Leben mit Sprunggelenksprothese – Rehabilitation und Sportausübungen

Leben mit Sprunggelenksprothese – Rehabilitation und Sportausübungen

Leben mit Sprunggelenksprothese – Rehabilitation und SportausübungenUnter der Sprunggelenksprothese versteht man einen künstlichen Gelenkersatz des Sprunggelenks. Es ist sozusagen eine Prothese im Sprunggelenk. Diese Prothese ermöglicht eine bewegliche, schmerzfreie Versorgung des geschädigten Sprunggelenks. Das Krankheitsbild zeigt sich in der Regel durch Schmerzen und Einsteifung des Gelenkes. Dadurch zeigt sich auch der geprägte Gelenkverschleiß des Sprunggelenk. Wenn eine Operation aufgrund der Bilder des MRT unumgänglich geworden ist, dann ist es meist zu einer schweren Sprunggelenkarthrose gekommen. Die Zerstörung des Sprunggelenks geht meist auch mit einem Sprunggelenkstrauma einher. Auch darüber geben die Bilder des MRT näher Aufschluss.

Rehabilitation nach Sprunggelenksprothese

Von allen großen Gelenken des menschlichen Körpers erleidet das Sprunggelenk am häufigsten schwere Verletzungen durch Sport. Spezialisten sehen aber nicht nur Sport im Allgemeinen als Ursache für die Erkrankung. Vor allem schlechtes Aufwärmen über einen langen Zeitraum beim Sport und mangelnde Fitness werden als Ursache und Erfahrungen genannt. Meist führt auch der Weg an einer Operation nicht vorbei. Allerdings muss betont werden, dass die Operation immer das letzte adäquate Mittel sein sollte. Sehr oft geht die Sprunggelenksprothese auf eine Arthrose zurück. Spezialisten werden das genaue Krankheitsbild anhand der Bilder des MRT festmachen können. Dann erfolgt auch die Abgrenzung zur Arthrose.

Leben mit Sprunggelenksprothese

Das Leben mit Sprunggelenksprothese nach der Implantation ist im Prinzip nicht sehr stark beeinträchtigt. Lediglich bei der Ausübung von Sport ist Vorsicht geboten. Die Aussichten der Versorgung mit einer Sprunggelenksprothese hängen ganz stark von den Lebensgewohnheiten des Patienten ab. Im Prinzip sind alle Sportarten auch mit einer Prothese möglich.

Sport und Haltbarkeit

Wie so oft ist auch hier kein einheitlicher Diskurs möglich. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Patient auf lange Sicht wieder völlig schmerzfrei jede Sportart ausüben kann, sind sehr unterschiedlich. Man muss auch nach der jeweiligen Sportart unterscheiden. Die Erfahrungen bleiben aber sehr unterschiedlich. Die Sportarten Golf, Radfahren, Schwimmen und Langlaufski sind am einfachsten auszuüben. Man kann praktisch jede dieser Sportarten beibehalten. Vorsicht ist aber bei bestimmten

Sportarten mit starken Stoßbelastungen und Scherkräften geboten. Klassische Sportarben wie Abfahrtski, Fußball, Tennis und ähnliche Dinge sind mit Problemen behaftet. Ein Problem im Zusammenhang mit diesen Sportarten kann auch die Sprunggelenksprothese Lockerung und Sprunggelenksprothese Lebensdauer sein. Durch eine verstärkte Belastung ist die Sprunggelenksprothese Lockerung und Sprunggelenksprothese Lebensdauer natürlich vom Belastungsgrad abhängig. Sportarten wie Abfahrtski, Fußball, Tennis und ähnliche Dinge sind hier einer besonderen Belastungsprobe ausgesetzt. Letztlich leidet darunter auch die Haltbarkeit. Die Schmerzen nach Sprunggelenksprothese bekommt man durch Rehabilitation nach Sprunggelenksprothese weg.

Sportausübung

Die Ausübung des Sports gelingt wesentlich seltener. Die tatsächliche Sportprognose ist aber interindividuell stark verschieden. Es hängt auch vom individuellen Belastungszustand des Patienten an. Es stellt sich in diesem Zusammenhang natürlich auch die Frage, wie gut der Patient in allgemeiner Form war.
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Patient jedoch langfristig schmerzfrei bei seiner Sportart bleibt sind unterschiedlich. Wer sich also den Sportarten Golf, Radfahren, Schwimmen und Langlaufski widmet, wird im Allgemeinen auch viel weniger Probleme im Alltag damit haben. Auch mit Schmerzen nach Sprunggelenksprothese haben Patienten zu kämpfen. Die Implantation wird durch Spezialisten durchgeführt.

Probleme mit Sprunggelenksprothese

Im Rahmen der Nachbehandlung kann es auch zu Probleme mit Sprunggelenksprothese kommen. Die Erfahrungen mit unterschiedlichen Methoden bei der Nachbehandlung sind sehr gut.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (74 Bewertungen. Durchschnitt: 4,27 von 5)
Loading...