Duphaston – Anwendung, Dosierung und Nebenwirkungen

Duphaston – Anwendung, Dosierung und Nebenwirkungen

Duphaston – Anwendung, Dosierung und NebenwirkungenDuphaston ist ein Medikament, welches den Wirkstoff Dydrogesteron aufweist, welcher wiederum den Zyklus normalisieren soll. Das bedeutet, dass beim Medikament Duphaston nicht von einer Krankheit die Rede ist, sondern es sich um ein wichtiges Produkt in Form einer Tablette handelt, welches es in der Apotheke zu kaufen gibt. Doch es wird selbstverständlich vom Arzt, meist Frauenarzt verschrieben, wenn der Zyklusverlauf nicht ordnungsgemäß funktioniert und dies zu Beschwerden führt.

Eine Schwäche des Gelbkörperhormons hat dies zur Folge, dass der Zyklus der Damen nicht richtig funktioniert und letzten Endes die Einnahme erforderlich macht, um einen normalisierten Zyklusverlauf vorweisen zu können, der im Übrigen auch beim Thema Kinderwunsch enorm wichtig ist. Hier erfahren Sie aus diesem Anlass mehr über die Einnahme und den Wirkstoff von Duphaston, wenn Sie eine Zyklusschwäche wegen des Gelbkörperhormons aufweisen.

Anwendung von Duphaston

Die Anwendung von Duphaston ist im Übrigen auch bei den Wechseljahren zu empfehlen, um die hormonelle Veränderung samt Akne etwas verharmlosen zu können. Das dürfte gerade bei schweren Beschwerden wirklich hilfreich sein. Nicht zu vergessen, dass bei Zyklusbeschwerden auch die Anwendung und Einnahme zu empfehlen ist. Blutungen stoppen? Das wäre auch ein Grund mehr, um die Tablette mit maximal 10mg zu sich zu nehmen. Alkohol sollte im Übrigen nicht als Flüssigkeit zum Herunterspülen genutzt werden, sondern kann dies zur Wechselwirkung und mit Nebenwirkungen wie Schwindel, Erbrechen & Co bestraft werden.

Dosierung von Duphaston

10mg ist die Dosierung und Wirkung von Duphaston stark. Wie viele der Tabletten pro Tag eingenommen werden, entscheidet natürlich in erster Linie der Arzt. In aller Regel sind es aber ein bis zwei Filmtabletten. Alternative gesucht? Dann müssen Sie in diesem Fall wirklich auf Homöopathie zurückgreifen, weil hormonelle Produkte etc. werden nur mit Verschreibung vom Arzt in der Apotheke ausgehändigt. Einfach so Duphaston kaufen oder andere Produkte, die das Gelbkörperhormon unterstützten, ist nicht möglich.

Preis für Duphaston

Der Preis für Duphaston unterscheidet sich in erster Linie aufgrund der Packungsgröße. Das bedeutet, dass 28 Filmtabletten meist um die 17 bis 20 Euro kosten und 84 Filmtabletten zwischen 30 und 35 Euro kosten. Der Preis unterscheidet sich auch aufgrund der Online-Apotheke sowie den örtlichen Apotheken. Das muss man also auch an dieser Stelle wissen, um die Preise für Duphaston genauer verstehen zu können.

Nebenwirkungen für Duphaston

Die Nebenwirkungen von Duphaston muss man kennen und Alkohol hat hier bei der Einnahme nichts zu suchen, weil die Wirkung dadurch nicht gesund ist und auch Schwindel, Erbrechen, Durchfall und andere Problematiken auftreten kann. Blutung stoppen? Dann ist Alkohol eben in Kombination mit Duphaston nicht gut, weil das Blut flüssiger wird und dadurch die Blutung erschwert. Weitere Nebenwirkungen können sein, dass einfach keine Wirkung eintritt.

Ob bei einer Zyste, bei Amenorrhoe oder bei hormonellen Störungen durch das Gelbkörperhormon, welches zu wenig vorhanden ist – Duphaston ist hier die Lösung. Vorher muss allerdings der Frauenarzt oder Arzt im Allgemeinen schauen, ob die Zyste gefährlich ist und lieber entfernt sollte oder es sogar eine Alternative in der Homöopathie gibt. Wenn nicht, wird Duphaston verschrieben und kann dann online sowie vor Ort gekauft werden, um Blutungen zu stoppen, Amenorrhoe zu vermeiden und um die hormonellen Veränderungen in den Wechseljahren positiv zu begleiten. Richtig liebe Männer, das bedeutet, dass Duphaston nichts für sie ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (87 Bewertungen. Durchschnitt: 4,97 von 5)
Loading...