Lachman Test – Einteilung und Beschreibung der Ergebnisse

Lachman Test – Einteilung und Beschreibung der Ergebnisse

Lachman Test – Einteilung und Beschreibung der ErgebnisseDie Beschreibung des Lachman Test ist generell recht simple. Denn es handelt sich nicht um einen Test aus irgendwelchen Boulevard-Zeitschriften, sondern ist es wirklich eine Art der medizinischen Untersuchung. Natürlich wissen wir, dass Lachman-Test auf den ersten Blick nicht so wirkt, aber die Definition ist ganz simple. Wussten Sie oder haben Sie einmal davon gehört, dass der Lachman Test eine orthopädische Untersuchung darstellt, die vor allem das vordere Kreuzband betrifft? Natürlich kann auch das hintere Kreuzband mit dem Lachman Test untersucht werden, aber die eigentliche Durchführung bedarf nur das vordere Kreuzband. Diesen Test selbst durchführen ist in der Regel ebenfalls kein Problem, wie Sie auf YouTube sehen können. Wir möchten daher mit näheren Infos zum Lachman Test nicht hinterm Berg halten, um Ihnen eine wichtige medizinische Untersuchung näher zu bringen.

Definition des Lachman Test

Die Definition des Lachman Test ist ganz einfach. Es handelt sich um eine Untersuchung in der Orthopädie, wo es keine medizinischen Instrumente bedarf, um zu erkennen, ob ein Kreuzband verletzt ist. Die Bilder im WWW zeigen zum Beispiel auf, dass dieser Test mehr als nur reine chirupraktik ist, sodass sogar das selber daheim durchführen eine mögliche Behandlung ausmacht, um zu erkennen, ob am Kreuzband etwas gerissen ist.

Durchführen des Lachman Test

Bilder im Web oder ein Video auf YouTube machen es einfach, den Lachman Test selbst durchführen zu können. Das Knie wird in circa 20 bis maximal 30 prozentiger Beugung gehalten, um die hintere Schublade testen zu können. Man nennt den Lachman Test auch umgangssprachlich gerne Schubladen Test. Die Ferse hat bei einem Orthopäden Kontakt zur Liege und die Durchführung verläuft mit den Fingern in der Kniekehle. Der Oberschenkel muss ventral gezogen werden und je nach Verschiebbarkeit des Oberschenkels wird deutlich, ob das Kreuzband oder hintere Kreuzband verletzt ist und wenn ja, wie schwer!

Der Lachman Test und die positiven oder negativen Ergebnisse

Um zu wissen, wann die Definition des Lachman Tests als positiv zu werten ist, muss das Ergebnis verstanden werden. Wenn kein harter Anschlag bei der Durchführung des hintere Schublade Test des Unterschenkels zu spüren ist, ist dieser in jedem Fall positiv und das bedeutet, dass ein Adalah am Kreuzband vorhanden sein kann bis zu einer schwerwiegenden Verletzung. Zweifach positiv ist es in jedem Fall zu deuten, wenn kein Anschlag im Unterschenkel zu spüren ist und bei der klassischen Untersuchung die Oberschenkel sich zu stark aus ihrer gewohnten Position verschieben lassen, weil das Kreuzband verletzt ist. Ist ein harter Widerstand oder Anschlag zu spüren, sind starke Verletzungen am Kreuzband unwahrscheinlich. Ein Adalah könnte jedoch trotzdem aufgetreten sein, aber keinerlei Problematiken an der Beweglichkeit und dem Anschlag aufzeigen.

Einteilung und Beschreibung der Ergebnisse des Lachman Test

Die Einteilung und Klassifikation des Lachman-Test bedarf jedoch eines Profis. Denn der Laie weiß nicht, ob nach OP irgendwas am Kreuzband nicht stimmt oder wie man letzten Endes vorgehen muss. Nicht zu vergessen, dass der kostengünstige Lachman Test eine gewisse Amboss und Klassifikation aufweist, um entsprechend schauen zu können, ob zweifach positiv, negativ, leichte Verletzungen oder schwerwiegende Verletzungen am Kreuzband zu finden sind. Es gibt 4 unterschiedliche Grade, die der Lachman Test unterscheidet und als Einteilung vorsieht. Diese sehen wie folgt aus:

  • 1–2mm Schublade bedeutet „Normal“
  • 3–5mm Schublade zeigt eine leichte Instabilität auf
  • 6–10mm Schublade weist eine mittelschwere Instabilität auf
  • über 10mm Schublade weist eine schwere Instabilität auf

Dies sind die Einteilungen des Lachman Test nach internationalen Standards. Ob nach OP & Co irgendwelche Problematiken auftreten, spielt letzten Endes nur bei der potenziellen Behandlung eine Rolle. Der Lachman Test dient erstmals dazu, im Amboss nachzuschlagen, wie schwerwiegend die Verletzung ist und dann geht es an die Therapie und mögliche Behandlung. Jetzt wissen Sie jedoch, was ein Lachman Test ist und das Sie diesen mithilfe von YouTube sogar daheim ausüben können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...