können. Klitschnass, Belladot oder Ladysoft sind nur drei weitere Beispiele der Marken, die Sie in unserem Vergleich kennenlernen können, wenn Sie wollen. Wenn Sie neugierig sind, schauen Sie ruhig mal rein und vergleichen mit uns einfach selber.

Gleitgel Test – so prüfen Sie die Qualität

Sie möchten Gleigel erwerben und wissen nicht so richtig, worauf Sie im Test letzten Endes achten müssen? Unser Test beschäftigt sich selbstverständlich auch mit der Qualität eines jeden Gleitgels, damit Sie sofort in Erfahrung bringen können, welche Gleitmittel Sie kaufen können und welche Qualität von diesen ausgehen. Doch wenn wir Ihnen im Vergleich zeigen, was die Qualität wert macht und wie Sie feststellen können, wie qualitativ hochwertig Gleitmittel wirklich sind. Der Gleitgel Test soll Ihnen zeigen, wie schnell Sie die Qualität selber erkennen können. Damit können Sie in unserem Vergleich gleichzeitig viel mehr Informationen verstehen und erkennen, damit Sie für alle Einsatzgebiete wirklich das beste Gleitgel kaufen können.

Erste Qualitätsmerkmale in den Inhalten wiedererkennen:

Ein erster Aspekt eines guten Gleitmittels findet sich in den Inhaltsstoffen und Zusammensetzungen wieder. Da Gleitgel im Test medizinisch eingesetzt wird, auch bei vaginaler Trockenheit, darf es natürlich nicht irgendwelche Inhaltsstoffe beinhalten. Wer Gleitgel kaufen möchte, sollte achten, was in der Gleitcreme drin ist. Bitte auf keinen Fall zu viel Künstliches. Vaseline, Öle oder Fette sind keine Seltenheit und vollkommen in Ordnung.Für einen intensiven Geschlechtsverkehr sind Duft- und Geschmacksrichtungen ebenfalls keine Seltenheit. Doch zu chemisch darf es auf keinen Fall sein und sollte es auch nicht!

Kundenbewertungen berücksichtigen, um die Qualität kennen lernen zu können:

Gleitmittel erwerben könnte so einfach sein, wenn Sie auch nur ein Stück auf die Kundenbewertungen achten. Hier zeigen Ihnen die Kunden, die bereits einen Test ausgeführt haben, was das Gleitgel zu bieten hat. Da macht es umso mehr Sinn, diesen Schritt zur Qualitätsprüfung zu empfehlen, damit Sie sehen können, ob Ihr Wunschgleitmittel Ihren Ansprüchen entspricht.

Eigene Benutzungs für die Qualitätsmerkmale berücksichtigen:

Haben Sie sich bereits Gedanken gemacht, wieso Sie Gleitgel erwerben möchten? Dann könnte es viel einfacher zu sein, auf die Qualität zu achten oder nicht. Wie wäre es zum Beispiel mit Gleitmittel ausnahmslos für den Geschlechtsakt? Hier kommt es vor allem auf eine nicht allzu schnell einziehende Wirkung an, damit ein langfristiger Spaß gewährt werden kann.

Wenn es um ein Gleitmittel mit wärmender oder kühlender Wirkung wie bei Prellungen und Rückenbeschwerden geht, dann sollte es schon schnell einziehen, aber vorwiegend die Wirkung entfalten, auf die Sie wert legen. Das verstehen Sie doch oder?

Bei der Qualität, wenn Sie ein Gleitmittel kaufen möchten, gibt es viele Unterschiede. Es ist für den Laien nicht leicht, hier alle Kaufvorkehrungen richtig zu treffen, weil es dafür zu viele gibt. Doch mit unserer kleinen Auflistung sollte es einfacher sein, ein richtiges Gleitmittel zu erwerben. Der Test wird Sie jedoch weiterhin begleiten, um das beste Gleitmittel finden zu können und wir hoffen, dass unser Vergleich Ihnen ebenfalls helfen kann.

Gleitgel Anwendung – wichtige Hinweise

Bevor Sie Gleitmittel erwerben, wollen wir Ihnen die richtige Anwendung und wichtige Hinweise zur Seite stellen. Immerhin ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Jeder dritte Bundesbürger nutzt Gleitmittel, aber nicht einmal ¼ weiß genau, welche Hinweise es im Test zu berücksichtigen gibt, um das Gleitgel positiv einzusetzen. Keine Sorge, so viel muss natürlich nicht beachtet werden, sondern geht es um „Kleinigkeiten“, die Sie berücksichtigen sollten, um eine richtige Anwendung gewährleisten zu können und das dürfte auch in Ihrem Ermessen sein oder was denken Sie?

Die Dosierung

Bei der Dosierung kommt es natürlich auf den Einsatzzweck an. Beim Geschlechtsakt ist es nie schlimm, wenn Sie nicht gerade sparsam mit dem Gleitgel umgehen. Achten Sie jedoch darauf, auch beim Analverkehr auf keinen Fall gespart wird, weil das ist ein wichtiger Teil, wo Gleitmittel zum Einsatz kommen, wie wir im Test wissen.

Anwendungshinweise immer beachten

Ja es stimmt. Gleitgele werden überwiegend medizinisch eingesetzt, weil auch die vaginale Trockenheit ein Thema der Medizin darstellt. Das dürfen Sie nicht vergessen. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir in unserem Vergleich nicht auch die Anwendungshinweise beachten würden. Das sollten Sie bitte auch tun, weil es immer Anwendungshinweise gibt, die auf mögliche Gebiete eingehen und das sollten Sie auch beachten. So sind fälschliche Anwendungen zu vermeiden.

Warnhinweise ernstnehmen

Irgendwie hat sich beim Gleitgel kaufen eine seltsame Herangehensweise vieler Bürger entwickelt. Viele Verbraucher, wir sagen nicht, dass Sie dazu gehören meinen, sie wüssten, wie sie Gleitmittel benutzen. Das stimmt auch, aber je nach Gleitmittel-Typus, ist zum Beispiel die Benutzung eines Kondoms nicht zu empfehlen, weil der Schutz vor einer Schwangerschaft nicht garantiert werden kann. Deswegen ist es immer wichtig, dass Sie auch auf die Warnhinweise achten.

Gleitmittel sind keine Verhütungsmittel

Es hat sich ein etwas seltsames Gerücht im Umlauf verbreitet, welches besagt, dass Gleitmittel angeblich als Verhütungsmittel dienlich sein können. Niemals sollte Gleitmittel erworben werden, wenn es zur Verhütung dienlich sein soll. Für diesen Einsatz ist die Gleitcreme auf keinen Fall geeignet und würde keinen Erfolg liefern.

Nicht auf Rasierbrand auftragen

Rasierbrand ist wirklich schmerzhaft und meist mit Juckreiz verbunden. Deswegen sind insbesondere dufthaltige Gleitmittel nicht zu empfehlen, die mit Geschmack versehen sind. Denn hier können durchaus kleinere Hautreizungen auftreten und einen Juckreiz weiter ausführen. Auf Rasierbrand verträgt sich höchstens das Gleitgel auf Wasserbasis, aber das haben Sie mit Sicherheit angenommen, weil unser Test des Öfteren darauf hingewiesen hat oder?

Es gibt nicht allzu viele Hinweise, wie wir in unserem Vergleich für Gleitgel schon angemerkt haben, die Sie berücksichtigen müssen. Viel wichtiger ist es, dass Sie einfach auf die Anwendungshinweise der Hersteller achten und bitte nicht in der Annahme gehen, dass Gleitmittel auch gleichzeitig Verhütungsmittel sein. Dem ist natürlich nicht so und das mussten wir einfach anmerken, weil sich dieses Gerücht immer weiter im Umlauf gebracht hat. Dann können Sie beim Gleitmittel erwerben nicht viel falsch machen, weil an Auswahl mangelt es Ihnen nicht.

Alternativen zum Gleitgel

Wie die Oma und Tante schon immer gesagt haben, gibt es für fast alle käuflichen Produkte auch Haushaltstricks und Tipps. Da macht das Gleitgel keine Ausnahme und das zeichnet sich in unserem Test ebenfalls auf. Denn natürlich gibt es für Gleitgel auch eine gewisse Alternative, die Sie erwerben können, wenn Sie nicht gerade Gleitmittel kaufen möchten, weil es Ihnen zum Beispiel peinlich ist. Lassen Sie uns trotzdem anmerken, dass es kein Grund gibt, wieso der Einkauf von Gleitcremes mit Scham verbunden sein sollte. Schauen wir in unserem Gleitgel Test einfach mal die Alternativen für Ihr Gleitgel an, damit Sie wissen, welche Produkte Sie ebenfalls erwerben können.

Aloe-Vera Pflanze als Alternative zum Gleitgel

Wenn Sie eine Aloe-Vera Pflanze erwerben wollen, dann hat das viele Vorteile. In den Blättern ist ein pflanzliches Sekret, welches milchig ist und für einen guten Teint steht, in vielen Kosmetika steckt und als Gleitgel Alternative genutzt werden kann. Wenn Sie eine solche Pflanze bei sich zu Hause haben, dann kann sie im Test absolut überzeugen, um als Alternative für Gleitgel eingesetzt zu werden.

Massageöle als Gleitgel Ersatz

Pflanzliche Massageöle oder erotische Massageöle sind ideale Alternativen, um auch ohne Gleitgel aktiv werden zu können. Wenn Sie derzeit kein Gleitmittel kaufen können, weil die Regale leer gefegt sind und online Bestellungen zu lange dauern, dann sind Massageöle durchaus eine Empfehlung. Allerdings nur Massageöl auf pflanzlicher Basis nutzen und nichts mit ätherischen Ölen!

Vaginale Feuchtigkeitscreme

Wenn es ohnehin darum geht, eine anhaltende Scheidentrockenheit oder Trockenheit der Vagina nach der Schwangerschaft zu beheben, dann gibt es auch hochwertige Feuchtigkeitscremes, die speziell für die Vagina geeignet sind. Diese sind aus diesem Anlass eine weitere Alternative für das Gleitgel, die es zu kaufen gibt.

Naturelles Olivenöl oder Speiseöl

Wir alle kaufen wahrscheinlich einmal im Monat Öl wie Olivenöl oder Speiseöl. Das haben viele Tests der Stiftung Warentest bewiesen. Unser Vergleich kann hier mit einer Alternative überzeugen, die durchaus nur im Notfall zum Einsatz kommen sollte, weil es immerhin wichtige Lebensmittel sind, aber wenn es mal schnell gehen muss, sind natürliche Olivenöle und Pflanzenöle gut geeignet.

Diese Alternativen sind im Vergleich wirklich herausgestochen. Es geht nicht nur darum, eine Alternative für ein Gleitgel zu finden oder erwerben, sondern am besten eines, was im Test überzeugen kann sowie gesund ist. Diese vier Alternativen sind aus diesem Anlass hier zu empfehlen und einige haben Sie womöglich längst im Haus? Dann schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe und sparen sogar noch Geld.

Gleitgel-Alternativen, die keine Alternativen sein dürfen!

Die vier Alternativen für Ihr Gleitgel sind empfehlenswert, das kann unser Test klar aufzeigen. Doch es gibt noch eine großartige Menge an vermeidlichen Alternativen, die bei vielen Menschen in den Köpfen stecken. Nach dem Motto, was gut für die Hautpflege ist, kann beim Gleiten in Form von Gleitgel nicht schlimm sein. Doch Vorsicht, der Schein kann hier wirklich trügen und das ist es, was wir Ihnen auf jeden Fall mit auf den Weg geben wollten, ehe Sie fälschlicherweise eins von den folgenden Produkten als Gleitgel Alternative kaufen.

Babyöl

Babyöl zieht zum einen viel zu schnell ein, um eine dauerhaft gleitende Wirkung zu gewähren und zum anderen ist es ausnahmslos für die äußere Anwendung gedacht. Die Schleimhäute können gereizt werden und ein unangenehmes Brennen könnte die Folge sein. Aus diesem Anlass ist Babyöl, anders als viele behaupten, nicht als Gleitgelersatz zu erwerben.

Seife

Das mag witzig klingen, aber es gibt in der Tat Menschen, die Gleitgelersatz in Form von Seife nutzen. Bitte auf keinen Fall nachmachen. Viele Seifen sind mit Duftstoffen versehen, die zum Beispiel bei rasierten Stellen schmerzhaft sein können. Seife ist zudem nicht wirklich gleitend, sondern eher feucht und klebrig. Alkohol ist ebenfalls ein großer Bestandteil oder Parfum und das ist nicht die Alternative, nach der Sie suchen. Glauben Sie unserem professionellem Test!

Kokosöl

Kokosöl mag fettig genug sein, um eine gewisse Gleitfähigkeit zu gewähren. Doch die Schleimhäute mögen diese Anwendung nicht unbedingt. Die äußere Anwendung mag sinnvoll für die körperliche Hautpflege sein, aber alles, was zur Bekämpfung von vaginaler Trockenheit und für den intensiven Sexualverkehr gedacht ist, heißt nicht Kokosöl.

Vaseline mit Mineralöl

Vaseline darf nicht verwendet werden? Geben Sie zu, jetzt sind Sie von unserem Test geschockt oder? Nein nicht jede Vaseline ist für den Ersatz von Gleitmittel geeignet. Hier muss darauf geachtet werden, dass es natürliche Vaseline ist oder in jedem Fall Vaseline ohne Mineralöl. Denn viele Vaseline-Produkte haben genau dies in den Inhaltsstoffen inbegriffen und Sie wissen sicherlich selber, dass hier nicht von einem gesundheitsfördernden Inhalt gesprochen werden kann.

Diese „Dont’s“ sind keine Alternativen zum Gleitgel und sollten von Ihnen nicht gekauft werden. Bitte versuchen Sie es erst gar nicht, Sie verschenken nur Geld und davon haben wir doch alle nicht genug oder? Es geht hier um die Erhaltung der Gesundheit, um die Vermeidung von Juckreiz oder leichtes Brennen. Denn das kann bei Rasierbrand auftreten oder bei Vaseline mit Mineralöl, die in der Lage sind, Reizungen in den Schleimmhäuten zu entfachen. Nutzen Sie die genannten „Donts“ daher nicht als Alternative.

FAQ: Häufige Fragen zum Gleitgel und ihre Antworten

Es gibt so vieles, was Sie über Gleitgel wissen und erfahren können. Das macht den Test für uns natürlich einfacher, aber für Sie das Thema „Gleitgel erwerben“ umso schwieriger. Denn unsere Leser haben immer mal wieder die eine Frage, die ihnen auf den Lippen brennt, ehe sie Gleitgel kaufen wollen. Wir möchten mit unseren FAQs daher aushelfen, die wichtigsten und häufigsten Fragen zu beantworten. Schauen Sie einmal rein, ob auch Ihre Frage zum Thema Gleitgel hier beantwortet wird.

Was kann man als Gleitgel verwenden?

Wenn Sie gerade kein Gleitgel kaufen konnten, gibt es durchaus Alternativen. Dazu empfehlen wir Ihnen unsere „Alternativen zum Gleitgel“. Es wäre zum Beispiel möglich, mit dem inneren einer Aloe-Vera Pflanze vorlieb zu nehmen. Die cremige und weiße Substanz eignet sich für Sonnebrände sowie als Gleitgel. Sie hat eine kosmetische Wirkung, riecht angenehm und pflegt zu gleich. Das wäre die wohl beste Alternative. Nebenher wäre es möglich, vaginale Feuchtigkeitscreme und natives Olivenöl zu nutzen. In vielen Gleitgelen selber, was der Test beweist, findet sich auch Vaseline. Das wäre somit ebenfalls eine Möglichkeit, um eine Alternative als Gleitgel zu finden.

Was passiert wenn Gleitgel abläuft?

Generell ist es nicht weiter tragisch, wenn Gleitgel abgelaufen ist. Das einzige Problem ist, dass es oftmals nicht mehr so gleitfreudig ist, wie wenn es noch haltbar wäre. Das kann natürlich auftreten. Abgesehen davon sollten Schwangere einen Frauenarzt aufsuchen, um zu schauen, dass keine Infektion möglich ist, was jedoch bei 1 zu 1 Millionen Frauen nur passiert, sodass hier keine großartige Sorge vorhanden sein muss.

Was kostet Gleitgel pro 100ml im Durchschnitt?

Wenn Sie Gleitgel kaufen möchten, haben wir im Test feststellen können, dass es viele unterschiedliche Preissegmente gibt. Das hat nicht zuletzt damit zu tun, dass es viele verschiedene Hersteller und Marken gibt. Im Schnitt kosten 100ml um die 3 bis 10 Euro. Das sind die wohl fairsten Preise. Selbst Geschmacksgleitgele können hier, wie der Vergleich bei uns zeigt, in der Preisrubrik zu finden sein.

Ab wann darf man Gleitgel kaufen?

Gleitgel erwerben dürfen schon 14-Jährige. Es besteht kein Grund, dass Sie kein Gleitgel unter 16 oder gar 18 Jahren erwerben können. Schließlich könnte das Gleitgel auch zum Einführen von Tampons genutzt werden, weil eine vaginale Trockenheit medizinisch gesehen viele Frauen und Teenager betrifft, sodass es generell keine Altersbeschränkungen gibt. Im Internet gibt es jedoch eine Veränderung. Denn hier dürfen in Shops meist ohnehin nur volljährige Personen bestellen, sodass es kaum möglich ist, als nicht volljährige Person Gleitgel online zu erwerben.

Wie lange überleben Spermien in Gleitgel?

Gleitgel ist kein Verhütungsmittel, aber dennoch in der Lage, Spermien am Weiterschwimmen zu hindern. Sie leben im Schnitt bis zu 24 Stunden, sodass in dieser Zeit eine Befruchtung weiterhin möglich ist. Wer nicht schwanger werden möchte, der sollte Gleitgel nur in Verbindung mit einem Kondom, wenn es ein Wasserbasis Gleitmittel ist erwerben und einsetzen. Hier gilt der Grundsatz, je langsamer das Gleitgel einzieht, desto länger hält es Spermien davon ab, die Befruchtung vorzunehmen und nach 24 Stunden ist die Zeit für das männliche Sperma um.

Wo kann man eigentlich Gleitgel kaufen?

Es steht Ihnen frei, die örtliche Drogerie aufzusuchen, um dort ein Gleitgel zu erwerben. Den meisten Menschen, obwohl es keinen Grund gibt, ist dies jedoch peinlich. Und es muss angemerkt werden, dass die Auswahl örtlich meist beschränkt ist. In einem Erotik-Shop würde ebenfalls die Möglichkeit bestehen, ein Gleitgel erwerben zu können, wo die Auswahl auch deutlich größer ist. Doch unser Test beweist, dass hier auch das Internet für eine Bestellung infrage kommt, viel Auswahl bietet und meist faire Preise.

Wie wird Gleitgel benutzt?

Für Fachärzte ist Gleitgel eher ein medizinisches Produkt, welches bei einer vaginale Trockenheit eingesetzt wird und zum Analverkehr, um die oftmals kurzfristig schmerzhaften Reibungen zu mildern. Doch Gleitgele oder meist Schmierstoffe genannt werden auch mit denselben Inhaltsstoffen in der Technik und Kunststofftechnik eingesetzt. Gleitmittel werden zudem für medizinisches Equipment genutzt, um zum Beispiel bei einer Darmspiegelung schmerzfrei das Endoskop einführen zu können. Wobei auch im Handwerk sowie in der Technik das Gleitgel, nur mit einer anderen Bezeichnung, zum Einsatz kommen kann.

Ist Gleitgel auch für ein intensives Sexleben verantwortlich?

Längst gibt es unterschiedliche Gleitmittel, die nicht mehr nur für die vaginale Trockenheit gekauft werden können. Ob mit Duft oder Geschmack sowie gefühlsecht für ein intensives Sexerlebnis. An Vielfalt mangelt es in der Gleitgelbranche längst nicht, sodass der Vergleich wirklich ein Hingucker ist, um die vielen Gleitgele kennenlernen zu können. Es ist also durchaus möglich, dass Ihr Sexleben intensiver verspürt werden kann, wenn Sie Gleitgel kaufen, wie auch in unserem Test zu erkennen ist.

Kann man mit Gleitgel länger Sex haben?

Es wäre Quatsch zu behaupten, dass Gleitmittel eine längere Standhaftigkeit auf beiden Seiten garantiert. Dem ist nicht so und in unserem Vergleich haben wir derartige Besonderheiten auch nicht erkennen können. Wenn Sie Gleitmittel erwerben möchten, dann bitte nicht aufgrund des vermeidlichen Gerüchts, dass Sie dann länger können, denn dem ist nicht so!

Wieso ist Gleitgel auch medizinisch zu sehen?

In der Medizin ist Gleitgel allgegenwärtig, weil es für die Trockenheit der weiblichen Vagina eingesetzt wird. Es gibt schätzungsweise ¼ der deutschen Frauen, die an einer chronischen Vaginaltrockenheit leiden und das kann beim Geschlechtsverkehr Schmerzen verursachen und ist ein Grund, Gleitgel auch medizinisch zu sehen. Es ist somit auch aus medizinischen Ursachen eine Anwendung wert.

Wird Gleitgel von Krankenkassen für vaginale Trockenheit übernommen?

Leider nein! Es gibt dafür keinerlei Handhabe, um bei einer chronischen Trockenheit der Vagina das Gleitgel übernommen zu bekommen. Wer sein Sexualleben verbessern möchte sowie Alltag, denn eine feuchte Scheide ist auch für den Ausfluss von Bakterien wichtig , der muss leider das Gleitgel selber bezahlen und kaufen. Die Krankenkassen werden trotz medizinischen Befunds nichts übernehmen.

Welches Gleitgel ist das Richtige für mich?

Hier kommt es zum einen auf das Einsatzgebiet an und zum anderen, ob Sie gerne beim Liebemachen auf Vielseitigkeit stehen! Wer gerne Oralverkehr betreibt, der könnte mit einem geschmackvollen Gleitgel im Vergleich gut beraten sein. Wenn es nur darum geht, die vaginale Trockenheit zu unterbinden, dann ist Gleitmittel auf Wasserbasis bereits ausreichend.

Wofür ist Gleitgel mit Geschmack?

Sie fragen sich, wieso bei uns im Test so viele Gleitmittel auch mit Geschmack zu finden sind? Wenn Sie nicht gerade auf der Suche nach einem Schmiermittel für technisches Equipment in der Medizin, im Handwerk oder in der Technik sind, dann gehören Gleitmittel zum Sexleben vieler dazu. Der Geschmack dient des intensiven Gefühls und ist für Oralverkehr vom Vorteil.

Wieso ist manch ein Gleitgel wärmeliefernd?

Manche Gleitgele liefern Wärme, weil dies ein intensives Gefühl beim Geschlechtsakt ermöglichen soll. Insbesondere beim Oral- und Analverkehr wird dies bevorzugt. Doch das liegt natürlich im Auge der Betrachter. Letzten Endes ist die wärmeliefernde Wirkung für ein intensives Gefühl verantwortlich, aber auch dafür, dass Gleitgel mit Wärmelieferung durchaus zweckentfremdet bei Rückenprobleme einsetzbar ist.

Gibt es spezielle Gleitmittel für Allergiker?

Unser Test hat gezeigt, dass insbesondere die Gleitgele auf Wasserbasis zu empfehlen sind, wenn Sie allergisch auf andere Gleitcremes reagieren. Diese weisen die wenigsten Reaktionen auf und wenn doch, dann gibt es spezielle Gleitmittel, die nochmals gesondert für Allergiker entwickelt wurden. Dieses Gleitgel, so zeigt unser Vergleich, ist preislich auch nicht viel teurer, als herkömmliche Gleitmittel.

Hilft Gleitgel zum Schutz vor Verletzungen?

Ja es stimmt. Gleitgel ist ein Schutz vor Verletzungen, sodass es beim Geschlechtsverkehr auch bei besonderen Stellungswechseln oder beim Analverkehr gut zum Einsatz kommen kann. Es wird sogar von Sexualexperten empfohlen. Der Schutz vor Verletzungen steht hier somit ebenfalls an erster Stelle und ist ein Grund mehr, wieso Gleitgel kaufen beim experimentellen Geschlechtsakt empfehlenswert ist.


Unsere Empfehlung: Das Loovara Gleitgel (wasserbasiert, kondomsicher, vegan & sehr günstig)


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (336 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...