Archiv der Kategorie: Vergleiche & Tests

Produkttests und Produktvergleich von Hygiene- und Medizinartikeln. So vermeiden Sie Fehleinkäufe und kaufen immer das beste Produkt zum günstigsten Preis.

Ovulationstest für Schwangerschaft

Ovulationstest – Die Chance einer Schwangerschaft erhöhen

Ovulationstest für SchwangerschaftFür viele Paare ist der Weg zum perfekten Glück nicht einfach zu definieren. Manch einem reicht es aus, die Herzdame oder den Pik König einfach nur zu heiraten. Andere wiederum benötigen zu ihrem perfekten Glück die Geburt ihrer Liebe – ein Kind. Eigentlich ist anzunehmen, dass die Entscheidung für ein Kind bereits eine schwere Entscheidung ist und damit generell alles gesagt sei, was zu sagen ist, aber dem ist nicht so. Denn viel mehr ist eine bevorstehende Befruchtung von vielen Faktoren neben dem richtigen Zeitpunkt abhängig. Ab wann ein Test zur Prüfung der Schwangerschaft positiv ausfällt, das entscheiden ganz einfach viele Gegebenheiten.

Welche das sind, fragen Sie sich? Da möchten wir gerne schon zu Beginn des Themas Ovulationstest eingehen:

  • Zu wissen, wann der Eisprung erfolgt
  • Wenig Stress
  • Kein Druck erzeugen
  • Starkes Spermiogramm des Mannes
  • Keine gesundheitlichen Benachteiligungen
  • Fruchtbarkeit der Frau

Klingt eigentlich gar nicht kompliziert, aber es hat seine Gründe, dass ein Ovulationstest wie zum Beispiel von Clearblue immer häufiger zum Einsatz kommt. Nicht jede Frau weiß, wann sie ihren Eisprung hat. Natürlich sind Frauen aufgeklärt, aber der hormonelle Körper ist schon irgendwie ein Buch mit sieben Siegeln. Wann kann ich jetzt noch mal schwanger werden? Vor oder nach der Periode? Während dessen? Bitte lachen Sie jetzt nicht, circa 1 Prozent der Frauen kann sogar innerhalb der Monatsblutung schwanger werden, sodass es absolut nachvollziehbar ist, wieso ein Ovulationstest kaufen derzeit unter Frauen mit Kinderwunsch so beliebt ist.

Aufgrund Ihres Kinderwunsches, möchten wir hilfreich zur Seite stehen und Ihnen aufzeigen, wann der richtige Zeitpunkt ist, es mit der Liebe zu probieren, weil die Hormone genau jetzt mitspielen. Informieren Sie sich mit unserer Hilfe im Test des Ovulationstest darüber, was der Test bewirkt, wie dieser eingesetzt wird und wieso er für Sie infrage kommt.

Geschichte des Ovulationstest – Forschung und Entwicklung

Es wäre falsch zu behaupten, dass das Thema „Schwangerschaft“ nicht längst im Mittelalter eine größere Rolle gespielt hat. Vergessen Sie bitte nicht, dass die geschichtliche Evolution der Frauen stets davon bestimmt war, den Nachwuchs zu gebären und umsorgen sowie den Mann. Heute hat sich die Evolution etwas emanzipierter, aber das Kinder kriegen bleibt weiterhin den Damen ermöglicht. Doch wie kommt da ein Ovulationstest ins Spiel fragen Sie sich? Wann wurde er entwickelt und erforscht? Eine sehr schwieriger Frage, die gar nicht einfach zu beantworten ist. Woran das liegt? Weil namhafter Hersteller sich sowieso für „den Erfinder“ halten und meist die Historie etwas anderes sagt. Doch schauen wir mal gemeinsam, was die Story hinter einem Ovulationstest für Sie bereithält.

Historisch ist zu erkennen, dass der Ovulationstest keine Weltneuheit von gestern oder morgen ist. Schon in den frühen 80er Jahren wurde auch durch Clearblue und andere Entwickler viel dafür getan, zu erkennen, wann der richtige Zeitpunkt gegeben ist, um die Herzdame mit seinem Sperma zu beglücken, um hoffentlich ein Kind zu erzeugen. Man könnte also schon sagen, dass ab den 80er Jahren diese Entwicklung stetig vorangeschritten ist, aber wer nun als erstes in der Forschung das erste Produkt herausgebracht hat, das ist heute gar nicht mehr so einfach zu erkennen.

Funktion eines Ovulationstest

Ovulationstest kaufen um schwanger zu werdenEin Indikator für eine mögliche Befruchtung ist das luteinisierende Hormon, welches 24 Stunden vor dem eigentlichen Eisprung den höchsten sogenannten LH-Wert aufzeigt, um dann mit der schönsten Nebensache der Welt beginnen zu können, um wiederum neues Leben zu erschaffen. Doch woher soll Frau das wissen, wenn sie nicht einen Ovulationstest kaufen geht? Richtig und genau das ist es, was der Ovulationstest zu bieten hat und bieten muss. Es geht primär aus diesem Anlass darum, dass Sie als Frau sofort wissen, wann der beste Moment gegeben ist, eine bevorstehende Schwangerschaft zu erproben. Das ist doch sicherlich in Ihrem Sinne, wenn Sie Mutter werden wollen oder? Der Zyklus der Frau kann sehr unterschiedlich sein, sodass es wichtig ist, die Funktionen eines Ovulationstest zur Rate zu ziehen, weil dieser Ihnen genau zeigen wird, wann der richtige Augenblick gegeben ist, um es zu probieren.

Die Funktion ist daher äußerst simple und genial zu gleich. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, einen Ovulationstest zu erwerben, dann können wir aufgrund unseres Test nur die Funktion hervorheben, die wirklich toll sind. Ihr Traum vom Baby dürfte, wenn der Frauenarzt eine Unfruchtbarkeit oder ein schwaches Spermiogramm Ihres Partners ausgeschlossen hat, bald Wirklichkeit werden. Schauen Sie sich aus diesem Anlass mal hier die Funktionen des Ovulationstest an, die wir in hoffentlich verständlichen Worten für Sie aufgeführt haben.

Funktion des Ovulationstest im kurzen Test

Die Ovulations bedeutet nichts anderes, als der fachliche Ausdruck für den Eisprung. 24 bis 36 Stunden zuvor steigt der LH-Wert = luteinisierende Hormonwert im Urin deutlich an, sodass Sie jetzt sofort wissen, dass ab jetzt das „Üben“ mit Erfolg möglich ist. Mit der Genauigkeit des Ovulationstest konnten auch wir im Test erkennen, dass die Schwangerschaft schneller ermöglicht werden kann, weil der Test für die weibliche Ovulation als Hilfe gesehen werden kann sowie als Kalender für den Eisprung. Da der weibliche Körper samt der Hormonelle komplex ist, kann nicht jede Frau denselben Eisprungkalender haben, sodass ein Ovulation Test die Möglichkeit ist, eine Schwangerschaft positiv zu begünstigen. Solange, das sei angemerkt, keine Zeugungsunfähigkeiten oder ein schlechtes Spermiogramm vorhanden ist.

Sensitivität (mlU/ml)

Die Sensitivität ist eine wichtige Angabe an einem Ovulationstest, wie wir im Vergleich feststellen konnten. Sie ist für die Konzentration verantwortlich, wie schnell oder langsam ein Ergebnis vorliegt beziehungsweise das Ergebnis positiv ist. Alle Ovulationstest sind im Vergleich nur in zwei Varianten zu unterscheiden. Die eine Variante der Ovulationstest im Vergleich sind die simplen Tests und Ovulationstests mit einer dualen Hormonanzeige. Die Sensitivität des eigenen Ovulationstest sollten Sie anhand ihres LH-Spiegels einkaufen. Diesen können Sie bei Ihrem Frauenarzt erfragen, um die richtige Sensitivität für Ihren Ovulationstest kaufen zu können. Der durchschnittliche Wert liegt bei 0-20mlU/ml und erwartet aus diesem Anlass nur einen Ovulationstest mit einer leichten Sensitivtät. Normale Ovulationstest haben somit im Schnitt 30mlU/ml an Sensitivität zu bieten und das reicht für einen normalen LH-Wert der Frau, wie bei den meisten Damen aus, damit der Test Ihnen schnell zeigt, ob der Kinderwunsch jetzt in Erfüllung gehen könnte. Sollte der niedriger liegen, dann muss der Ovulationstest angepasst werden.

Anwendung des Ovulationstest


Ehe Sie einen Ovulationstest kaufen, schauen Sie nochmals auf die Anwendungen, um zu erfahren, wie Sie ihrem Kinderwunsch näher kommen können. Denn Sie müssen verstehen, wie Sie den Ovulationstest anwenden, um dann am Ende ein hoffentlich positives Ergebnis für sich zu erhalten, welches Ihre bevorstehende Schwangerschaft bedeuten könnte und den Kinderwunsch endlich als erfüllt sieht. Daher sollten Sie wie folgt vorgehen, um den Ovulationstest erfolgreich sowie korrekt anzuwenden.

Schritt 1:
Den Ovulationstest kaufen und aus der Verpackung nehmen. Die Schutzhülle des Stäbchen abziehen und das jeweilige Teststäbchen „bepinkeln“. Hier ist es nicht zu empfehlen, morgens vorzugehen, weil sich der Morgenurin dazu weniger gut eignet. Denn die Konzentration Ihrer Hormonelle beginnt erst morgens an, sich zu konzentrieren und damit wäre der Morgenurin eher schlecht geeignet.

Schritt 2:
Nach circa 3 bis 5 Minuten, je nach Ovulationstest, ist das Ergebnis da. Der eine Kontrollstreifen zeigt Ihnen auf, ob Sie beim Ovulationstest gut „getroffen“ haben, damit mittels Ihrem Urin der zweite Kontrollstreifen anzeigen kann, wie es um Ihren lh Wert bestimmt ist.

Schritt 3:
Wenn beide Kontrolllinien gleich stark sind, dann dürfen Sie mit ihrem Kinderwunsch in die vollen gehen, weil Ihr Ovulationstest angezeigt hat, dass jetzt der richtige Augenblick ist, um die Befruchtung mit der schönsten Nebensache der Welt ausgiebig zu erproben.

Die Anwendung, das konnten wir im Vergleich aller Ovulationstest sehen, ist einfach. Es macht aus diesem Anlass durchaus mehr Sinn, sich statt einen Schwangerschaftstest zu erwerben, lieber direkt einen sicheren Ovulationstest zu kaufen, welcher Ihr persönlicher Erinnerungskalender für Ihren Eisprung ist, damit der Kinderwunsch bald in Erfüllung gehen kann. Im Übrigen beachten Sie auch unsere Tipps zur Anwendung des Ovulationstests, weil dann erfahren Sie, wie sie das beste Ergebnis erzielen können.

Tipps zur Anwendung

Bitte nicht den Ovulationstest kaufen und sofort beginnen. Das wäre verschwendete Zeit und Mühe, weil es durchaus einige Tipps gibt, die Sie beim Ovulationstest fördern und dessen Genauigkeit untermauern. Es gibt einige Tipps passend zur Anwendung des Ovulationstest, sodass wir in jedem Fall darauf verweisen, sich diese in Ruhe durchzulesen, weil sie Ihnen helfen und einen weiteren Teil der Anleitung sind, wie Sie am besten einen Ovulationstest nachdem Einkauf nutzen und vor allem positiv. Wir hoffen, dass Sie diese Tipps noch nicht kannten und erfolgreich umsetzen können.

Tipp 1 – nicht den Morgenurin nehmen!

Wir haben es schon einmal in der Anleitung zur Anwendung des Ovulationstest erwähnt, aber bitte nicht morgens den Morgenurin nehmen. Er mag für Proben beim Hausarzt sinnvoll und gut sein, aber in keinem Fall für eine klare Linie zur Bemessung Ihres luteinisierende Hormon werts. Abends ist es besser, weil der Urin jetzt voller konzentrierter Hormone ist und so ein besser Wert möglich ist.

Tipp 2 – vor dem Test nicht zu viel trinken!

Da die Konzentration der Hormonelle bildet sich erst morgens richtig aus und ehe Sie im Laufe des Tages den Ovulationstest selber austesten, ist es wichtig, dass Sie vor dem Test nicht allzu viel trinken. Das heißt, circa 3 Stunden vor dem Ovulationstest ist es hilfreich, nur wenig zu trinken, weil die Konzentration des Hormons sich sonst etwas verfälschen kann und das würde den Test bei der Auswertung stören.

Tipp 3 – beste Uhrzeit für den Ovulationstest

Die beste Uhrzeit für den Ovulationstest ist jedoch weder frühmorgens noch abends. Am besten ist es, wenn Sie zwischen 11 Uhr und 20 Uhr mit dem Test starten. Hier hat unser Vergleich für den Ovulationstest gezeigt, dass die beste Uhrzeit gegeben ist, um ein gutes und genaues Ergebnis bekommen zu können.

Tipp 4 – lh Wert beim Frauenarzt erfragen!

Bevor Sie einen Ovulationstest kaufen, sollten Sie noch auf den lh Wert achten, weil dieser für die richtige Sensitivität sprechen. Daran können Sie erfahren, welchen Ovulationstest Sie erwerben müssen, um gute Ergebnisse sowie schnelle Ergebnisse erzielen zu können.

Diese Tipps sind für Ihren Ovulationstest und dessen Benutzung wirklich zu empfehlen. Sie haben vielen Frauen beim Test schon geholfen und unverfälschte Ergebnisse erzielt. So ist es viel besser, mit dem Ovulationstest eindeutige Ergebnisse zu erzielen und das wollen Sie doch auch oder?

Einzelne Ovulationstests im Detail

Es gibt viele Ovulationstests und da verstehen wir, dass Sie nach einem Test fordern, ehe Sie ein Ovulationstest kaufen wollen. Wir haben uns aus diesem Anlass die Mühe gemacht, in einem direkten Vergleich mal einzelne Ovulationstest im Detail oder Test zu prüfen. So möchten wir mit unserem Vergleich sicher gehen, dass Sie den richtigen Ovulationstest kaufen können und auch sofort eine kleine Auswahl finden, die beim erwerben eines Tests passend zu Ihrer Ovulation hilfreich sein kann. Schauen Sie sich in Ruhe die jeweiligen Ovulationstests in unserem Vergleich an, damit Sie deren Vorteile oder Nachteile sowie Fakten sofort im Test kennenlernen können. Bedenken Sie aber bitte, dass es nur einzelne Ovulationstests sind und nicht alle, die Sie auf dem Markt derzeit kaufen können.

Clearblue Advanced Feritilitätsmonitor


Dieser Ovulationstest zeigt in unserem Vergleich die hochwertige Weiterentwicklung der Ovulationstests im Allgemeinen auf, die es zu kaufen gibt. Hier ist das High-Tech Wunder der Ovulationstests zu finden, welches allerdings auch als Alleskönner durchaus in Erscheinung tritt. Sowohl das Östrogen und den LH-Wert testet der Feritilitätsmonitor. Glücklicherweise hilft dieses Modell aber auch dabei, um zu erfahren, wann die Periode einsetzt oder ob Frau schwanger ist. Somit dreht sich bei diesem neuartigen High-Tech Modell der Ovulationstests alles darum, den Kinderwunsch in einem Modell zu erkennen.

Cyclotest LH-Sticks Ovulationstest

Ob Sie sich in Ihrer fruchtbaren Phase befinden, zeigt der Cyclotest in seinem Ovulationstests innerhalb von zehn Minuten auf. Durch eine einfache Anwendung mit den LH-Sticks ist dieses Modell im Vergleich ideal für Anfänger geeignet, die noch nicht allzu viel Erfahrung mit einem Ovulationstest gemacht haben. Dessen Nachweisgenauigkeit liegt bei unschlagbaren 99 Prozent, wobei das noch immer das Versprechen des Herstellers ist, was hier im Test zu erwähnen ist, bevor Sie direkt drauf los kaufen.Trotzdem konnten wir feststellen, dass im Vergleich die einfache Handhabung und durchaus vorhandene Genauigkeit den Test wirklich empfehlenswert machen.

Purbay LH Ovulationstest

Für circa 50 versuche zum Vergleich Ihrer Ovulation ist der Purbay LH Ovulationstest geeignet. Dieser sticht mit einer 10mlU/ml an Sensitivität heraus, um ein gutes Ergebnis liefern zu können. Das bedeutet, dass Sie bei dieser geringen Sensitivität schon schnell ein Anzeichen erhalten werden, ob Sie bereit für den Kinderwunsch sind oder nicht. Dessen Handhabung ist simple und das überzeugt auch in diesem Vergleich. Zumal Sie 50 Mal schauen können, wann es endlich soweit ist.

Aide Ovulationstest mit 20mlU/ml Sensitivität

Aide darf im Test der Ovulationstests natürlich nicht fehlen, ehe Sie ein Ovulationstest kaufen. Denn hier ist die Stäbchenmethode noch aktuell, was sich günstig auf den Preis auswirkt.Mit einer Sensitivität von 20mlU/ml ist der Ovulationstest im Vergleich absolut der Norm entsprechend und entspricht in etwa dem gängigen LH-Wert der Frauen. Ob für unterwegs oder in Ruhe daheim, 50 Versuche genießen Sie, um in Erfahrung zu bringen, wann der beste Zeitpunkt ist, eine Schwangerschaft einleiten zu können.

Es gibt viele Ovulationstests, die Sie in einem Qualitätsvergleich mit unserer Hilfe vergleichen können.Sowohl die bekannte Stäbchenmethode, als auch die modernste Technik finden sich hier immer häufiger wieder. Die führenden Anbieter wurden Ihnen kurz mal vorgestellt, indem wir den Qualitätsunterschied in den einzelnen Ovulationstests einmal deutlich gemacht haben. Je nach Budget kosten die Ovulationstests unterschiedlich viel oder wenig. Sicher ist jedoch, dass Sie schon bald mit einem Ovulationstest Ihrer Wahl erfahren werden, ob der richtige Augenblick für eine bevorstehende Schwangerschaft da ist oder nicht.

Wo kann ich meinen Ovulationstest kaufen?

Jetzt haben wir schon so viel darüber gesprochen, was ein Ovulationstest kann, wie Sie einen Ovulationstest anwenden und welche Tipps es für die Benutzung Ihres Ovulationstest gibt, aber wo kaufen Sie eigentlich Ihren Ovulationstest? Eine sehr gute Frage, die selbstverständlich auch bei uns mehr Aufmerksamkeit genießen kann und von uns beantwortet wird. Seien Sie sicher, dass es viele Wege zum eigenen Ovulationstest gibt, das konnten wir im Vergleich feststellen, aber auch wir haben unseren Favoriten herausgepickt, wo Sie womöglich Ihren Ovulationstest günstig kaufen können.

Örtliche Apotheke
Selbstverständlich bietet sich die örtliche Apotheke als Einkauf geradezu an, damit Sie einen Ovulationstest kaufen können. Hier gibt es in der Regel nur die einfachen Ovulationstests zu erwerben, sodass Sie nicht auf allzu viel Auswahl hoffen sollten. Wenn es mal schnell gehen muss, ist die Apotheke örtlich sicherlich eine Empfehlung, aber auch nur dann, weil die Kosten meist deutlich teurer sind, als anderswo.

Rossmann
Um Ihnen fairnesshalber dennoch eine gewisse Auswahl zu bieten, wäre der Facelle Preis zu nennen. Hierbei handelt es sich um eine Eigenmarke von Rossmann, welche natürlich preiswert ist und im Vergleich durch den fairen Preisrahmen auffällt. Facelle und die Rossmann Erfahrung zeigen aber auch, dass es einen deutlichen Qualitätsunterschied zu absoluten Marktführern der Ovulationstest gibt, sodass man schon genauer schauen sollte, ob nur der Facelle Preis lockt und der Facelle Ovulationstest zu empfehlen ist oder man lieber doch bei Amazon & Co online schaut, wo namhafte Anbieter wie Clearblue ihr Handwert, wie im Vergleich zu sehen, verstehen. Ein positiver Aspekt sollte abschließend im Test dennoch nicht fehlen, die Rossmann Gebrauchsanweisung ist einfach zu verstehen und das ist schon nicht schlecht oder?

Budni
Budni ist Ihnen kein Begriff? Dabei handelt es sich um eine Art Drogeriemarkt, ähnlich wie DM. Hier finden Sie ebenfalls einen Ovulationstest, den Sie kaufen können. Meist sind hier jedoch nur Stäbchenmethoden vorhanden. Das bedeutet, wenn Sie einen moderneren Ovulationstest wünschen, müssen Sie diesen wo anders kaufen.

DM
Neben Budni mancher Orts, ist DM Ihnen sicherlich ein Begriff. Ein attraktiver Drogeriefachhandel, wo Sie natürlich auch einen Ovulationstest erwerben können. Die Auswahl ist ähnlich wie bei Rossmann oder Real mager, weil Ovulationstest nicht das Steckenpferd von DM als einziges Sortiment sind. Trotzdem, wenn es mal schnell gehen muss, ist der Drogeriemarkt sicherlich eine Alternative.

Real
Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, bei Real einen Ovulationstest zu kaufen, aber auch hier fällt auf, dass die Auswahl gering ist. Das macht es manchmal nicht leicht, sich für einen Ovulationstest vor Ort zu entscheiden und diesen zu kaufen. Womöglich wäre das Internet ein besserer Kaufort? Schauen Sie selbst!

Online-Shops für Ovulationstests

Eine online Apotheke bietet neben Amazon schon auf dem ersten Blick mehr Auswahl, als die Rossmann Erfahrung oder Drogerieerfahrungen vor Ort zeigen. Doch im Allgemeinen ist die Auswahl an Ovulationstests online deutlich besser, als vor Ort. Unser Test hat die Erfahrungen gemacht, dass hier auch die Preise deutlich unterschiedlicher ausfallen können, aber fair sind. Wer möchte da schon verzichten, wenn viel Auswahl und attraktive Kosten vorhanden sind, wie wir im Vergleich der Ovulationstests deutlich erkennen können?

Vorteile von Online-Shops

Wo Sie einen Ovulationstest kaufen können, sollten Sie nach unserem Test natürlich wissen. Doch wir sind noch immer der Meinung, dass die Welt der Online-Shops die bessere Alternative ist, wo Sie einen Ovulationstest erwerben sollten. Der Grund ist, dass online eine großartige Auswahl zu finden ist, die durch faire Preis-Leistungs-Verhältnisse, wie im Vergleich zu sehen, garantiert sind. Der Vergleich kann sofort aufzeigen, dass es dieselben Produkte von namhaften Markenherstellern zwischen 10-40 Prozent günstiger online gibt, als vor Ort. Das sind Faktoren, die für den Ovulationstest aus dem Online-Shop sprechen. Die Vorteile der Online-Shops möchten wir Ihnen jedoch nochmals genauer aufzeigen, und zwar mit einer kleinen Auflistung.

  • Große Auswahl an Ovulationstests vorhanden
  • Faire Konditionen
  • Lieferung direkt nach Hause
  • Simple Anleitung
  • Stäbchenovulationstests bis High-Tech Monitore vorhanden

Anders als vor Ort, können Sie online auf viele Ovulationstests zurückgreifen. Deswegen kaufen jetzt schon die meisten Frauen ihren Ovulationstest im Internet und auch Sie könnten dazugehören. Die Vorzüge liegen im Grunde auf der Hand, wie unser Test beweist und wir hoffen, dass Sie sich richtig entscheiden.

Auswertung: Wann ist ein Ovulationstest positiv?

Es gibt bestimmte Uhrzeiten, wann der Anstieg des LH-Werts deutlicher ist. Der Morgenurin eignet sich zum Beispiel nicht gut, damit Sie den Ovulationstest nutzen, weil der Wert verfälscht sein kann und dann falsch positiv anzeigt, was mit dem morgendlichen Urin zu tun hat. Es sind ohnehin durchaus denkbare Szenarien, dass erst negativ dann positiv angezeigt wird, weil jede Frau zu unterschiedlichen Uhrzeiten einen entsprechenden Anstieg ihrer luteinisierenden Hormone genießt und auch der Tagesrhythmus wie viel Trinken vor dem Ovulationstest dafür stehen, Ergebnisse etwas zu verfälschen. Daher schauen wir uns an, wie die Auswertung zu betrachten ist, um zu wissen, ob Ihr Kinderwunsch nun negativ ist oder positiv.

Die Test- und Kontrolllinie am Ovulationstest gibt Aufschluss für die Auswertung

Die Kontrolllinie ist die vorgezeichnete Linie, die da sein muss, damit Sie nach der Benutzung des Ovulationstests wissen, ob alles richtig funktioniert hat. Wenn dort schwach positiv ist, heißt das meist negativ. Denn je schwächer der Strich, desto geringer die LH-Wertigkeit in Ihrem Körper. Kein zweiter Strich heißt somit weiterhin „negativ“ und könnte aber auch bedeuten, dass Sie den Test nicht sachgemäß genutzt haben. Falls Sie während des urinierens auf den Ovulationstest Teststreifen treffen, nutzen Sie unsere Tipps mit der Bechermethode, um einen reibungslosen Ablauf gewähren zu können.

Wenn der Ovulationstest schwach positiv anzeigt

Ist ein schwaches positiv dennoch ein positiv? Nein, wenn der Ovulationstest positiv in einem äußerst schwachen Streifen anzeigt, ist es falsch positiv. Für Frauen, deren Kinderwunsch wirklich enorm ist, ist das deuten schwierig, weil auch eigene Wünsche eine Rolle spielen, aber bitte seien Sie fair zu sich, wenn Sie den Ovulationstest kaufen und nutzen. Sie müssen den Test ohnehin zu mehreren unterschiedlichen Uhrzeiten tätigen, so zeigen Erfahrungen und der Test, um ein genaues Ergebnis zu erzielen und zu wissen, ab wann der Ovulationstest wirklich geglückt ist.

Testlinie schwach richtig deuten

Es ist eigentlich garantiert, das konnten wir im Test feststellen, dass wenn Ihre Testlinie schwach ist, dass die Bedeutung automatisiert sagt, aktuell ist Ihr LH-Wert zu niedrig, um eine Schwangerschaft einzuleiten. Wenn erst gar kein zweiter Strich auftritt, dann ist die Chance gegen 0, dass Sie in diesem Moment oder einen Tag später schwanger werden können. Die Bedeutung tut weh, aber Ovulationstests sind darauf ausgelegt, mehrere Tests pro Tag und Monat zu tätigen, wenn Sie den Stäbchen Ovulationstest frönen, die können teilweise zwischen 50 bis 100 mal genutzt werden und das sollten Sie bitte auch tun!

Ovulationstest zeigt dauerhaft positiv an

Sie haben mehrere Ovulationstest durchgeführt und zu unterschiedlichen Uhrzeiten? Trotzdem kommt immer dauerhaft positiv mit einem deutlichen Teststreifen? Dann ist jetzt der richtigen Augenblick, damit Sie dem Babywunsch frönen, weil Sie genau jetzt in der Blüte ihres LH-Werts liegen und mit dem Babymachen beginnen können.

Was tun bei uneindeutigem Ergebnis?

Ein Ovulationstest zu kaufen oder bestellen hat bei einem Babywunsch wirklich oberster Priorität, aber es ist gar nicht so einfach, für den Laien, aus dem Ovulationstest schlau zu werden. So erging es uns beim Test zu Anfang auch. Je altmodischer, wie die Stäbchenmethode der Ovulationstest desto komplizierter empfanden wir es im Vergleich, weil die Teststreifen nicht immer ein eindeutiges Ergebnis und tagesabhängig ein unterschiedliches Ergebnis angezeigt haben. Das war zwar nervig, aber deswegen helfen wir Ihnen, damit Sie ihren Ovulationstest verstehen und dann richtig benutzen können, um schon bald zu wissen, was auch uneindeutige Ergebnisse bedeuten.

Zeigt Eisprung an

Sie haben den Ovulationstest ausprobiert und er zeigt Eisprung an? Bitte freuen Sie sich noch nicht zu früh. Widerholen sie 2-3 mal am Tag den Ovulationstest um zu wissen, ob er richtig anzeigt und kein dünner Strich, sondern eine dicke Testlinie zu finden ist. Denn dann spricht es dafür, dass Sie bereits in dem besten Augenblick getestet haben und schwanger werden können. Doch wenn es nur schwache Linien sind und unterschiedliche Ergebnisse, dann freuen Sie sich bitte nicht zu früh.Erst negativ und dann positiv ist abhängig vom Lh-Wert, der morgens schlechter ist als mittags oder abends und die Auswertung etwas erschwert. Deswegen müssen am Tag mehrere Ergebnisse positiv sein, damit Sie von einer eventuellen Schwangerschaft endlich profitieren können.

Dünner Strich ist kein eindeutiges Signal

Den Ovulationstest richtig benutzen, ist die eine Angelegenheit. Die Bedeutung zu verstehen, die andere. Auch wir im Test mussten manchmal schon genauer schauen, was wir wie zu deuten haben und wann wir uns freuen können. Wenn mehrere Testergebnisse pro Tag und positiv sind, dann ist es ein gutes Signal. Wenn die Striche jedoch dünn sind, dann nicht. Es gibt bei einem Ovulationstest folgendes Credo – je dunkler der Teststreifen, desto garantierter Ihre Chance, schwanger zu werden.

Blinkender Smiley

Jetzt nicht gleich geschockt schauen, aber moderne Ovulationstest wie z.B von Clearblue sind technisch hochwertig und haben einen Smiley in traurig oder blinkender Ausführung, damit Sie sofort erkennen können, ob es negativ oder positiv war. Der Ovulationstest funktioniert wie jeder andere auch, aber im Vergleich sind sie moderner und genauer, sodass ein blinkender Smiley für „Ja“ oder „positiv“ steht und ein trauriger Smiley für „nein“ sowie „negativ“. Manche Modelle unter den Ovulationstests haben noch einen „mittelmäßig traurigen Smiley“. Das kann dazuführen, wenn der Ovulationstest nicht richtig funktioniert hat oder keine genaue Eindeutigkeit wiedergeben kann. Doch ohnehin geben wir hier als Tipp mit auf dem Weg, dass Sie den Ovulationstest wiederholen und mehrmals am Tag, weil dann haben Sie ein genaues Ergebnis garantiert.

Ausblick: Welche alternativen Schwangerschaftstests gibt es?

Der HCG Wert und LH-Wert sind sich sehr ähnlich. Wenn der HCG Wert ansteigt, sind Sie höchstwahrscheinlich schwanger. Doch wie sollen Sie wissen, wann der Wert gestiegen ist? Ein Schwangerschaftstest zeigt Ihnen maximal an, schwanger oder nicht schwanger. Doch welche Alternativen gibt es derzeit, dass Sie vielleicht sogar zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen können? Richtig, den Ovulationstest. Clearblue zeigt auf,dass moderne Technik wie bei seinem Monitor Ovulationstest im Vergleich deutlich besser abschlägt, weil er gleichzeitig aufzeigen kann, ob Sie schon schwanger sind. Wozu sollten Sie einen Ovulationstest kaufen und einen Schwangerschaftstest erwerben, wenn es bereits viele Ovulationstests im Vergleich gibt, die beides in einem sind? So sehen wir das auch und sind dankbar, dass unser Test diese Erfahrung und Alternativen aufgezeigt hat, damit auch Sie Geld sparen können und direkt beides in einem genießen dürfen.

FAQ: Fragen und Antworten zum Ovulationstest

Ganz gleich, welche Frage Ihnen zum Thema Ovulationstest auf den Lippen brennt, dafür sind wir mit unserem Vergleich zur Stelle. Egal ob es darum geht, wo Sie ihren Ovulationstest kaufen oder bestellen können, wie Sie ein Ergebnis deuten und mehr. Wir beantworten in unseren FAQs alle Fragen rundum den Ovulationstest und hoffen, dass Sie keine Fragen mehr offen haben.

Was zeigt ein Ovulationstest an wenn man schwanger ist?

Neue und moderne Ovulationstests sind in der Lage, Ihren HCG Wert anzuzeigen und je höher dieser ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie schwanger sind. Hier im Vergleich stach da vor allem der Clearblue Feritilitätsmonitor heraus, welcher in der Lage ist, auch Ihre Schwangerschaft zu erkennen.

Was misst ein Ovulationstest?

Ihr Ovulationstest misst den LH-Wert. Der LH-Wert ist der sogenannte luteinisierende Hormonwert, welchen jede Frau besitzt. Kurz vor den fruchtbaren Tagen ist dieser besonders hoch und genau das misst Ihr Ovulationstest. Je nach dem, welchen Ovulationstest Sie besitzen, ist auch die Messung des HCG-Hormons möglich, welcher eindeutige Signale für oder gegen eine Schwangerschaft offen kundtut.

Was ist wenn der Ovulationstest keinen Eisprung anzeigt?

Natürlich ist es für den bevorstehenden Babywunsch traurig, wenn derzeit kein Eisprung angezeigt wird. Trotzdem ist es kein Grund, zu traurig zu sein, weil Sie den Ovulationstest ohnehin mehrfach wiederholen sollten. Es können tagesaktuelle Neuigkeiten und Veränderungen entstehen, weil der Hormonhaushalt der Frauen doch sehr komplex ist. Deswegen sollten Sie nicht gleich aufgeben, sondern den Ovulationstest mehrfach wiederholen, um ein genaueres Ergebnis erzielen zu können und dann entsprechend in Richtung des Babywunsch zu gehen.

Was kosten Ovulationstests durchschnittlich?

Wenn Sie einen Ovulationstest kaufen wollen, stellen wir im Vergleich fest, dass die Kosten so unterschiedlich sein können, wie nicht zu erwarten. Unser Test zeigt auf, dass einfache Ovulationstests mit der Stäbchenmethode und Teststreifen zwischen 10 bis 30 Euro kosten. Hier kommt es vor allem auf die Menge der Stäbchen/Tester an, die Sie zur Auswahl haben. Während dessen sind Ovulationstests für bis zu 300 Euro zu kaufen und sogar mehr, wie Clearblue in unserem Vergleich ebenfalls eindrucksvoll beweist. Diese können Sie jedoch ewig nutzen, weil sie technisch avisierte Ovulationstests sind. Somit ist die Preisspanne wirklich enorm vielseitig und sollte vor dem Ovulationstest erwerben genauer durchleuchtet werden.

Was bedeuten zwei Striche beim Ovulationstest?

Zwei Striche bei einem Ovulationstest bedeuten in der Regel, dass Ihr Ovulationstest positiv ausgefallen ist. Das bedeutet im Klartext, dass Sie jetzt mit dem richtigen Zeitpunkt beginnen können, schwanger zu werden. Als kleiner Tipp am Rande, wiederholen Sie den Ovulationstest gegebenenfalls, damit keine Missverständnisse auftreten und wirklich das Ergebnis weiterhin gleich bleibt.

Was bedeutet eine schwache Linie beim Ovulationstest?

Wenn Ihr Ovulationstest nur eine schwache Linie zeigt, dann bedeutet das leider nichts positives. Denn je schwächer die Linie, desto geringer die Chance auf eine Schwangerschaft. Aus diesem Anlass müssen wir Sie vom Ovulationstest Vergleich leider enttäuschen. Doch stecken Sie bitte nicht den Kopf in den Sand, sondern probieren Sie es weiter. Denn dann erfahren Sie sofort, wann der Ovulationstest starke Linien aufzeigt und Sie mit dem Babywunsch in die Vollen gehen können.

Wie reagiert der Ovulationstest bei Schwangerschaft?

Sie vermuten schon, dass Sie schwanger sind, aber wissen es nicht genau? Wenn Sie einen Ovulationstest zur Seite haben, dann wird dieser bei Schwangerschaft unter Umständen mehrfach positiv reagieren. Denn der HCG Wert, der die Schwangerschaft bestätigt und der LH-Wert sind ein sehr ähnliches Hormon, sodass Sie gegebenenfalls mal Ihren Frauenarzt aufsuchen sollten.

Ovulationstest trotz Pille nutzen?

Es ist natürlich möglich, den Ovulationstest zu kaufen und das, obwohl Sie die Antibabypille nehmen.Doch die erste Zeit kann es aus diesem Anlass vorkommen, dass der Ovulationstest ausnahmslos positive Ergebnisse zeigt und das stimmt nicht mit der Antibabypille überein. Vergessen Sie bitte nicht, dass die Antibabypille ein starkes hormonelles Präparat ist, welches sie absetzen müssen, aber welches erstmals den Hormonhaushalt durcheinander brachte. Deswegen ist trotz Pille durchaus möglich, dass der Ovulationstest ausschlägt.Nach wenigen Tagen sollte sich das allerdings geregelt haben und der Ovulationstest sollte bessere Ergebnisse liefern.

Kann ich den Ovulationstest nach Fehlgeburt benutzen?

Selbstverständlich steht es Ihnen frei, den Ovulationstest nach Fehlgeburt zu nutzen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass es passieren kann, dass der Ovulationstest schon wieder positiv ausfällt und das dies eigentlich negativ sein müsste. Nach einer Fehlgeburt ist der Körper hormonell noch etwas langsam in der Umstellung, dass leider kein Baby mehr im Bauch ist. Deswegen dauert es wenige Tage bis wenige Wochen, ehe der Ovulationstest wieder reibungslose Ergebnisse erzielen kann. Es ist jedoch von „Können“ die Rede und das bedeutet nicht, dass Ihr Ovulationstest Fehler machen muss. Es kommt ganz auf die Abstände zwischen Fehlgeburt und Ovulationstest an.

Gibt es eine App für einen Ovulationstest?

Einfache Ovulationstests haben natürlich keine App. Da müssen Sie besser auf die neumodischen Ovulationstests wie den von Clearblue schauen. Denn je technisch moderner die Ovulationstests sind, desto eher finden Sie ihre gewünschte Applikation und Clearblue ist einer der Anbieter, die hier die Nase ganz weit vorne haben.

Sind Müller, Rossmann & Co Ovulationstests empfehlenswert?

Gleichwohl die Rossmann Gebrauchsanweisung sowie die Ovulationstests der anderen wie Müller, Real, Budni oder DM einfach zu verstehen sind, raten wir generell ab, sie zu erwerben. Der Qualitätsvergleich zeigt deutlich, dass sie oftmals positiv oder negativ anzeigen und es nicht stimmt. Die Fehlerquote ist enorm hoch bei diesen Ovulationstests, und wieso sollten Sie diese dann kaufen? Wir sehen da keinen Grund.

Ist der Ovulationstest nach Eisprung positiv?

Nach dem Eisprung ist der Ovulationstest positiv, weil der LH-Wert noch hoch ist. Zumal die hormonellen Bedingungen der Frauen sehr unterschiedlich sind, sodass natürlich auch der Ovulationstest darauf reagiert und Ihnen aufzeigt, dass nach Eisprung positiv ist.

Wieso darf ich vor dem Ovulationstest nichts trinken?

Es ist nicht direkt verboten, vor dem Test etwas zu trinken, sondern geht es primär darum, dass Ihr Ovulationstest im Vergleich bessere Ergebnisse liefert, wenn sie wenig bis gar nichts circa drei Stunden vor dem Ovulationstest trinken. Das hat unser Vergleich aller Ovulationstests gezeigt und Sie möchten doch auch das beste Ergebnis oder?

Ab wie vielen Jahren darf ich einen Ovulationstest kaufen?

Es spielt keinerlei Rolle, wie alt Sie sind, um einen Ovulationstest zu kaufen. Es handelt sich hier weder um verbotene Artikel noch jugendschutzgefährdene Artikel. Das bedeutet, dass auch Sie mit 16 Jahren, mit 18 oder 15 Jahren einen Ovulationstest kaufen können. Schließlich könnte der Ovulationstest auch für die Mama sein und wer sollte das wissen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Gleitgel kaufen im Geschäft

Gleitgel kaufen – Die besten Gleitgele im Vergleichstest

Gleitgel kaufen im GeschäftGleitgel ist ein medizinisches Produkt, welches jedoch auch bei der schönsten Nebensache der Welt zum Einsatz kommen kann. Die Einsatzgebiete der Gleitcreme ist unterschiedlich, aber hat grundsätzlich den Aspekt, dass sie als Schmierstoff oder Reibungsminderung dienlich ist. Aus diesem Anlass variieren die Einsatzmöglichkeiten, wie der Gleitgel Vergleich aufzeigen soll und es ist nichts peinliches zu erkennen, was beim Gleitmittel kaufen dabei ist. Wenn viele Menschen an Gleitgel denken, denken sie automatisiert an Sex. Doch im Test wird bewiesen, dass Gleitmittel für viele Einsatzgebiete enorm an Wichtigkeit gewonnen haben und nicht ausnahmslos beim Sexualakt genutzt werden müssen.


Unsere Empfehlung: Das Loovara Gleitgel (wasserbasiert, kondomsicher, vegan & sehr günstig)


 

Es kann aus diesem Grund nicht schaden, eine Tube Gleitgel zu erwerben, um für Notfälle immer ein Mittel zum gleiten vorhanden zu haben oder als Reibungsminderung. Denn sowohl medizinisch als auch beim Geschlechtsakt kommt das Gleitmittel, wie der Test beweist, häufig zum Einsatz.

Was ist Gleitgel?

Gleitmittel stellt im Vergleich nur ein Überbegriff aller Schmierstoffe da. In der Technik mag es generell so sein, dass Schmierstoff als alternativer Begriff für Gleitmittel genannt wird, aber umgangssprachlich sprechen die meisten Menschen auch hier vom Gleitgel. Gleitmittel wird in technischen Betrieben zum Beispiel bei der Rohr- und Schlauchverbindung genutzt, aber auch die Autopflegen in Werkstätten werden mit Gleitgel bepinselt. Nicht zu vergessen, dass selbst in der Kunststofftechnik das Gleitgel im Vergleich zu anderen Gebieten sehr häufig zum Einsatz kommt. Während die Medizin Gleitgel regelmäßig kaufen muss, um Sonden, Endoskope oder Ultraschallköpfe schnell sowie schmerzfrei einführen zu können.

Gleitgel oder gerne auch Gleitmittel genannt ist somit ein Mittel, welches zurecht als Schmierstoff bezeichnet wird und in unterschiedlichen Gebieten zum Einsatz kommt. Es handelt sich um eine zähe Flüssigkeit, die oftmals auch als Gel oder eben Creme bezeichnet wird. Es variiert zudem in der Herstellung, sodass beispielsweise Vaseline involviert sein kann, aber für Sexualpraktiken zum Beispiel auch Duftstoffe, um einen angenehmen Geruch zu entwickeln.

Geschichte und Historie des Gleitgels

Es ist gar nicht so einfach, etwas über die Historie des Gleitgels zu erfahren. Ganz im Gegenteil. Wer die Suchmaschine anschmeißt, wird feststellen, dass es kaum Informationen darüber gibt, wer möglicherweise der Erfinder des Gleitgels ist noch, wann dieses zeitlich in erstmals in Erscheinung getreten ist. Die Suche dauert für den Laien damit umso länger, um Informationen rundum die Historie des Gleitgels kennenlernen zu können. Es ist jedoch nicht ganz unmöglich, eine zeitliche Begrenzung aufrecht zu halten und in etwa zu schauen, wer hinterm Gleitgel steckt oder wann es überhaupt erfunden wurde. Doch dazu muss man viele Seiten im Web durchforsten und das meist auf Englisch, um in etwa auf eine Lösung zu kommen, dass haben wir übernommen, damit Sie in Ruhe wissen, wer für Ihr Gleitgel, welches es zu kaufen gibt, verantwortlich sein könnte.Paar testet Gleitgel

Witzigerweise geht die Geschichte des Gleitgels, wie im Test festgestellt werden konnte, zurück ins 16. Jahrhundert. Einst wurde offenbar Oliven Öl genutzt, um gleitende Mittel zu erschaffen. Wofür? Ob vom Leder, um es zu pflegen bis zum Einsatz des Körpers, um ihn glänzender zu gestalten. Wobei durchaus zu vermuten ist, dass dies auch schon für sexuelle Praktiken zum Einsatz kam. Nicht zu vergessen, dass auch die Römerzeit durch Erotik geprägt wurde und Oliven Öl gehörte da, laut mehreren Medienberichten, Historikern und TV-Berichten zum Einsatz dazu.

Doch erst ab dem 18. Jahrhundert durch den britischen Chemiker Frederic Kipping wurden die ersten Silikon-Gleitgele und synthetischer Kleber ins Leben gerufen. Somit wäre eigentlich festzuhalten, dass Herr Frederic Kipping im 18. Jahrhundert diese Erfindung mit geprägt hat. Doch diese wurde von nachfolgenden Chemikern und Erfindern in Form von Vaseline und Gelen noch mal perfektioniert.

Definition und Funktion

Funktion des Gleitgel im Vergleich

Bevor Sie Gleitgel erwerben wollen, ist es sicherlich zu empfehlen, die Definition sowie Funktion des Gleitgels kennenzulernen. Schließlich kaufen Sie niemals die bekannte Katze im Sack und das soll auch beim Gleitgel nicht passieren. Gleitmittel sind schmierige und zähe Flüssigkeiten, womit beispielsweise medizinisches Equipment einfach eingeführt werden kann wie Endoskope oder auch das Ultraschall besser ausgeführt werden kann. Nebenher gilt Gleitgel auch im Vergleich als Hilfsmittel beim Geschlechtsakt, um Frauen mit Vaginaltrockenheit beim nicht schmerzhaften Geschlechtsakt zu unterstützen. Die Funktionen des Gleitgels, wie der Test auch aufzeigen wird, sind vielseitig und damit auch zurecht ein Grund, um über Gleitgel im direkten Vergleich zu sprechen.

Gleitgel und die Definition

Wer eine genaue Definition nach dem Motto, was ist Gleitgel wünscht, der kann hier mal schauen, ob die Definition ihm entspricht. Sie werden zumindest schnell verstehen, dass Gleitgel, wie unser Test auch zeigen wird, nicht nur zum Geschlechtsakt geeignet ist und das Liebesleben intensivieren soll. Es handelt sich um eine cremige oder eher gelige Flüssigkeit, die zäh ist und als Reibungsminderung sowie Gleithilfe eingesetzt wird. Sei es in vielen beruflichen und bevorzugt technischen Branchen sowie in der Medizin oder bei der schönsten Nebensache der Welt.

Gleitgel gehört in Deutschland aus vielen Gründen zum Alltag dazu

Längst ist Gleitgel im Alltag der Deutschen wiederzufinden. Für die einen ist das Gleitmittel einfach nur ein flexibler Spaß für die schönste Nebensache der Welt und andere benötigen das Gleitgel aus medizinischen Gründen. Haben Sie gewusst, dass viele Frauen nicht feucht werden können? Das hat weder etwas mit Erotik zu tun noch mit unbefriedigten Bedürfnissen. Denn aus medizinischen Gründen ist es vielen Frauen nicht vergönnt, eine feuchte Vagina vorzufinden und das ist notwendig, um auch Bakterien mittels dem eigenen Ausfluss ausspülen zu können. Da versteht es sich von selbst, wieso bevorzugt Frauen Gleitgel kaufen müssen. Doch Männer werden beim Gleitmittel erwerben ebenso immer häufiger gesehen. Sei es aus Freude der Frau oder um ein intensives Lustspiel gewähren zu können.


Unsere Empfehlung: Das Loovara Gleitgel (wasserbasiert, kondomsicher, vegan & sehr günstig)


Sie sehen aus diesem Grund mit unserem Test selber, dass es neben der Medizin wie bei der Darmspiegelung oder beim Ultraschall viele weitere Gründe gibt, wieso Gleitgel kaufen zu empfehlen ist. Auch medizinische Aspekte dürfen nicht vergessen werden, was wir hiermit natürlich in Erinnerung bringen wollten. Schauen Sie in unserer nächsten Sparte nach den Gleitgel Typen ruhig mal genauer hin, damit Sie wissen, welche Gleitmittel Sie kaufen können.

Gleitgel-Typen im Detail


Gleitgel ist nicht gleich Gleitgel, wie unser Test beweist. Sie werden erstaunt sein, wie welche Gleitgele im Vergleich abschließen. Ehe Sie das erstbeste Gleitmittel, für welchen Einsatz auch immer, erwerben, schauen Sie nochmals hier auf die Gleitgel Typen im Test, um die unterschiedlichsten Gleitmittel von der Pike auf kennenlernen zu können. Sie werden erstaunt sein, wie viele Gleitgel-Typen Sie kaufen können und wir hoffen, dass Ihnen der Vergleich der Gleitmittel hilft, um für sich die passende Gleitcreme finden zu können.

Gleitgel auf Wasserbasis im Vergleich

Gleitgel auf Wasserbasis ist ein häufig verwendbares Gleitmittel, wie der Test beweist. Es findet sich bevorzugt in der Erotikbranche wieder, weil es leicht abwaschbar ist und ideal für Allergiker geeignet, die andere Gleitcremes nicht vertragen können. Es existieren verschiedene Duftrichtungen sowie Geschmacksrichtungen, weil sich das Gleitgel auf Wasserbasis wie der Vergleich zeigt, bevorzugt auf den Sexualakt spezialisiert hat. Dabei muss jedoch nachteilig erwähnt werden, dass das Gleitmittel sehr schnell einzieht und somit sich auch nicht zweckentfremdet als Schmierstoff eignet.

Gleitgel auf Silikonbasis im Test

Gleitgel aus Silikon eignet sich hervorragend für den langzeitigen Spaß zu zweit. Wobei das Gleitgel gerne auch zweckentfremdet wird, um beispielsweise Materialien flutschig zu bekommen. Es macht aus diesem Anlass durchaus Sinn, das Gleitgel auf Silikonbasis zu erwerben, welches auch bei der Rohrverlegung vereinfacht zum Einsatz kommen kann, damit die Rohre besser ineinander verlegt werden können.

Gleitgel mit Vaseline

Gleitgel mit Vaseline kaufen hauptsächlich Mediziner, weil sie dies beim Ultraschall sehr gut einsetzen können oder für eine Darmspiegelung und das jeweilige Endoskop. Wobei es natürlich auch beim Geschlechtsakt, wie alle Gleitgele zum Einsatz kommt. Das hat unser Test ganz eindeutig gezeigt. Gleitgel mit Vaseline kaufen lohnt sich aus diesem Anlass auch, aber wer allergisch auf Vaseline reagiert, sollte das Gleitmittel auf Wasserbasis erwerben.

Gleitgel mit kühlendem Effekt

Ein Gleitgel mit kühlendem Effekt ist in der Medizin sehr wichtig. Wobei es auch daheim als kühlendes Gleitmittel nicht fehlen sollte. Wer viel Sport betreibt sollte dieses Gleitmittel erwerben, weil Prellungen oder Verstauchungen lassen sich hervorragend kühlen und die Gleitcreme zieht schnell ein.

Gleitgel mit wärmender Wirkung

Gleitgel mit wärmender Wirkung kaufen laut unserem Test sowohl Mediziner als auch all jene, die Rückenbeschwerden haben und etwas Entspannung wünschen. Die wärmende Wirkung begeistert im Vergleich, um Rückenbeschwerden zu lindern und mögliche Nerven zu entspannen.

Gleitgel auf Fett- und/oder Ölbasis

Dieses Gleitgel ist ausnahmslos zu kaufen, wenn es als fettige Grundlage für Produkte geeignet ist, die zusammen verfettet oder futschig gemacht werden sollen. Niemals, das hat unser Test gezeigt, gehört dieses Gleitmittel nicht in den Geschlechtsakt. Kondome werden porös und können so nicht mehr die volle Schutzgewährleistung vor einer ungewollten Schwangerschaft gewähren.

Wir waren auch erstaunt, wie viele Gleitmittel es zu kaufen gibt. Doch wir finden, dass so ein direkter Vergleich viel besser vonstattengehen kann und der Test auch etwas mehr interessante Fakten zu bieten hat oder was denken Sie?

Gleitgel kaufen – unsere Tipps

Unser Test und Vergleich in einem zeigt auf, dass Gleitmittel nicht einfach erworben werden sollten, sondern es schon einige Kaufkriterien gibt, die eingehalten werden müssen. Natürlich wäre es einfacher, Gleitmittel kaufen zu gehen und fertig, aber die Gefahr ist groß, dass das Gleitgel nicht das Richtige ist. Es kommt natürlich auch immer darauf an, wozu Sie es verwenden wollen. Geht es um Gleitmittel mit einer wärmenden Wirkung für Verspannungen? Ist es wichtig, dass das Gleitmittel für den intensiven Geschlechtsakt erworben wird? Wir müssen natürlich zugeben, dass in den meisten Fällen das Gleitgel kaufen eher für den Sexualakt gegeben ist. Die richtigen Kaufkriterien sind da natürlich umso wichtiger und wir möchten gerne dabei helfen, damit Sie wissen, welche Gleitmittel gut sind und zu empfehlen.

Folgende Kaufaspekte sollten Sie berücksichtigen, ehe Sie Gleitmittel erwerben, damit Sie das richtige Händchen beweisen.

  • PH-Wert bertrachten
  • Hersteller und Marke prüfen
  • Kundenbewertungen berücksichtigen
  • Mit oder ohne Geschmack – für den Geschlechtsverkehr/Oralverkehr
  • Gleitfähigkeit
  • Inhaltsstoffe sowie Zusammensetzung
  • Geruchslos? Auch bei medizinischen Gleitgel möglich
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Vergleich der vielen Gleitmittel haben wir erheblich viele Informationen erhalten, die beim Kaufen eine wichtige Entscheidungsrolle übernehmen. Deswegen ist unser Test der Meinung, dass die erwähnten Kaufkriterien wichtig sind, um Ihnen beim Gleitgel erwerben zur Seite stehen zu können. So finden Sie das richtige Gleitmittel, ob aus medizinischen oder sexuellen Gründen.

Empfehlenswerte Marken und Hersteller

Jetzt wissen Sie, worauf Sie beim Gleitgel kaufen achten müssen. Doch kennen Sie überhaupt die Hersteller und Marken? Es ist nicht nur wichtig, Gleitmittel zu erwerben, sondern auch die Marken kennenzulernen. Schließlich können Sie so selber einen Vergleich starten oder mithilfe unserem Test auf der Suche schnell erfolgreich werden. Wollen Sie hier einmal kurz erfahren, welche Marken und Hersteller es gibt? Perfekt, dann haben wir in unserem Test alle Weichen gestellt, dass Sie hier vorbeischauen können, um die Marken und Hersteller im direkten Vergleich kennenlernen zu können.

Durex


Die britische Marke „Durex“ ist seit 1929 für sexuelle Innovationen und Echtheit bekannt. Kondome und Gleitgel stammen aus dem bekannten Markenhaus, welchen Sie im Test für Gleitmittel immer mal wieder sehen werden. Jährlich kaufen millionen Menschen die Produkte der Marke und Sie könnten ein weiterer Käufer sein. Pflegende Gleitgele, gefühlsechte Gleitcremes oder Gleitmittel mit Geschmack. An Vielfalt mangelt es dem Anbieter mit Sitz in England bis heute nicht und Sie können hier nichts falsch machen, wenn Sie Gleitmittel kaufen.

Billy Boy

Billy Boy ist eine bekannte Kondommarke, die jedoch nur eine Produktmarke darstellt. Der eigentliche Entwickler ist „Mapa“, welcher seit 1947 aktiv ist. In der Branche der Kautschukindustrie ist das Unternehmen tätig, was bedeutet, natürliches Latex. Doch auch Gleitmittel zeigen sich im Test aus der Reihe Billy Boy immer häufiger, damit Sie eine gewisse Vielfalt beim Geschlechtsakt verspüren können.

Flutschi

Flutschi ist seit 30 Jahren aktiv und gehört zu den innovativsten Anbietern, die für Gleitgele bekannt sind. Sie haben sicherlich schon die witzigen Tuben Gleitgel kennengelernt und natürlich gehören sie in unserem Vergleich dazu.

Im Test werden Sie mit noch vielen weiteren Eigenmarken von großen Herstellern konfrontriert, wo Sie Gleitgele erwerben können. Klitschnass, Belladot oder Ladysoft sind nur drei weitere Beispiele der Marken, die Sie in unserem Vergleich kennenlernen können, wenn Sie wollen. Wenn Sie neugierig sind, schauen Sie ruhig mal rein und vergleichen mit uns einfach selber.

Gleitgel Test – so prüfen Sie die Qualität

Sie möchten Gleigel erwerben und wissen nicht so richtig, worauf Sie im Test letzten Endes achten müssen? Unser Test beschäftigt sich selbstverständlich auch mit der Qualität eines jeden Gleitgels, damit Sie sofort in Erfahrung bringen können, welche Gleitmittel Sie kaufen können und welche Qualität von diesen ausgehen. Doch wenn wir Ihnen im Vergleich zeigen, was die Qualität wert macht und wie Sie feststellen können, wie qualitativ hochwertig Gleitmittel wirklich sind. Der Gleitgel Test soll Ihnen zeigen, wie schnell Sie die Qualität selber erkennen können. Damit können Sie in unserem Vergleich gleichzeitig viel mehr Informationen verstehen und erkennen, damit Sie für alle Einsatzgebiete wirklich das beste Gleitgel kaufen können.

Erste Qualitätsmerkmale in den Inhalten wiedererkennen:

Ein erster Aspekt eines guten Gleitmittels findet sich in den Inhaltsstoffen und Zusammensetzungen wieder. Da Gleitgel im Test medizinisch eingesetzt wird, auch bei vaginaler Trockenheit, darf es natürlich nicht irgendwelche Inhaltsstoffe beinhalten. Wer Gleitgel kaufen möchte, sollte achten, was in der Gleitcreme drin ist. Bitte auf keinen Fall zu viel Künstliches. Vaseline, Öle oder Fette sind keine Seltenheit und vollkommen in Ordnung.Für einen intensiven Geschlechtsverkehr sind Duft- und Geschmacksrichtungen ebenfalls keine Seltenheit. Doch zu chemisch darf es auf keinen Fall sein und sollte es auch nicht!

Kundenbewertungen berücksichtigen, um die Qualität kennen lernen zu können:

Gleitmittel erwerben könnte so einfach sein, wenn Sie auch nur ein Stück auf die Kundenbewertungen achten. Hier zeigen Ihnen die Kunden, die bereits einen Test ausgeführt haben, was das Gleitgel zu bieten hat. Da macht es umso mehr Sinn, diesen Schritt zur Qualitätsprüfung zu empfehlen, damit Sie sehen können, ob Ihr Wunschgleitmittel Ihren Ansprüchen entspricht.

Eigene Benutzungs für die Qualitätsmerkmale berücksichtigen:

Haben Sie sich bereits Gedanken gemacht, wieso Sie Gleitgel erwerben möchten? Dann könnte es viel einfacher zu sein, auf die Qualität zu achten oder nicht. Wie wäre es zum Beispiel mit Gleitmittel ausnahmslos für den Geschlechtsakt? Hier kommt es vor allem auf eine nicht allzu schnell einziehende Wirkung an, damit ein langfristiger Spaß gewährt werden kann.

Wenn es um ein Gleitmittel mit wärmender oder kühlender Wirkung wie bei Prellungen und Rückenbeschwerden geht, dann sollte es schon schnell einziehen, aber vorwiegend die Wirkung entfalten, auf die Sie wert legen. Das verstehen Sie doch oder?

Bei der Qualität, wenn Sie ein Gleitmittel kaufen möchten, gibt es viele Unterschiede. Es ist für den Laien nicht leicht, hier alle Kaufvorkehrungen richtig zu treffen, weil es dafür zu viele gibt. Doch mit unserer kleinen Auflistung sollte es einfacher sein, ein richtiges Gleitmittel zu erwerben. Der Test wird Sie jedoch weiterhin begleiten, um das beste Gleitmittel finden zu können und wir hoffen, dass unser Vergleich Ihnen ebenfalls helfen kann.

Gleitgel Anwendung – wichtige Hinweise

Bevor Sie Gleitmittel erwerben, wollen wir Ihnen die richtige Anwendung und wichtige Hinweise zur Seite stellen. Immerhin ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Jeder dritte Bundesbürger nutzt Gleitmittel, aber nicht einmal ¼ weiß genau, welche Hinweise es im Test zu berücksichtigen gibt, um das Gleitgel positiv einzusetzen. Keine Sorge, so viel muss natürlich nicht beachtet werden, sondern geht es um „Kleinigkeiten“, die Sie berücksichtigen sollten, um eine richtige Anwendung gewährleisten zu können und das dürfte auch in Ihrem Ermessen sein oder was denken Sie?

Die Dosierung

Bei der Dosierung kommt es natürlich auf den Einsatzzweck an. Beim Geschlechtsakt ist es nie schlimm, wenn Sie nicht gerade sparsam mit dem Gleitgel umgehen. Achten Sie jedoch darauf, auch beim Analverkehr auf keinen Fall gespart wird, weil das ist ein wichtiger Teil, wo Gleitmittel zum Einsatz kommen, wie wir im Test wissen.

Anwendungshinweise immer beachten

Ja es stimmt. Gleitgele werden überwiegend medizinisch eingesetzt, weil auch die vaginale Trockenheit ein Thema der Medizin darstellt. Das dürfen Sie nicht vergessen. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir in unserem Vergleich nicht auch die Anwendungshinweise beachten würden. Das sollten Sie bitte auch tun, weil es immer Anwendungshinweise gibt, die auf mögliche Gebiete eingehen und das sollten Sie auch beachten. So sind fälschliche Anwendungen zu vermeiden.

Warnhinweise ernstnehmen

Irgendwie hat sich beim Gleitgel kaufen eine seltsame Herangehensweise vieler Bürger entwickelt. Viele Verbraucher, wir sagen nicht, dass Sie dazu gehören meinen, sie wüssten, wie sie Gleitmittel benutzen. Das stimmt auch, aber je nach Gleitmittel-Typus, ist zum Beispiel die Benutzung eines Kondoms nicht zu empfehlen, weil der Schutz vor einer Schwangerschaft nicht garantiert werden kann. Deswegen ist es immer wichtig, dass Sie auch auf die Warnhinweise achten.

Gleitmittel sind keine Verhütungsmittel

Es hat sich ein etwas seltsames Gerücht im Umlauf verbreitet, welches besagt, dass Gleitmittel angeblich als Verhütungsmittel dienlich sein können. Niemals sollte Gleitmittel erworben werden, wenn es zur Verhütung dienlich sein soll. Für diesen Einsatz ist die Gleitcreme auf keinen Fall geeignet und würde keinen Erfolg liefern.

Nicht auf Rasierbrand auftragen

Rasierbrand ist wirklich schmerzhaft und meist mit Juckreiz verbunden. Deswegen sind insbesondere dufthaltige Gleitmittel nicht zu empfehlen, die mit Geschmack versehen sind. Denn hier können durchaus kleinere Hautreizungen auftreten und einen Juckreiz weiter ausführen. Auf Rasierbrand verträgt sich höchstens das Gleitgel auf Wasserbasis, aber das haben Sie mit Sicherheit angenommen, weil unser Test des Öfteren darauf hingewiesen hat oder?

Es gibt nicht allzu viele Hinweise, wie wir in unserem Vergleich für Gleitgel schon angemerkt haben, die Sie berücksichtigen müssen. Viel wichtiger ist es, dass Sie einfach auf die Anwendungshinweise der Hersteller achten und bitte nicht in der Annahme gehen, dass Gleitmittel auch gleichzeitig Verhütungsmittel sein. Dem ist natürlich nicht so und das mussten wir einfach anmerken, weil sich dieses Gerücht immer weiter im Umlauf gebracht hat. Dann können Sie beim Gleitmittel erwerben nicht viel falsch machen, weil an Auswahl mangelt es Ihnen nicht.

Alternativen zum Gleitgel

Wie die Oma und Tante schon immer gesagt haben, gibt es für fast alle käuflichen Produkte auch Haushaltstricks und Tipps. Da macht das Gleitgel keine Ausnahme und das zeichnet sich in unserem Test ebenfalls auf. Denn natürlich gibt es für Gleitgel auch eine gewisse Alternative, die Sie erwerben können, wenn Sie nicht gerade Gleitmittel kaufen möchten, weil es Ihnen zum Beispiel peinlich ist. Lassen Sie uns trotzdem anmerken, dass es kein Grund gibt, wieso der Einkauf von Gleitcremes mit Scham verbunden sein sollte. Schauen wir in unserem Gleitgel Test einfach mal die Alternativen für Ihr Gleitgel an, damit Sie wissen, welche Produkte Sie ebenfalls erwerben können.

Aloe-Vera Pflanze als Alternative zum Gleitgel

Wenn Sie eine Aloe-Vera Pflanze erwerben wollen, dann hat das viele Vorteile. In den Blättern ist ein pflanzliches Sekret, welches milchig ist und für einen guten Teint steht, in vielen Kosmetika steckt und als Gleitgel Alternative genutzt werden kann. Wenn Sie eine solche Pflanze bei sich zu Hause haben, dann kann sie im Test absolut überzeugen, um als Alternative für Gleitgel eingesetzt zu werden.

Massageöle als Gleitgel Ersatz

Pflanzliche Massageöle oder erotische Massageöle sind ideale Alternativen, um auch ohne Gleitgel aktiv werden zu können. Wenn Sie derzeit kein Gleitmittel kaufen können, weil die Regale leer gefegt sind und online Bestellungen zu lange dauern, dann sind Massageöle durchaus eine Empfehlung. Allerdings nur Massageöl auf pflanzlicher Basis nutzen und nichts mit ätherischen Ölen!

Vaginale Feuchtigkeitscreme

Wenn es ohnehin darum geht, eine anhaltende Scheidentrockenheit oder Trockenheit der Vagina nach der Schwangerschaft zu beheben, dann gibt es auch hochwertige Feuchtigkeitscremes, die speziell für die Vagina geeignet sind. Diese sind aus diesem Anlass eine weitere Alternative für das Gleitgel, die es zu kaufen gibt.

Naturelles Olivenöl oder Speiseöl

Wir alle kaufen wahrscheinlich einmal im Monat Öl wie Olivenöl oder Speiseöl. Das haben viele Tests der Stiftung Warentest bewiesen. Unser Vergleich kann hier mit einer Alternative überzeugen, die durchaus nur im Notfall zum Einsatz kommen sollte, weil es immerhin wichtige Lebensmittel sind, aber wenn es mal schnell gehen muss, sind natürliche Olivenöle und Pflanzenöle gut geeignet.

Diese Alternativen sind im Vergleich wirklich herausgestochen. Es geht nicht nur darum, eine Alternative für ein Gleitgel zu finden oder erwerben, sondern am besten eines, was im Test überzeugen kann sowie gesund ist. Diese vier Alternativen sind aus diesem Anlass hier zu empfehlen und einige haben Sie womöglich längst im Haus? Dann schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe und sparen sogar noch Geld.

Gleitgel-Alternativen, die keine Alternativen sein dürfen!

Die vier Alternativen für Ihr Gleitgel sind empfehlenswert, das kann unser Test klar aufzeigen. Doch es gibt noch eine großartige Menge an vermeidlichen Alternativen, die bei vielen Menschen in den Köpfen stecken. Nach dem Motto, was gut für die Hautpflege ist, kann beim Gleiten in Form von Gleitgel nicht schlimm sein. Doch Vorsicht, der Schein kann hier wirklich trügen und das ist es, was wir Ihnen auf jeden Fall mit auf den Weg geben wollten, ehe Sie fälschlicherweise eins von den folgenden Produkten als Gleitgel Alternative kaufen.

Babyöl

Babyöl zieht zum einen viel zu schnell ein, um eine dauerhaft gleitende Wirkung zu gewähren und zum anderen ist es ausnahmslos für die äußere Anwendung gedacht. Die Schleimhäute können gereizt werden und ein unangenehmes Brennen könnte die Folge sein. Aus diesem Anlass ist Babyöl, anders als viele behaupten, nicht als Gleitgelersatz zu erwerben.

Seife

Das mag witzig klingen, aber es gibt in der Tat Menschen, die Gleitgelersatz in Form von Seife nutzen. Bitte auf keinen Fall nachmachen. Viele Seifen sind mit Duftstoffen versehen, die zum Beispiel bei rasierten Stellen schmerzhaft sein können. Seife ist zudem nicht wirklich gleitend, sondern eher feucht und klebrig. Alkohol ist ebenfalls ein großer Bestandteil oder Parfum und das ist nicht die Alternative, nach der Sie suchen. Glauben Sie unserem professionellem Test!

Kokosöl

Kokosöl mag fettig genug sein, um eine gewisse Gleitfähigkeit zu gewähren. Doch die Schleimhäute mögen diese Anwendung nicht unbedingt. Die äußere Anwendung mag sinnvoll für die körperliche Hautpflege sein, aber alles, was zur Bekämpfung von vaginaler Trockenheit und für den intensiven Sexualverkehr gedacht ist, heißt nicht Kokosöl.

Vaseline mit Mineralöl

Vaseline darf nicht verwendet werden? Geben Sie zu, jetzt sind Sie von unserem Test geschockt oder? Nein nicht jede Vaseline ist für den Ersatz von Gleitmittel geeignet. Hier muss darauf geachtet werden, dass es natürliche Vaseline ist oder in jedem Fall Vaseline ohne Mineralöl. Denn viele Vaseline-Produkte haben genau dies in den Inhaltsstoffen inbegriffen und Sie wissen sicherlich selber, dass hier nicht von einem gesundheitsfördernden Inhalt gesprochen werden kann.

Diese „Dont’s“ sind keine Alternativen zum Gleitgel und sollten von Ihnen nicht gekauft werden. Bitte versuchen Sie es erst gar nicht, Sie verschenken nur Geld und davon haben wir doch alle nicht genug oder? Es geht hier um die Erhaltung der Gesundheit, um die Vermeidung von Juckreiz oder leichtes Brennen. Denn das kann bei Rasierbrand auftreten oder bei Vaseline mit Mineralöl, die in der Lage sind, Reizungen in den Schleimmhäuten zu entfachen. Nutzen Sie die genannten „Donts“ daher nicht als Alternative.

FAQ: Häufige Fragen zum Gleitgel und ihre Antworten

Es gibt so vieles, was Sie über Gleitgel wissen und erfahren können. Das macht den Test für uns natürlich einfacher, aber für Sie das Thema „Gleitgel erwerben“ umso schwieriger. Denn unsere Leser haben immer mal wieder die eine Frage, die ihnen auf den Lippen brennt, ehe sie Gleitgel kaufen wollen. Wir möchten mit unseren FAQs daher aushelfen, die wichtigsten und häufigsten Fragen zu beantworten. Schauen Sie einmal rein, ob auch Ihre Frage zum Thema Gleitgel hier beantwortet wird.

Was kann man als Gleitgel verwenden?

Wenn Sie gerade kein Gleitgel kaufen konnten, gibt es durchaus Alternativen. Dazu empfehlen wir Ihnen unsere „Alternativen zum Gleitgel“. Es wäre zum Beispiel möglich, mit dem inneren einer Aloe-Vera Pflanze vorlieb zu nehmen. Die cremige und weiße Substanz eignet sich für Sonnebrände sowie als Gleitgel. Sie hat eine kosmetische Wirkung, riecht angenehm und pflegt zu gleich. Das wäre die wohl beste Alternative. Nebenher wäre es möglich, vaginale Feuchtigkeitscreme und natives Olivenöl zu nutzen. In vielen Gleitgelen selber, was der Test beweist, findet sich auch Vaseline. Das wäre somit ebenfalls eine Möglichkeit, um eine Alternative als Gleitgel zu finden.

Was passiert wenn Gleitgel abläuft?

Generell ist es nicht weiter tragisch, wenn Gleitgel abgelaufen ist. Das einzige Problem ist, dass es oftmals nicht mehr so gleitfreudig ist, wie wenn es noch haltbar wäre. Das kann natürlich auftreten. Abgesehen davon sollten Schwangere einen Frauenarzt aufsuchen, um zu schauen, dass keine Infektion möglich ist, was jedoch bei 1 zu 1 Millionen Frauen nur passiert, sodass hier keine großartige Sorge vorhanden sein muss.

Was kostet Gleitgel pro 100ml im Durchschnitt?

Wenn Sie Gleitgel kaufen möchten, haben wir im Test feststellen können, dass es viele unterschiedliche Preissegmente gibt. Das hat nicht zuletzt damit zu tun, dass es viele verschiedene Hersteller und Marken gibt. Im Schnitt kosten 100ml um die 3 bis 10 Euro. Das sind die wohl fairsten Preise. Selbst Geschmacksgleitgele können hier, wie der Vergleich bei uns zeigt, in der Preisrubrik zu finden sein.

Ab wann darf man Gleitgel kaufen?

Gleitgel erwerben dürfen schon 14-Jährige. Es besteht kein Grund, dass Sie kein Gleitgel unter 16 oder gar 18 Jahren erwerben können. Schließlich könnte das Gleitgel auch zum Einführen von Tampons genutzt werden, weil eine vaginale Trockenheit medizinisch gesehen viele Frauen und Teenager betrifft, sodass es generell keine Altersbeschränkungen gibt. Im Internet gibt es jedoch eine Veränderung. Denn hier dürfen in Shops meist ohnehin nur volljährige Personen bestellen, sodass es kaum möglich ist, als nicht volljährige Person Gleitgel online zu erwerben.

Wie lange überleben Spermien in Gleitgel?

Gleitgel ist kein Verhütungsmittel, aber dennoch in der Lage, Spermien am Weiterschwimmen zu hindern. Sie leben im Schnitt bis zu 24 Stunden, sodass in dieser Zeit eine Befruchtung weiterhin möglich ist. Wer nicht schwanger werden möchte, der sollte Gleitgel nur in Verbindung mit einem Kondom, wenn es ein Wasserbasis Gleitmittel ist erwerben und einsetzen. Hier gilt der Grundsatz, je langsamer das Gleitgel einzieht, desto länger hält es Spermien davon ab, die Befruchtung vorzunehmen und nach 24 Stunden ist die Zeit für das männliche Sperma um.

Wo kann man eigentlich Gleitgel kaufen?

Es steht Ihnen frei, die örtliche Drogerie aufzusuchen, um dort ein Gleitgel zu erwerben. Den meisten Menschen, obwohl es keinen Grund gibt, ist dies jedoch peinlich. Und es muss angemerkt werden, dass die Auswahl örtlich meist beschränkt ist. In einem Erotik-Shop würde ebenfalls die Möglichkeit bestehen, ein Gleitgel erwerben zu können, wo die Auswahl auch deutlich größer ist. Doch unser Test beweist, dass hier auch das Internet für eine Bestellung infrage kommt, viel Auswahl bietet und meist faire Preise.

Wie wird Gleitgel benutzt?

Für Fachärzte ist Gleitgel eher ein medizinisches Produkt, welches bei einer vaginale Trockenheit eingesetzt wird und zum Analverkehr, um die oftmals kurzfristig schmerzhaften Reibungen zu mildern. Doch Gleitgele oder meist Schmierstoffe genannt werden auch mit denselben Inhaltsstoffen in der Technik und Kunststofftechnik eingesetzt. Gleitmittel werden zudem für medizinisches Equipment genutzt, um zum Beispiel bei einer Darmspiegelung schmerzfrei das Endoskop einführen zu können. Wobei auch im Handwerk sowie in der Technik das Gleitgel, nur mit einer anderen Bezeichnung, zum Einsatz kommen kann.

Ist Gleitgel auch für ein intensives Sexleben verantwortlich?

Längst gibt es unterschiedliche Gleitmittel, die nicht mehr nur für die vaginale Trockenheit gekauft werden können. Ob mit Duft oder Geschmack sowie gefühlsecht für ein intensives Sexerlebnis. An Vielfalt mangelt es in der Gleitgelbranche längst nicht, sodass der Vergleich wirklich ein Hingucker ist, um die vielen Gleitgele kennenlernen zu können. Es ist also durchaus möglich, dass Ihr Sexleben intensiver verspürt werden kann, wenn Sie Gleitgel kaufen, wie auch in unserem Test zu erkennen ist.

Kann man mit Gleitgel länger Sex haben?

Es wäre Quatsch zu behaupten, dass Gleitmittel eine längere Standhaftigkeit auf beiden Seiten garantiert. Dem ist nicht so und in unserem Vergleich haben wir derartige Besonderheiten auch nicht erkennen können. Wenn Sie Gleitmittel erwerben möchten, dann bitte nicht aufgrund des vermeidlichen Gerüchts, dass Sie dann länger können, denn dem ist nicht so!

Wieso ist Gleitgel auch medizinisch zu sehen?

In der Medizin ist Gleitgel allgegenwärtig, weil es für die Trockenheit der weiblichen Vagina eingesetzt wird. Es gibt schätzungsweise ¼ der deutschen Frauen, die an einer chronischen Vaginaltrockenheit leiden und das kann beim Geschlechtsverkehr Schmerzen verursachen und ist ein Grund, Gleitgel auch medizinisch zu sehen. Es ist somit auch aus medizinischen Ursachen eine Anwendung wert.

Wird Gleitgel von Krankenkassen für vaginale Trockenheit übernommen?

Leider nein! Es gibt dafür keinerlei Handhabe, um bei einer chronischen Trockenheit der Vagina das Gleitgel übernommen zu bekommen. Wer sein Sexualleben verbessern möchte sowie Alltag, denn eine feuchte Scheide ist auch für den Ausfluss von Bakterien wichtig , der muss leider das Gleitgel selber bezahlen und kaufen. Die Krankenkassen werden trotz medizinischen Befunds nichts übernehmen.

Welches Gleitgel ist das Richtige für mich?

Hier kommt es zum einen auf das Einsatzgebiet an und zum anderen, ob Sie gerne beim Liebemachen auf Vielseitigkeit stehen! Wer gerne Oralverkehr betreibt, der könnte mit einem geschmackvollen Gleitgel im Vergleich gut beraten sein. Wenn es nur darum geht, die vaginale Trockenheit zu unterbinden, dann ist Gleitmittel auf Wasserbasis bereits ausreichend.

Wofür ist Gleitgel mit Geschmack?

Sie fragen sich, wieso bei uns im Test so viele Gleitmittel auch mit Geschmack zu finden sind? Wenn Sie nicht gerade auf der Suche nach einem Schmiermittel für technisches Equipment in der Medizin, im Handwerk oder in der Technik sind, dann gehören Gleitmittel zum Sexleben vieler dazu. Der Geschmack dient des intensiven Gefühls und ist für Oralverkehr vom Vorteil.

Wieso ist manch ein Gleitgel wärmeliefernd?

Manche Gleitgele liefern Wärme, weil dies ein intensives Gefühl beim Geschlechtsakt ermöglichen soll. Insbesondere beim Oral- und Analverkehr wird dies bevorzugt. Doch das liegt natürlich im Auge der Betrachter. Letzten Endes ist die wärmeliefernde Wirkung für ein intensives Gefühl verantwortlich, aber auch dafür, dass Gleitgel mit Wärmelieferung durchaus zweckentfremdet bei Rückenprobleme einsetzbar ist.

Gibt es spezielle Gleitmittel für Allergiker?

Unser Test hat gezeigt, dass insbesondere die Gleitgele auf Wasserbasis zu empfehlen sind, wenn Sie allergisch auf andere Gleitcremes reagieren. Diese weisen die wenigsten Reaktionen auf und wenn doch, dann gibt es spezielle Gleitmittel, die nochmals gesondert für Allergiker entwickelt wurden. Dieses Gleitgel, so zeigt unser Vergleich, ist preislich auch nicht viel teurer, als herkömmliche Gleitmittel.

Hilft Gleitgel zum Schutz vor Verletzungen?

Ja es stimmt. Gleitgel ist ein Schutz vor Verletzungen, sodass es beim Geschlechtsverkehr auch bei besonderen Stellungswechseln oder beim Analverkehr gut zum Einsatz kommen kann. Es wird sogar von Sexualexperten empfohlen. Der Schutz vor Verletzungen steht hier somit ebenfalls an erster Stelle und ist ein Grund mehr, wieso Gleitgel kaufen beim experimentellen Geschlechtsakt empfehlenswert ist.


Unsere Empfehlung: Das Loovara Gleitgel (wasserbasiert, kondomsicher, vegan & sehr günstig)


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (336 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Frau testet und vergleicht Menstruationstassen

Menstruationstasse sicher kaufen – Vergleiche, Tests und Infos

Frau testet und vergleicht MenstruationstassenWenn die Pubertät beginnt, verändert sich der weibliche Körper. Natürlich auch der männliche Körper, aber die Damen sind die „Leidtragenden“ der ewig nervenden Periode oder auch Monatsblutung genannt. Unbestritten ist, dass viele Frauen dieses Mitbringsel des Frau werden nicht gerade genießen können, was häufig an Gründen der Hygiene liegt sowie nicht selten damit endet, dass die Monatsblutung mit Schmerzen, Unwohlbefinden, Übelkeit und unangenehme Gerüche umher geht.

So unterschiedlich die Wahrnehmungen der eigenen Monatsblutung auch ist, so vielseitig ist der Vergleich der Hygiene Produkte, welche die Menstruation auffangen sollen und können. Von der Binde oder Tampon bis hin zur Menstruationstasse, die im Übrigen keine Neuerscheinung ist. Nein, ganz und gar nicht, denn sie wurde schon Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelt, aber kam erst ab den 60er Jahren langsam auf den Vormarsch.

Wenn Sie gerne in Erfahrung bringen möchten, wie die Menstruationstasse funktioniert, was sie so empfehlenswert macht und viele andere wichtige Informationen es gibt, sind Sie hier goldrichtig. Im Test überzeugen Mondtassen in jedem Fall und auch der direkte Vergleich beweist, dass die Lady Cup, wie die Menstruationstassen auch bezeichnet werden, überzeugen können. Sehen Sie sich in Ruhe um.

Definition und Funktion von Menstruationstassen

Die Menstruationstasse ist eine kelchförmige, meist aus Silikon bestehende, Mondtasse, welche von Frauen innerhalb ihrer Periode genutzt werden können. Es handelt sich um ein Mehrwegartikel, der zum einen umweltschonend und zum anderen hygienischer ist, als Binden oder Tampons. Je nach Modell der Menstruationstasse kann diese bis zu 43ml der weiblichen Ausscheidungen während der monatlichen Menstruation auffangen und diese kann dann entnommen sowie gereinigt werden. Das ist die grundlegende Definition einer Menstruationstasse, die es mittlerweile bei DM, Amazon oder im Internet in Online-Apotheken zu kaufen gibt.

Wenn Sie sich für die Menstruationstasse interessieren, möchten Sie sicherlich einiges über die Funktion erfahren. Diese ist ganz klar und eindeutig. Die Menstruationstasse dient der Alternative einer Binde oder Tampons, damit Sie eine Möglichkeit haben, bis zu 43ml an Ausscheidungen umweltschonend aufzufangen. Die Menstruationstasse muss derweil nur gereinigt werden und kann dann für eine Dauer bis zu zehn Jahren weiter genutzt werden. Der Verschleiß an Tampons und Binden dürfte hiermit eine lohnenswerte Alternative gefunden haben, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Im Vergleich zu anderen Produkte, die Sie für ihre Monatsblutung kaufen können, ist die Menstruationstasse hochmodern, einfach einzuführen und umweltschonend sowie eine Empfehlung. Vor allem, weil die Anwendung sehr simple ist und die Funktion und das Anwendungsgebiet lässt viel hoffen oder was meinen Sie?

Geschichte der Menstruationstasse im historischen Rückblick

Die Geschichte der Menstruationstasse ist wirklich keine neue, auch wenn Sie das Gefühl bekommen könnten. Anfang der 30er Jahre des 19. Jahrhunderts haben unterschiedliche Entwicklungen die Historie der Menstruationstasse maßgeblich beeinflusst. Denn die Binde sowie das Tampon entstand, aber auch der weniger erfolgreiche Catamenial Sack, welcher weniger beliebt wahr. Aus den bekannten Produkten entwickelte die US-Amerikanerin Leona Chalmers eine Zeichnung, die eine Tasse darstellt. Damals, vergessen Sie bitte nicht, klappte ein Patent deutlich leichter, weil nicht so viele Hürden bestanden, wie heute. Somit wurde das erste Patent 1937 eingereicht, und das ebenfalls von der Entwicklerin Leona Chalmers.

Trotz der schon langjährigen Geschichte der Menstruationstasse, war sie erst ab den 50er Jahren zu kaufen. Im Vergleich zu Tampons und Binden, kam die Menstruationstasse zu Beginn nicht ganz so gut an. Die ersten Modelle wurden von Tassette Inc ins Leben gerufen und kamen bei Frauen nicht gut an. Das lag vor allem daran, weil das Modell schwer war, wenig Gummi aufwies und zur damaligen Zeit war es nicht „modern“, sich fremde Gegenstände in die Vagina einzuführen. Klingt witzig, aber damals empfanden das die Damen als ekelig und teilweise auch unmöglich. Bitte bedenken Sie, welche Zeit damals herrschte und wie unterschiedlich in den Ländern mit der Sexualität umgegangen wurde. In Afrika ist zum Beispiel bis heute nicht an einer Menstruationstasse zu denken, außer in den modernen Regionen wie Kapstadt oder Johannesburg.

Materialien und ihre Vor- und Nachteile

Material der Menstruationstasse im QualitätscheckEs ist unschwer zu erkennen, dass die Materialien der Menstruationstasse sich deutlich verändert haben. Das ist der Entwicklung geschuldet und der Experimentierfreude der Entwickler. So ist die damalige Menstruationstasse, die es ab den 50er Jahren zu kaufen gab im Vergleich mit den heutigen eher mangelhafter Materialien gewesen. Es war für die Damen der damaligen Zeit zu wenig Gummi an der Menstruationstasse und dadurch waren leichte bis mittelschwere Schmerzen sowie Probleme beim Einführen die Folge. Heute sieht das Ganze natürlich deutlich modernisierter aus und Sie als Lady in ihrer Menstruationsphase haben die Wahl zwischen Latex oder Silikon. Wobei es natürlich auch ohne Silikon geht, falls allergische Reaktionen die Folge sein könnten. Die Vor- und Nachteile sind natürlich ebenfalls sofort zu erkennen, jedenfalls für den Profi und damit Sie auch wissen, welche Vorteile im Test überzeugen können, sind Sie hier richtig und erhalten die notwendigen Informationen rundum die Menstruationstasse, die es auch in der Drogerie zu erwerben gibt.

Vorteile des Materials einer Menstruationstasse im Test

Sie haben durchaus Interesse, die Menstruationstasse kennenzulernen? Dann hilft es Ihnen sicherlich, das Material sowie dessen Vorteile in Ruhe kennenzulernen. Es ist eigentlich nicht schwer, die Vorzüge sofort zu erkennen, sodass hier direkt einzusehen ist, wieso Sie mit einer Menstruationstasse sehr gut beraten wären. Sehen Sie am besten selbst.

Wiederverwerdbare Materialien:

Der erste Vorzug liegt natürlich in der Materialisierung wie Latex und/oder Silikon. Diese Materialien sind wiederverwerdbar und ermöglichen es, dass die Reinigung Ihrer Menstruationstasse simple nach jeder Periode möglich ist. Abkochen reicht hier vollkommen aus und ermöglicht eine lange Einsatzzeit. Automatisiert wird mit dem Kochen garantiert, dass Ihre potenzielle Menstruationstasse desinfiziert wurde.

Ohne Weichmacher zur gesundheitsvorsorgenden Anwendung:

Ein weiterer und wichtiger Aspekt an der Menstruationstasse sowie deren Materialien ist, dass sie ohne Weichmacher hergestellt werden. Gleichwohl Nutzerinnen das Gefühl haben könnten, weil sich die Menstruationstasse entfalten kann, wurde sie nicht mit Weichmachern versehen, die nachweislich gesundheitsschädlich sind.

Strapazierfähige Materialien:

Die Materialien, welche meist aus Silikon und/oder Latex bestehen, sind äußerst strapazierfähig. Das bedeutet, dass sie sowohl beim Baden, als auch im Schwimmbad genutzt werden können. Denn es ist auch von außen hin, Wasser abweisend und füllt sich ausnahmslos nur mit den weiblichen Ausfluss.

Verschiedene Materialien erhältlich, um Allergien vorzubeugen:

Frauen mit einer Latexallergie, werden kaum zur Menstruationstasse aus Latex greifen können. Hier wäre womöglich die Kautschuk Menstruationstasse eine gute Alternative oder das medizinische Silikon. Fakt ist, dass der Vergleich zeigt, dass lediglich das Material und die Größe von Ihnen ausgesucht werden muss, um dann eine passende Menstruationstasse für den antiallergischen Gebrauch nutzen zu können. Kautschuk ist hier jedoch eine Empfehlung, um gerade für Latexallergikerinnen eine gute Alternative parat zu haben.

Mit diesen Vorteilen kann eine Menstruationstasse im Vergleich doch punkten oder was meinen Sie? Es sind positive Vorzüge, die auffallen und dafür sprechen, mal vor Ort in die Apotheke zu gehen und womöglich eine Menstruationstasse zu kaufen. Finden wir jedenfalls!

Nachteile der Materialien einer Menstruationstasse im Vergleich


Es sollte längst kein Geheimnis sein, aber wo es Vorteile zu finden gibt, warten Nachteile leider nicht weit. Das ist auch bei den Materialien Ihrer potenziellen Menstruationstasse unter Umständen nicht anders, sodass wir auch hier auf deren Nachteile in der Materialisierung eingehen müssen. Es sind Nachteile, das sei vorab zu erwähnen, die ausbalanciert werden können, aber Contra bleibt Contra und deswegen kommen wir nun zu den Nachteilen.

Latex kann zu Allergien führen:

Ein beliebtes Material für Menstruationstassen ist das gute und strapazierfähige Latex. Da es jedoch einige Frauen gibt, die allergisch auf Latex reagieren, ist die Alternative zum medizinischen Silikon oder Kautschuk empfehlenswert. Das zeichnet sich insbesondere beim natürlichen Latex – dem Kautschuk allerdings auch in den Kosten ab, sodass die Menstruationstasse etwas kostspieliger sein kann.

Alle Materialien der Menstruationstasse benötigen viel Pflege:

Anders als mit einem Tampon oder einer Binde müssen Sie die Menstruationstasse reinigen oder eben kochen, um desinfizieren zu können. Das mag sicherlich etwas aufwendiger für kurze Zeit sein, aber dafür können Sie die Menstruationstasse langfristig nutzen. Trotzdem ist es für manche Frauen schon etwas ekelig, sich mit dem eigenen Ausfluss und der Menstruationstasse zu beschäftigen und diese zu reinigen.

Wenn Sie eine Menstruationstasse kaufen möchten, sollten diese Nachteile natürlich berücksichtigt werden. Sie sehen jedoch schnell selber, dass es wirklich nur wenige Nachteile sind oder eher Mankos, die zu erwähnen waren. Viel wichtiger ist, dass der Nutzen positiv im Test überzeugt und das stimmt. Zumal für Allergiker rundum die Latexallergie natürlich schon eine Alternative geschaffen wurde. Lediglich das Thema Pflege könnte anfänglich etwas unangenehm sein, aber diese kurze Überwindung geht schnell vorüber.

Anwendung im Alltag

Menstruationstasse einer FrauDie Menstruationstasse erwerben und dann sofort einsetzen? So einfach macht es Ihnen die Menstruationstasse auch nicht, aber keine Sorge, die Anwendung ist kinderleicht und sollte in wenigen Handgriffen erledigt sein. Klar ist, dass Sie nichts ausmessen müssen, weil es nur eine Einheitsgröße bei den Menstruationstassen zu kaufen gibt. Es kommt trotzdem sehr selten vor, dass die Menstruationstasse nicht passt oder sich nicht entfalten kann. Daher schauen wir mal gemeinsam, wie Sie die Menstruationstasse richtig anwenden und folgende Schritte sind dabei zu berücksichtigen.

Schritt 1 – richtige Faltung:

Sie legen Ihren Zeigefinger an den oberen Rand Ihrer Menstruationstasse. Nun falten Sie so fest, dass der Rand des Cups(Becher) mittig hinunter geht und sich halb zusammenfaltet. Beim Falten, je nach Modell, kann etwas Kraft von Nöten sein, aber keine Sorge, Silikon hält diese Kraft problemlos aus. Nehmen Sie nun den Daumen dazu und halten Sie die gefaltete Menstruationstasse genau so fest, damit sie sich nicht wieder entfalten kann. Ausmessen müssen Sie im Übrigen weder Ihre Vagina noch die Menstruationstasse, da die Größe einheitlich ist, was selten auch zu Problemen führen kann.

Schritt 2 – Einführen


Nun ist es wichtig, dass Sie eine gute Position einnehmen, um die Menstruationstasse bequem und am besten liegend oder breitbeinig sitzend einführen zu können. Die freie Hand kann dazu genutzt werden, die Schamlippen etwas beiseitezuschaffen, um die Menstruationstasse besser einführen zu können. Vergessen Sie nicht, dass die vorherige im Schritt 1 erklärte Faltung beibehalten werden muss, weil sich die Menstruationstasse nur innerhalb Ihrer Vagina entfalten soll. Die Menstruationstasse ist bis zum Stiel einzuführen und entfaltet sich dann von alleine.

Schritt3 – Check, ob die Menstruationstasse richtig sitzt

Damit Sie sofort wissen, ob die Menstruationstasse richtig sitzt,folgt nun ein Test. Sie nutzen einfach den Stiel und versuchen, ob Sie die Mondtasse oder den Cup, wie die Menstruationstasse auch genannt wird, um 360° zu drehen. Das muss klappen, wenn sich die Menstruationstasse genau richtig positioniert und entfalten, hat. Dieser kleine Test sollte helfen, zu wissen, ob Sie eine gute Position gefunden haben, um die Menstruationstasse vorsichtig einzuführen.

Schritt4 – Herausnehmen

Eine kleine Empfehlung am Rande, die Menstruationstasse lässt sich bequem in der Toilette entfernen, weil Sie dort, mit Verlaub, eine breitbeinige Position einnehmen, die den Beckenboden entspannt. Schauen Sie nun, dass Sie sowohl mit dem Zeigefinger als auch Daumen den Stiel der Menstruationstasse langsam und sorgfältig greifen können. Ziehen Sie langsam an den Stiel, bis Sie den Boden des Cups erreichen. Nun mit wenig Druck gegen den Boden weiterziehen und die Menstruationstasse lässt sich leicht entfernen.

Diese vier Schritte werden Ihren Alltag mit einer Menstruationstasse einmal im Monat für wenige Tage, maximal meist 7 Tage, begleiten. Aus diesem Anlass war es uns wichtig, dass Sie sofort wissen, wie Sie die Menstruationstasse einsetzen, wie sie sich entfalten kann und wieder entfernt werden kann. Wichtig ist sowohl beim Einsetzen bis zum Herausnehmen immer, dass Sie eine bequeme Haltung einnehmen, um den Beckenboden zu entspannen und das Herausnehmen der Menstruationstasse, wie im Test gezeigt, zu entnehmen.

Alltagstauglichkeit der Menstruationstasse im Test

Wie alltagstauglich ist die Menstruationstasse eigentlich? Das fragen Sie sich garantiert und im Test kann die Menstruationstasse Tampons, Binden und Slipeinlagen ganz klar den bisher beliebten Rang abschlagen. Im Vergleich ist deutlich, dass die Menstruationstasse sehr gut im Alltag integriert werden kann und Sie ohne Juckreiz & Co beim Baden, im Schwimmbad sowie in der Nacht garantiert wissen, dass die Monatsblutung nicht in Ihrer Unterwäsche landet, wie bei Binden oder Tampons möglich ist.

Wenn Sie wissen möchten, ehe Sie eine Menstruationstasse kaufen, was sie in welchen Alltagssituationen zu bieten hat, dann schauen Sie sich folgende Auflistung der Alltagstauglichkeiten einmal an. Wir sind uns sicher, dass mit diesem Test die Menstruationstasse sowie deren Anschaffung bei Ihnen ganz oben auf der Liste stehen wird.

Beim Schwimmen, baden und tauchen:

Beim Schwimmen oder baden sowie beim tauchen ist es wichtig, dass ein Wasser abweisendes Produkt genutzt wird, welches den Verlust von Ausscheidungen aus der Vagina vermeidet. Da sind Binden natürlich keine gute Idee und Tampons? Diese sind saugfähig und damit automatisiert für Wasser nicht geeignet. Deswegen kommt die Menstruationstasse hier gut zum Einsatz und sie drückt generell auch nicht auf die Blase, um sich mit einem gewissen Wohlbefinden Unterwasser, beim Duschen & Co wiederzufinden.

Die Menstruationstasse beim Sport:

Beim Sport kann die Menstruationstasse ebenfalls gut eingesetzt werden. Das spricht für das Vorhaben, eine Mondtasse zu erwerben, um die weiblichen Ausscheidungen besser und umweltschonender auffangen zu können.

Auf der Arbeit:

Wenn Sie sich die Menstruationstasse kaufen möchten, ist es wichtig zu wissen, dass auch bei der Arbeit die Mondtasse gut im Einsatz ist. Sie überzeugt im Test mit Wohlbefinden und dem Auffangen der weiblichen Ausscheidungen und drückt nicht und verursacht weder Harndrang noch Schmerzen oder gar Probleme, wie mit dem umgangssprachlichen OB oder den geruchsempfindlichen Binden.

Ob in der Nacht, beim Sport oder während der Arbeit – die Menstruationstasse überzeugt im Vergleich zu ihren Alternativen wie Tampons, Slipeinlagen oder Binden. Im Test kann die Menstruationstasse aufzeigen, dass sie ob hart oder weich (abhängig vom Material) einfach einzufügen ist sowie kaum spürbar im Alltag integriert werden kann. Bis zu 12 Stunden ist die Menstruationstasse im Test in der Lage, die Ausscheidungen der Damenwelt aufzufangen, sodass Sie beruhigend auf der Arbeit, beim Sport, Treffen mit Freunden & Co eingesetzt werden kann. Wie finden Sie das?

Wo soll ich meine Menstruationstasse kaufen?

Sie möchten eine Menstruationstasse kaufen und wissen nicht wo? Der Vergleich hat gezeigt, dass online kaufen statt in der Apotheke vor Ort mehr Sinn macht. Der Grund ist vor allem darin zu finden, dass eine deutlich größere Auswahl bei Amazon als bei DM wiederfindet und online kaufen bedeutet, dass Sie viel mehr Geld beim Kauf sparen können. Insbesondere die Preissegmente sind wirklich ein Hingucker und zeigen auf, dass Sie hier beim online kaufen der Menstruationstasse viel mehr Geld sparen können, als örtlich in der Drogerie.

Die riesige Auswahl im Netz ist ein Grund mehr, um die Menstruationstasse hier zu erwerben, aber auch, weil der direkte Vergleich mit etlichen Modellen möglich ist. Hier genießen Sie einen guten Überblick und können am Ende des Tages von einer großen Sortimentenwahl im Test profitieren, was den Einkauf sicherlich vereinfachen sollte. Somit bleibt in jedem Fall das Internet als Kaufort für die Menstruationstasse im Test zu erwähnen. Hier werden Sie garantiert fündig.

Anbei finden Sie nebenher nochmals die Vorteile der Menstruationstasse im Vergleich, um sich nochmals abschließend entscheiden zu können, ob Sie eine Mondtasse kaufen möchten oder doch nicht. Doch wenn Sie diese Vorzüge und sehr wenigen Nachteile sehen, dann können Sie eigentlich nicht viel falsch machen.

Vorteile der Menstruationstasse im Test

Sie möchten wissen, was die Menstruationstasse positives in Erfahrung bring? Das ist doch kein Problem, dieser kurze Test zeigt Ihnen auf, welche Vorzüge an der Menstruationstasse, die Sie online ebenso wie vor Ort erwerben können zu bieten hat. Natürlich in Stichpunkten, damit Sie einen besseren Überblick genießen können.

  • Äußerst hygienisch
  • Wiederverwerdbar oder Einweg möglich
  • Farbenfrohe Designs
  • Medizinisch unbedenklich, kaum allergische Reaktionen bekannt
  • 12 Stunden Tragedauer möglich
  • Bis zu 10 Jahre haltbar
  • Umweltschonender im Gegensatz zu Slipeinlagen, Binden oder Tampons
  • Geringe Kosten
  • Ekeliger Geruch wie bei anderen Produkten fällt weg
  • Vagina trocknet nicht aus, wie bei Tampons
  • Idealerweise auch im Schwimmbad oder beim Sport geeignet

Das sind Vorteile, die sich sicherlich auch Ihrer Meinung nach sehen lassen können oder? Die Erfahrung zeigt, dass die Menstruationstasse hochwertig für die Umwelt ist, aber auch für das eigene Wohlbefinden innerhalb des Zeitraums, wie Sie in Ihrer Menstruation stecken. Vor allem die Kostenersparnisse sind deutlich gegenüber Tampons und Binden sowie Slipeinlagen zu spüren und das macht sich letzten Endes auch in Ihren Geldbeutel erkennbar.

Nebenher ist nochmals anzumerken, dass eine Menstruationstasse wiederverwerdbar ist und damit eine längerfristige Tragedauer ermöglicht wird. Da ist eindeutig, wieso Sie an Kosten auf die Dauer sparen werden, wenn Sie bedenken, was Sie pro Monat für OBs, wie Tampons umgangssprachlich ohne Bezug auf den Markenhersteller auch genannt werden oder für Binden.

Nachteile der Menstruationstasse im Vergleich

Im Vergleich zu den vielen Vorteilen, die noch x-beliebig weiter aufgeführt werden könnten, sind die Nachteile recht überschaubar. Gott sei Dank, wie Sie auch an den Erfahrungen anderer Nutzerinnen im World Wide Web sehen können. Denn dort gibt es schon den einen oder anderen Test der Menstruationstasse, sodass die negativen Aspekte hier nur sehr wenig sind, aber trotzdem ist es fair, sie zu erwähnen. Ehe Sie eine Menstruationstasse erwerben wollen, möchten Sie diese Nachteile schließlich auch kennenlernen, um über den Kauf nachzudenken. Das verstehen wir nur allzu gut!

  • Abkochen nach Ende der Periode zum desinfizieren zwingend notwendig
  • Die richtige Handhabung muss noch geübt werden
  • Reinigen nach Benutzung notwendig
  • Nicht jede Frau möchte ihren Ausfluss sehen, sodass die Nutzung Überwindung kostet
  • Für machne Frauen ist die Menstruationstasse aufgrund der einheitlichen Größe nicht geeignet

Bekannte Marken und Produkte

Wenn Sie eine Menstruationstasse kaufen möchten, worauf achten Sie dann? Natürlich auch auf die Marken sowie einige bekannte Produkte unter den Menstruationstassen. Immerhin finden sich im Web einige, die es zu kaufen gibt und Sie möchten doch sicherlich einen kleinen Eindruck der Markenhersteller gewinnen, um die Suche zu vereinfachen und die Menstruationstasse schnell sowie unkompliziert erwerben zu können. Kennen Sie einige Hersteller oder Marken? Vielleicht haben Sie sich ja auch ein wenig selber schon umgesehen, welche Menstruationstassen im Vergleich oder Test überzeugen können, wo ihnen sicherlich manche Marken nicht entgangen sein werden. Zum Beispiel folgende Marken:

  • Lunette
  • Lena I
  • Luna
  • Liberty
  • Meluna
  • Lamazuna
  • Ruby
  • Gaia
  • Avaloona
  • Fluxy
  • Yuuki
  • Yolana

Lunette, Lena oder Meluna sind sowie Luna oder die Lunette 2 wirklich bekannte Marken und teilweise Produktnamen, die man empfehlen kann. Sie gehören schon seit der ersten Stunde zum Test dazu und sind im Vergleich meist ganz vorne zu finden.

Es ist immer zu empfehlen, dass Sie direkt auf Markenmodelle zurückgreifen, weil Hersteller immer darauf achten, dass sie ihren Ruf wahren können und überzeugen. Das bedeutet automatisiert, dass mehr auf Qualität und die Verarbeitung geachtet wird, was sicherlich auch in Ihrem Interesse sein sollte, oder?

Hygiene-Tipps

Die Tipps zur Pflege sind nicht nur für Sie wichtig, sondern auch zur Reinigung der Mondtasse. Denn wer seinen Auffangbehälter nicht richtig reinigt, geht die Gefahr ein, dass sich Pilze bilden können, die einen unangenehmen Juckreiz hervorrufen können. Aus diesem Anlass ist es wichtig, die Menstruationstassen egal ob von Avaloona, Lunette 2, Me Luna & Co ordnungsgemäß nach jeder Nutzung zu säubern und nach der Periode sofort abzukochen.

Wenn Sie die Mondtasse, wie viele Frauen, über der Toilette entfernen, sind Sie genau richtig, um direkt die grobe Reinigung zu tätigen. Denn diese beinhaltet das Auswaschen der Monatsblutung, welche pro Tag hier zu finden ist und nach dem Entfernen muss sie gereinigt werden. In Toilette gefallen? Kein Problem, weil Sie sowieso direkt nach der Benutzung eine grobe Reinigung vornehmen müssen. Erst nach der Periode ist es daher zu empfehlen, die Menstruationstasse zu kochen. Was Sie bitte nicht vergessen dürfen ist, dass an den Cups kleine Löcher zu finden sind und diese dürfen Sie bei der Reinigung auf keinen Fall vergessen, weil sich hier viele Bakterien sammeln können und Pilze geradezu eine Brutstätte hätten, wenn Sie die Reinigung außer Acht lassen würden.

Es steht Ihnen natürlich frei, mehrere Mondtassen zu kaufen, was im Übrigen zu empfehlen wäre, um direkt innerhalb Ihrer Monatsblutung entsprechend die Mondtassen/Cups austauschen zu können.

Bitte gehen Sie nicht mit Desinfektionsmittel an die Menstruationstassen ran, es seiden, der Hersteller erlaubt es. Doch ansonsten können chemische Putzmittel & Co die Qualität der Mondtasse beeinträchtigen und das können Sie nicht wollen. Achten Sie also bitte, dass Sie wirklich nicht mit chemischen Substanzen das Produkt in Berührung bringen und auch nicht bei Sonneneinstrahlungen, weil dann klappt es auch mit der Langhaltigkeit.

Probleme, Gefahren und Risiken

Ehe Sie eine Mondtasse erwerben, sollten Sie schauen, was im Test für Probleme, Gefahren und Risiken aufkommen. Im Grunde ist es, wie mit medizinischen Produkten, dass es immer nur „sein kann“, aber nicht muss. Trotzdem gibt es einige Frauen, die Probleme wie „faltet sich nicht auf“ oder „geht nicht rein“ äußern oder sich über die Härte der Cups beschweren. Das kann zu Problemen in Form von unangenehmen Gefühlen führen. Denn das Einführen muss mit einer guten Faltung beginnen, sonst faltet sich nicht auf und möglicherweise geht der Cup nicht rein. Das sind im Grunde die gängigen Probleme, die im Test auffallen und natürlich auch zu Anfang damit begründet sind, dass die Handhabung erst einmal gelernt werden muss. Doch wenn es anhaltende Probleme gibt, sollte eine andere Menstruationstasse aus anderen Materialien vorgezogen werden, um zu schauen, ob es daran liegt, dass der Cup zu hart oder weich ist. Jede Frau hat da eine ganz andere Erwartungshaltung, ist unterschiedlich empfindlich und dadurch eben auch unterschiedlich von Problemen etc involviert.

Mögliche Gefahren der Menstruationstasse im Check

Gefahren, wenn Sie das lesen, bitte beruhigen Sie sich. Es ist natürlich keine Lebensgefahr. Es seiden Sie sind gegen Latex allergisch und nutzen die Mondtassen aus Latex. Greifen Sie hier bitte zum Bio Silikon = medizinisches Silikon oder Kautschuk. Das wäre die erste Gefahr, die möglich wäre und sich in Form eines allergischen Schocks erkenntlich machen könnte. Doch wenn Sie das berücksichtigen, ist die Gefahr gegen 0 gesunken, weil Sie jetzt wissen, was Sie beim kaufen berücksichtigen müssen – das Material.

Weitere Gefahren liegen darin, dass die Härte der Mondtasse etwas unangenehm ist, sodass Sie eher auf ein weicheres Modell zurückgreifen sollten. Denn sonst sind Schmerzen und ein Unwohlbefinden durchaus die Möglichkeit. Doch dies als Gefahr zu sehen? Darüber lässt sich streiten, aber es ist in jedem Fall zu erwähnen.

Gefahren treten eher dann auf, wenn die Pflege oder Reinigung etwas außer Acht gelassen wird. Denn Pilzinfektionen und Juckreiz sind keine Seltenheit, wenn Sie das Abkochen und regelmäßige Reinigen der Menstruationstasse vergessen. Das sind somit weitere Gefahren, die Sie mit berücksichtigen müssen, um weiterhin eine gute Gesundheit vorzufinden.

Lange Fingernägel könnten jetzt noch nachhaltig ein kosmetisches Problem sein, welches mit Vorsicht zu betrachten ist. Denn es könnte beim herausziehen des Divacups zu Problemen wie Aufkratzen in den Vaginalbereich kommen, wenn Sie etwas ungestürm sind. Also bitte vorsichtig sein.

Risiken der Menstruationstasse im Überblick

Nach Ausschabung ist hier anzumerken, darf auf keinen Fall die Mondtasse genutzt werden. Bitte nicht. Denn Blutungen, die nach der Ausschabung vorhanden sind, müssen abfließen können und der Lady Cup würde dies verhindern. Dann kann es passieren, dass das Blut koaguliert und den Muttermund verschiebt, was auf keinen Fall empfehlenswert ist. Deswegen ist nach einer Ausschabung auf keinen Fall eine Mondtasse für die ersten 6 Wochen zu empfehlen.

Lange Fingernägel können ebenfalls zu einem Risiko werden. Sowohl beim Einführen als auch Entfernen ist es möglich, dass Sie sich verletzten und das wäre natürlich nicht förderlich. Schließlich können vaginale Verletzungen schmerzvoll sein, Juckreiz hervorrufen und auch das Einführen der Mondtasse nachhaltig erschweren.

Natürlich kann auch nach Geburt weiterhin auf die Mondtasse zurückgegriffen werden. Jedoch ist zu empfehlen, dass auch hier zwischen 4 bis 6 Wochen Zeit dazwischen liegen, weil der Schambereich etwas empfindlich ist und sich vergrößert hat. Dadurch ist es kaum möglich, die erste Zeit sofort mit der Mondtasse auf Tuchfühlung zu gehen, aber ein wenig Zeit werden Sie sicherlich haben oder?

Alternativen zur Menstruationstasse

Tampon als Alternative zur MenstruationstasseSie überlegen noch, ob Sie einen Lady Cup kaufen möchten? Das steht Ihnen natürlich frei und wir verstehen, wenn Sie sich vorher noch über die Diva Cups informieren wollen oder auch Alternativen kennenlernen wollen. Die Alternativen würden sich wahrscheinlich auf Ihnen bekannte Produkte belaufen, wie eine Binde. Die gerade bei jungen Mädels in einem jungen Alter unter 15 Jahren zu empfehlen sind. Denn wenn ein Mädchen noch jungfrau ist, ist es für sie ohnehin schwierig, sowohl das Tampon als die Binde einzuführen und dafür sollte jeder Frauenarzt in der Beratung auch Verständnis haben. Das Jungfernhäutchen wird weder beim Tampon noch dem Lady Cup verletzt, aber für ein junges Mädchen oder ein Teenager im Alter zwischen 10 und 16 Jahre ist es meist eine Alternative, um sich dann langsam an den Lady Cup ranzuwagen. Doch es gibt auch Ausnahmen und die Teenager kaufen sofort den Diva Cup, um einfach umweltfreundlicher sowie hygienischer die Monatsblutung auffangen zu können.

Neben dem Tampon können Sie als Alternative auch eine Binde oder Slipeinlage kaufen. Das Problem liegt hier meist in der Hygiene und in dem Geruch begraben. Denn es riecht unangenehm für Betroffene, sodass die Alternative meist nicht allzu beliebt ist. Trotzdem ist vielleicht bei jungen Mädchen zu empfehlen, erst einmal Binden zu kaufen, damit sie den Umgang mit ihrer Periode erst einmal lernen und danach kann man sich vom Mini-Tampon bis zum Lady Cup entsprechend ranproben. Das wäre durchaus eine sinnvolle Idee für junge Mädels. Sie als erwachsene Dame entscheiden natürlich selber, welche Alternative zur Mondtasse oder ob Sie die Mondtasse direkt kaufen wollen.

Wie stelle ich die Qualität sicher?

Eines ist natürlich das wohl wichtigste Thema, der Menstruationstasse, ehe Sie diese kaufen sollten. Im Vergleich kommt ein Thema nie zu kurz und das ist die Qualität. Die Frage „wie stelle ich die Qualität sicher“, wird von vielen Leserinnen und Lesern an uns getragen und das möchten wir gerne zeigen. Denn bevor Sie die Menstruationstasse kaufen, ist es schon im Vorfeld wichtig zu wissen, was die Qualität zu bieten haben muss und wieso Sie sich für die Mondtasse entscheiden sollten. Lust in Erfahrung zu bringen, wie Sie die Qualität feststellen? Dann ist unser Test wirklich die Empfehlung, um zu wissen, woran Sie Qualität oder minderwertige Qualität erkennen können.

Das Material ist das erste Indiz für Qualität

Unbestritten ist, dass der erste Blick auf das Material gehen muss, welches Ihren Lady Cup ausmacht. Silikon ist Wasser abweisend und durchaus etwas härter, als das Latexmodell, aber dafür nicht in der Lage allergische Reaktionen hervorzurufen. Je stabiler, aber trotzdem biegsamer das Material ist, desto qualitativ hochwertiger sind die Modelle.

Gerne auch auf Prüfsiegel achten

Sie möchten eine hochwertige Lady Cup finden? Dann achten Sie doch mal darauf, ob möglicherweise schon Prüfinstitutionen wie TÜV oder GS drüber geschaut haben und Ihnen zeigen werden, dass hier eine gute Qualität garantiert ist. Klingt doch recht simple oder?

Markenhersteller bevorzugen

Achten Sie am besten darauf, dass Sie sich bewusst für Markenhersteller entscheiden. Diese haben eine gute Reputation zu verlieren und achten noch intensiver darauf, dass die Materialien hoher Qualitätstandards entsprechen sowie gesundheitsschonend sind. Also lieber Hersteller, die bekannt sind, wählen.

Vorsicht vor asiatischen Menstruationstassen

Achten Sie bitte noch auf eines. In Asien gelten andere Richtlinien und auch Weichmacher etc sind nicht gerade verpönt. Unabhängig von den Arbeitsbedingungen. Wenn Sie No-Name Hersteller mit Menstruationstassen aus Asien finden, lassen Sie am besten gleich die Finger weg. Denn nur Markenhersteller, die örtlich produzieren lassen, gewähren mit ihrem Namen, Ruf und ihrer Kontrolle für Sicherheit. Bei No-Name Herstellern sieht es anders aus.

FAQ: Fragen und Antworten zu Menstruationstassen

Ehe Sie eine Mondtasse bestellen, sollten Sie einmal auf die FAQs achten, um den Lady Cup in Ruhe kennenzulernen und möglicherweise alle Fragen beantwortet zu kriegen, die Ihnen auf der Seele brennen. Diese FAQs sind natürlich auf alle Mondtassen anzuwenden, egal ob sie in der Apotheke gekauft wurden oder online.

Was kostet eine Menstruationstasse durchschnittlich?

Die Preissegmente der Lady Cups sind deutlich unterschiedlicher, als Sie womöglich annehmen würden. Markenhersteller wie Yuuki, Yolana, Me Luna oder Avaloona unterscheiden sich natürlich preislich von den No-Name-Herstellern. Im Schnitt müssen Sie im Vergleich der Mondtassen damit rechnen, dass Sie um die 2 Euro bis 50 Euro ausgeben werden. Doch vergessen Sie nicht, die Menstruationstassen sind wiederverwerdbar und damit automatisch kostengünstig, wenn Sie es aus dieser Sparte betrachten.

Wer hat die Menstruationstasse erfunden?

Sie werden erstaunt sein, wer die Lady Cups erfunden hat. In diesem Vergleich wurde auch die Historie berücksichtigt und die Künstlerin Leona Chalmers ist die Erfinderin der Mondtasse.

Seit wann gibt es Menstruationstassen?

Schauen Sie ruhig, ehe Sie eine Mondtasse kaufen, auf den Background. Wenn Sie wissen, wer die Erfinderin ist, wissen Sie auch, wann sie ins Leben gerufen wurde. Das Patent existiert seit 1937, aber trotzdem wurde erstmals in den 50er Jahren durch die Tassetten Inc die ersten Lady Cups ins Leben gerufen.

Wann sitzt die Menstruationstasse richtig?

Ein richtiger Sitz des Diva Cups ist daran zu erkennen, dass sich beim Einführen die Entfaltung der Mondtasses spürbar macht. Wenn Sie mit dem Stiel eine 360° Drehung vornehmen können, dann ist ein richtiger Sitz Ihrer Mondtasse garantiert.

Wann sollte man seine Menstruationstasse wechseln?

Es ist wichtig, die Mondtasse regelmäßig zu wechseln. Aber wann ist Wechseln wichtig? Das ist die Frage, wo sich die Meinungen wirklich unterscheiden. Es kommt ein wenig auch darauf an, wie stark Ihre Monatsblutung vorhanden ist. Meist sind in den ersten 1-3 Tagen die Blutungen stärker und im Alter legt sie sowieso etwas ab. Deswegen sind Menstruationstassen bis zu 12 Stunden dauerhaft nutzbar, weil sie um die 43ml fassen können. Das bedeutet, dass Sie zeitlich einen großartigen Spielraum haben.

Wie oft sollte man seine Menstruationstasse leeren?

Bis zu 12 Stunden geben die Hersteller einem Zeit, die Mondtasse zu wechseln. Das bedeutet, dass Sie innerhalb diesem Zeitraums Zeit haben, um den Diva Cup zu wechseln. Das sollte ausreichen, um die Mondtasse zu wechseln und entsprechend die Reinigung vornehmen zu können.

Wie oft muss eine Menstruationstasse abgekocht werden?

Es ist natürlich nicht notwendig, nach jeder Benutzung einmal pro Tag die Mondtasse abzukochen. Das muss nicht sein, sondern reicht es in diesem Fall aus, diese zu reinigen. Doch nachdem Ihre Periode vorbei ist, sollte der Diva Cup sofort abgekocht werden, um desinfizieren zu können.

Wo kann man die Menstruationstasse kaufen?

Wenn Sie vor Ort in der Drogerie schauen, wird die Auswahl ein wenig schmal ausfallen. Doch natürlich können Sie die Mondtasse auch vor Ort kaufen. Wobei wir empfehlen würden, dass Sie im Web schauen, weil hier die vielseitige Auswahl vorhanden ist und da lohnt sich der Kauf.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (63 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...